Zwei Dinge, bei denen ich Hilfe brauche!

  • Themenstarter Flips-Mama
  • Beginndatum
F

Flips-Mama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2010
Beiträge
116
Alter
32
Ort
Nordhorn
Hallo,

also unsere Katze Maja ( 1 1/2 Jahre) hat zwei blöde Angewohnheiten.

1)Sie zerkaut uns immer mal wieder Kabel....ihre Vorliebe sind Akkuladegeräte, aber auch andere Kabel mussten schon dran glauben...wir haben schon so einiges ausprobiert: Durch rasseln mit einem Schlüssel, wenn sie daran gegangen ist (insofern wir es gesehen haben), mit sog. Fernhaltespray, mit vermehrten Kauspielzeug, aber nichts hat gewirkt...vllt fällt euch ja noch was ein wie wir ihr das abgewöhnen können!!!

2) Sie schüttet mit Absicht den Wassernapf um...wir wechseln mehrmals am Tag das Wasser und trotzdem schmeißt sie es um...wenn wir da sind finde ich es nicht so schlimm aber es gibt auch Tage an denen wir länger weg sind und da finde ich es nicht so schön wenn sie da mehrere Stunden nichts zu trinken hat...auch hier bin ich für Ratschläge offen!

Danke:)

Liebe Grüße
 
Werbung:
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
1. Kannst du nichts machen. Ausser Kabel verstecken. Das passiert hier immer noch. Immer sinds die Handykabel. An andere Kabel gehen sie nicht :).
edit: Ich sehe gerade sie geht auch an andere Kabel? Evtl. kannst du die Kabel in spez. Kabelröhren packen. Dicke Stromkabel sind ja schon gefährlich.

2. Trinkbrunnen kaufen, ist eh viel besser. Ich empfehle dir den von lucky kitty. www.lucky-kitty.de
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
2) Sie schüttet mit Absicht den Wassernapf um...wir wechseln mehrmals am Tag das Wasser und trotzdem schmeißt sie es um...wenn wir da sind finde ich es nicht so schlimm aber es gibt auch Tage an denen wir länger weg sind und da finde ich es nicht so schön wenn sie da mehrere Stunden nichts zu trinken hat...auch hier bin ich für Ratschläge offen!

Standfesten, schweren Napf kaufen.
 
F

Flips-Mama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2010
Beiträge
116
Alter
32
Ort
Nordhorn
1. Kannst du nichts machen. Ausser Kabel verstecken. Das passiert hier immer noch. Immer sinds die Handykabel. An andere Kabel gehen sie nicht :)

2. Trinkbrunnen kaufen, ist eh viel besser. Ich empfehle dir den von lucky kitty. www.lucky-kitty.de

zu 1) so ein Mist -.-

zu2) da bin ich noch gar nicht drauf gekommen :D danke für den wink mit dem Zaunpfeiler :D
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Ich hab meinen Beitrag editiert. Du hast geschrieben, dass sie auch an andere Kabel geht? Da muss man schon was machen, notfalls die irgendwie sichern. Ein dickes Stromkabel ist ein anderes Kaliber als diese dünnen handykabel.


nochmal edit: Orangenöl könnte helfen, damit die Kabel einreiben. Katzen hassen den Geruch. Aber nicht dass dann die ganze Bude nach dem Zeug duftet, vielleicht nur an besonders gefährdeten Kabeln anwenden. Die Katze soll sich ja schließlich wohlfühlen bei dir
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flips-Mama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2010
Beiträge
116
Alter
32
Ort
Nordhorn
Ich hab meinen Beitrag editiert. Du hast geschrieben, dass sie auch an andere Kabel geht? Da muss man schon was machen, notfalls die irgendwie sichern. Ein dickes Stromkabel ist ein anderes Kaliber als diese dünnen handykabel.

ja das letzte kabel welches sie durch gebissen hat war das von der WII...ich weiß nicht wie ich das sichern soll????...wenn wir da und wach sind kommt sie da nicht dran und wenn wir nicht da sind sind alle geräte komplett aus...
 
F

Flips-Mama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2010
Beiträge
116
Alter
32
Ort
Nordhorn
das mit dem orangenöl probier ich mal aus!
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
ach du scheisse :) Das wird ja auch teuer auf dauer. Es gibt Kabelkanäle im Baumarkt, da kann man die Kabel reinpacken, sieht zwar scheisse aus, aber sie kommt dann wenigstens nicht durch.

Ein Tipp der immer gegeben wird: Ihr ein extra Stück Stromkabel geben auf dem sie beissen darf. Ob sie dann aber noch unterscheiden kann zwischen "Ihrem" Kabel und den Kabeln, an die sie nicht darf? Ich weiss es nicht...

wegen dem Öl: Nimm dann aber eins das möglichst naturrein ist. Am besten im Reformhaus oder so fragen
 
F

Flips-Mama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2010
Beiträge
116
Alter
32
Ort
Nordhorn
ach du scheisse :) Das wird ja auch teuer auf dauer. Es gibt Kabelkanäle im Baumarkt, da kann man die Kabel reinpacken, sieht zwar scheisse aus, aber sie kommt dann wenigstens nicht durch.

Ein Tipp der immer gegeben wird: Ihr ein extra Stück Stromkabel geben auf dem sie beissen darf. Ob sie dann aber noch unterscheiden kann zwischen "Ihrem" Kabel und den Kabeln, an die sie nicht darf? Ich weiss es nicht...

wegen dem Öl: Nimm dann aber eins das möglichst naturrein ist. Am besten im Reformhaus oder so fragen

ich denke das mit dem Kabelstück auf dem sie beißen darf probiere ich lieber nicht aus :D ist für meine Katze bestimmt ein Freifahrtsschein hehe

ich denke ich werde nach dem langen Wochenende mal den Baumarkt und das Reformhaus besuchen...und danke dir für die tollen Tipps :)
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
  • #10
1. Kannst du nichts machen. Ausser Kabel verstecken. Das passiert hier immer noch. Immer sinds die Handykabel. An andere Kabel gehen sie nicht :).
edit: Ich sehe gerade sie geht auch an andere Kabel? Evtl. kannst du die Kabel in spez. Kabelröhren packen. Dicke Stromkabel sind ja schon gefährlich.

2. Trinkbrunnen kaufen, ist eh viel besser. Ich empfehle dir den von lucky kitty. www.lucky-kitty.de

hello

natürlich kann man was machen. kanäle oder aber dem tier schlicht beibringen, dass kabel tabu sind. das ist gefährlich.

zum trinken gibts auch einfach sehr schwere näpfe, siehe hundeabteilung. ;)

liebe grüsse
 
SunnyJessi84

SunnyJessi84

Benutzer
Mitglied seit
17. August 2011
Beiträge
54
Ort
Mönchengladbach
  • #11
Ein Tipp der immer gegeben wird: Ihr ein extra Stück Stromkabel geben auf dem sie beissen darf. Ob sie dann aber noch unterscheiden kann zwischen "Ihrem" Kabel und den Kabeln, an die sie nicht darf? Ich weiss es nicht...

Ist das nicht auch ziemlich gefährlich? Wenn sie drauf rumbeißt und die Drähte da raus kommen, is das doch auch nicht das Wahre oder? :confused:
Ich habe meine Kabel in so nem elastischen Kabelkanal drin. Die gibts in schwarz und sind sehr unauffällig. Zudem gibts dann auch keinen Kabelsalat mehr => sehr praktisch :smile:

Zum Wassernapf kann ich auch nur zu nem schwereren raten und für den Fall der Fälle mehrere aufstellen.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben