Zuwachs nach 4 Jahren

lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
  • #21
Hallöchen...
Schön dass sich die Beiden schon sooo gut verstehen!:pink-heart:

Bezüglich dem Durchfall kann ich dir nur den Tipp geben, besorg dir aus der Apo Nux Vomica D12 oder D6 Globulis. Dosierung 2-3 tägl. D12 2-3 Stk. oder beim D6 4-6 Stk.
Du kannst dir aber auch bei DM oder Rossmann Heilerde besorgen & die unters Futter mischen.
Hilft bei Durchfall auch super.


Gute Besserung für den Kleinen Spoon & LG,
Miri
 
Werbung:
Charlie & Spoon

Charlie & Spoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
19
Ort
Korschenbroich
  • #22
Hi Nicole,

TA ist für morgen eh eingeplant.

Heute ist Spoon wesentlich agiler und "kloppt" sich schon mit Charlie.
Er rennt auch nicht so oft zum KaKlo wie gestern.

Hört sich wohl blöd an aber so langsam freu mich mich auf sein erstes Würstchen.

Diesen Link haben sicherlich schon viele gepostet: Katzenernährung

Man kann aber nicht oft genug darauf verweisen finde ich.

Ich habe mir das mal genau durchgelesen und dabei echt ein schlechtes Gewissen gegenüber Charlie bekommen :sad:
Die lebt seit gut 3,5 Jahren von Brekkies weil Sie andere Sachen nicht gern frisst.
Das wird sich aber ab sofort ändern.

Gruß Arno
 
Charlie & Spoon

Charlie & Spoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
19
Ort
Korschenbroich
  • #23
Tag 4

Spoon hat gestern mittag das letzte Mal DF gehabt, seit her war er nur pieseln.
Seit dem hat er gut 200gr Hühnchenbrust verdrückt, trinkt aber nicht mehr so häufig da ich das Hühnchen recht feucht gebe.
Der wandert mit dem Napf durch die ganze Küche um auch ja den letzten Krümel rauszuschlecken :smile:

Werde dann heute anfangen und etwas NaFu unter das Hühnchen mischen.
Erstmal nur ganz wenig um zu schauen wie er reagiert.

Charlie hat sich gestern nachmittag seit seeeeeehr langer Zeit mal wieder neben Frauchen auf die Couch gelegt und sich kraueln lassen.
Wir waren total baff über ihr Verhalten.
Leider tut Sie sich etwas schwer mit dem Nafu.
Sie setzt aber täglich Kot ab und etwas "Diät" tut dem Pummelchen sicher gut.

Heute gehts dann zum Fressnapf um gutes Nafu zu besorgen.
Worauf wir achten müssen wissen wir ja jetzt.
Wenn ich mir diese Tabelle anschau, werden wir auch mal Aldi besuchen.

TroFu kommt uns jedenfalls nur noch als Ausnahme ins Haus wenn wir Beide mal den ganzen Tag nicht da sind.

TA-Stress für Spoon werde ich heute wohl verschieben.
Er scheint auf nem guten Weg zu sein und ich möchte ihn nicht unnötig mit Spritzen pisacken lassen.

Gruß Arno
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
44
Ort
Brem
  • #24
moin!

du machst da alles schon ganz vernünftig mit spoon..so würde ich es auch machen :)

als ich damals las, das whiskas&co im grunde nur fastfoot sind, habe ich auch irgendwie ein schlechtes gewissen bekommen und gleich nach dem ich mich informiert hatte, das teuerste und beste futter gefüttert.
ich war mir sicher, nie wieder gibt es nur 4% futter...
inzwischen gabs dann doch mal wieder sheba, oder kitekat, felix...
aber eben sehr wenig davon und auch nur die sorten ohne zucker.
ansonsten gibs bei mir die typischen mittelklassesorten wie animonda, miamor, schmusy, almo, porta21, hills und nutro :)

trockenfutter fütter ich auch...das acana, das ist ähnlich dem orjen...weil ohne getreide :)
aber das gibs auch nur als aperitif für einen der kater, der mags zu gern.

na ich bin ja mal gespannt, wie spoon heut macht *daumendrück*
 
Zuletzt bearbeitet:
Charlie & Spoon

Charlie & Spoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
19
Ort
Korschenbroich
  • #25
Hi Nicole,

immo stellt Spoon jede Menge Blödsinn an *lol*
Alles, aber wirklich alles wird erkundet.

Zwischendurch kommt er dann immer wieder an und will schmusen.
Dabei legt er sich auf den Rücken und ich "muss" seine Brust und Bäuchlein streicheln.
Als Lohn erhalte ich dann zärtliches Zwacken mit den Zähnchen.
Hand mal wegnehmen wird direkt verhindert mit den Tatzen.
Der ist echt sowas von süüüüüüüüüß :pink-heart:

Muss gleich erstmal wieder Hühnchen kochen.... dieser kleine Fresssack *lol*

Werde berichten wies weitergeht.......

Gruß Arno
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
44
Ort
Brem
  • #26
Als Lohn erhalte ich dann zärtliches Zwacken mit den Zähnchen.
Hand mal wegnehmen wird direkt verhindert mit den Tatzen.
Der ist echt sowas von süüüüüüüüüß :pink-heart:

Werde berichten wies weitergeht.......

Gruß Arno

jaa..das ist immer so niedlich...aber auch nur bei babys ;)

ja mach das mal..bin gespannt !:)
 
Charlie & Spoon

Charlie & Spoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
19
Ort
Korschenbroich
  • #27
jaa..das ist immer so niedlich...aber auch nur bei babys ;)

Hi Nicole,

klar wird der, so hoffe ich doch, größer und dann wirds auch Kratzer geben.

Aber die Zeit bis dahin werden wir beide ausgiebig genießen :pink-heart:

Komische Sache.
Seit ich etwas NaFu unters Hühnchen mische, frisst er und versucht dann den Napf einzubuddeln.
Gerade so als wäre er im KaKlo.

Wer weiß an was ihn der Geruch vom NaFu erinnert :aetschbaetsch2:

Gruß Arno
 
Charlie & Spoon

Charlie & Spoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
19
Ort
Korschenbroich
  • #28
16:17 - Tatort KaKlo

Spoon marschiert Richtung Tatort.
Dosi folgt ihm unauffällig voller Spannung.
Spoon hockt sich hin, drückt, und zum Vorschein kommt ein braunes Würstchen :muhaha:

Dosi freut sich und tütet das "Beweisstück" direkt ein.

Jetzt gehts aufwärts .....
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
44
Ort
Brem
  • #29
herzlichen glückwunsch !! :D
 
jasmine

jasmine

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
1.823
Ort
Altbach
  • #30
Das ist ja wunderbar, jetzt geht's aufwärts. :D


Jasmine und Ihre Bären.
 
Samienta

Samienta

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.508
Ort
Wiesbaden
  • #31
Herzlichen Glückwunsch zum Würstchen :smile:

Die beiden machen das ja schon ganz prima, finde ich. Und so zwei Hübsche sind das! :pink-heart:

Dein Benutzerbild ist total klasse , was für ein Größenunterschied. :smile:
 
Werbung:
Charlie & Spoon

Charlie & Spoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
19
Ort
Korschenbroich
  • #32
Tag 5

Spoon blüht förmlich auf.
Er tobt wie eine "Wildsau" durch die ganze Wohnung.

Charlie tut es ihm ab und an gleich. (Das kann ja noch heiter werden) :aetschbaetsch1:

Nun heist es Charlie weg von Brekkies an NaFu zu gewöhnen.

Was macht Dosi?
Genau er fuhr gestern in den Fressnapf und kaufte "Qualitätsfutter"
Das IAMS mit Huhn (Geflügel geht ja fast immer)
Dosi fällt auf das dieses IAMS doch sehr stark "duftet".
Außerdem sind diese Verpackungstütchen echt doof.

"Komm Charlie, Leckerchen, Fresschen machen"
Charlie kommt, riecht, und "sagt" frei übersetzt ...
>> BääääääääääH Igittt. Das friss mal alleine. Und wo zum Geier ist mein TroFu <<

Aber so schnell gibt Dosi nicht auf.
Er war ja auch bei Aldi Shah kaufen. Soll ja auch ganz gut sein.
Nach den Inhaltsangaben ist es, gegen über Wiskas & Co, sogar sehr gut.

Dosi fällt auf das Shah nicht so dolle "stinkt" sondern eher angenehm duftet.
Auch die Konsistens von Rind & Huhn ist nicht sone Matsche.

Dosi stellt den Napf hin und Spoon meint >> jippie alles meins <<.
Denkste Fellpups, Du hattest schon und gehst jetzt für 10 Minuten in den Kerker (Badezimmer)

Charlie riecht am Napf und fängt sofort an zu fressen.:yeah:
Zwar nur ne kleine Menge aber das liegt sicher daran das Sie es vom TroFu so gewohnt ist.

Spoon verteilt "aus Rache" für die Einkerkerung jede Menge Streu im Bad.
Dosi grummelt was von "kleiner Drecksack" und fängt an das Bad zu säubern.


Wenn ein Tag so wünderschön beginnt, dann weist Du das Katzen bei Dir sind.
 
S

Sammac

Gast
  • #33
Es freut mich ja so für dich, dass du jetzt auch ein Fellchen zum kuscheln hast.
Wenn ich das richtig verstanden habe, lässt sich ja Charly nur von Dosine kuscheln.

Deine Berichte sind immer so nett und bringen mich zum Schmunzeln. Hübsche Katzen habt ihr :)

Andrea
 
Charlie & Spoon

Charlie & Spoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
19
Ort
Korschenbroich
  • #34
Heute hat ich echt Schiss.
Auf einmal hatten wir so ein Alien in der Wohnung.
Das war ein ganz komische Ding, hatte nen voll fetten Bauch, nen ganz langen Hals
und einen noch längeren Schwanz der aber komischer Weise an sonem Ding in der Wand festgemacht war.

Noch dazu hat es auf einmal gefaucht wie sonst noch was und hat alles, aber auch alles verschlungen, was ihm über den Weg kam.
Ich hab mich sofort bei Charlie unter der Couch versteckt.
Sie kannte das Ding wohl schon, weil die ist direkt unter der Couch verschwunden, noch bevor das gefaucht hat.
Ich hab Sie zwar gefragt aber sie wusste auch nicht was das für ein Tier ist.
Wir sind uns einig.... das muss ein Alien sein.

Mein Dosi hat mit ihm durch die ganze Wohnung gekämpft.
Einmal hätte das Alien fast meine Spielmaus gefressen. Aber Dosi hat das verhindert.
Er hat das Alien am Hals gepackt und immer hin und her geschoben.
Dem muss ich wohl mal zeigen wie man kämpft *lol*

Schließlich hat Dosi dann aber doch gewonnen und hat das Alien in die Kammer gesperrt.
Vorher hat er den Schwanz von dem Ding aus der Wand gerissen. Das hat bestimmt weh getan.

Dosi ist eh son komischer Typ.
Ich geb mir die größte Mühe alles im KaKlo zu verbuddeln, und was macht der ?
Kaum das ich fertig bin, rennt der hin und buddelt alles wieder aus.
Ist doch nicht normal oder ?

Mit Charlie komm ich gut klar.
Die ist zwar etwas verwöhnt was das Fressen angeht aber sonst ganz OK.
Frisst nur Shah die Dame. An Carny geht die nicht ran. Egal hab ich mehr.

Gestern abend hab ich ihr mal auf den Hintern getatscht weil ich spielen wollte. Booooaaa war die sauer.
Hat versucht mich durch die Bude zu scheuchen aber am Kratzbaum hat Sie keine Chance.
Bis die Ihren dicken Hintern da drauf hat bin ich schon dreimal wieder unten *lol*
Aber Sie ist nicht nachtragend und spielt ab und zu mit mir.

Heute wollte ich mal von der Fensterbank nach draußen gucken.
Hab dabei aus Versehen was runter geschmissen.
Dosi kam und hat mich böse angeguckt, hat aber nichts gesagt.
Aber die sind ja selber schuld. Was stellen die das so blöde dahin.

Dosi hat sich dann heute auch was in seinen Napf getan.
Hmmm..... roch das lecker. Aber der hat mir nichts abgegeben. Dabei hab ich ihn so angebettelt. Echt fiese.
Und Tischmanieren hat der.... oh Mann.
Statt schön ordentlich mit dem Kopf in den Napf zu gehen wie es sich gehört, nimmt der son silbernes Ding.
Ich hatte schon Angst der verletzt sich damit. Ist aber alles gut gegangen.

Dann hat Dosi son getrockneten kleinen Fisch im Kratzbaum versteckt.
Der glaubt wohl ich finde den da nicht was. Denkste Dosi, der war echt lecker.

Ich hoffe meinem Brüderchen geht's genauso gut wie mir !

Mautz--- Euer Spoon
 
Zuletzt bearbeitet:
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
44
Ort
Brem
  • #35
Gestern abend hab ich ihr mal auf den Hintern getatscht weil ich spielen wollte. Booooaaa war die sauer.
Hat versucht mich durch die Bude zu scheuchen aber am Kratzbaum hat Sie keine Chance.
Bis die Ihren dicken Hintern da drauf hat bin ich schon dreimal wieder unten *lol*
Aber Sie ist nicht nachtragend und spielt ab und zu mit mir.

geeeeeiiiiääl!!!*soooo lach*

super spoon! weitermachen! ;)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
16
Aufrufe
7K
Meggie2013
M
H
Antworten
4
Aufrufe
7K
Hansekater
H
inkuku
Antworten
4
Aufrufe
658
inkuku
R
Antworten
13
Aufrufe
2K
R
F
Antworten
7
Aufrufe
692
finlie
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben