Zusammenführung von Nala und Elly

R

Rosi.ST

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Juli 2016
Beiträge
7
Ort
Schleswig-Holstein
Hallo erstmal,

ich weiß zu diesem Thema gibt es etliche Beiträge aber irgendwie ist doch jede Zusammenführung individuell und ich wollte daher gerne konkrete Antworten auf meinem Fall, hehe. :p

Also zu unseren Katzen:
Vor zwei Wochen haben wir unsere kleine Nala geholt die damals erst 7 Wochen alt war. Mit der Anschaffung begann ich dann auch mich überall durchzulesen und durfte erschrocken feststellen, dass 7 Wochen doch sehr sehr früh ist und auch das Einzelhaltung keine Alternative ist. Aber meine Freundin, von der ich die Katze habe, wusste es wohl auch nicht besser. Somit war klar dass also eine Zweitkatze her muss und so trat also Elly vor 3 Tagen in unser Leben die 12 Wochen alt ist.

Zu der Zusammenführung:
Ich habe die beiden direkt in einem Raum aufeinandertreffen lassen.. Nala begrüßte Elly mit Buckel und Plüschschwanz aber war nicht bösartig oder ähnliches. Elly interessierte sich recht wenig für Nala sondern eher für die neue Umgebung. Nala folgte ihr natürlich auf schritt und Tritt und attackierte sie auch öfter welches natürlich zu gefetze führte da Nala keineswegs auf Elly Fauchen eingeht. Wir haben die beiden aber einfach machen lassen auch wenn es manchmal echt schwerfiel so wie sich das manchmal anhört :( Am Abend bin ich dann aber doch mit Nala ins Schlafzimmer gegangen damit Elly nochmal alles in Ruhe erkunden kann ohne Nala die ganze Zeit im Nacken zu haben. Mein Freund hat dann auch direkt etwas mit ihr gespielt und sie macht auch den Anschein als würde es ihr bei uns/mit uns gefallen. Als die Schlafzimmertür dann aber wieder auf war ging natürlich alles wieder von vorne los. Und auch nach jetzt mittlerweile 3 Tagen (ich weiß das ist nicht sehr lange) folgt Nala ihr überall hin, jagt sie und springt ihr auf den Rücken. Anfangs wusste ich nicht wie ich Nalas Verhalten verstehen soll aber mittlerweile weiß und sehe ich das Nala spielen möchte. Elly hingegen ist aber an dem spielen mit Nala keineswegs interessiert und liebt es eher mit dem Spielzeug zu spielen. Wenn ich allerdings zB mit der Angel mit beiden spielen möchte dann interessiert es den einen solange nicht wie der andere damit spielt oder eben Elly spielt mit der Angel und Nala springt Elly lieber wieder auf den Rücken anstatt mit der Angel zu spielen.
Essen und schlafen aber klappt problemlos. Sie kuscheln sogar schon fast beim schlafen (womit ich dann endlich Nala beim schlafen nicht immer im halben Gesicht haben muss :D) und auch wenn beide gemütlich auf der Fensterbank sitzen und aus dem Fenster schauen sieht alles so harmonisch aus. Sobald aber Nala wieder spielen/jagen möchte läuft Elly weg, faucht sie an und gibt ihr ab und an einen Klaps. Manchmal kommt es dann eben auch zu Rangeleien auf dem Boden, wo es manchmal wirklich sehr brutal aussieht (vom Gesichtsausdruck her) und aber Nala beisst ihr in Nacken und Kehle wo Elly dann auch einfach mal nichts macht außer zu miauen. Ich habe Angst das Nala irgendwann vielleicht zu doll macht oder es einfach Zuviel für Elly wird da sie es ja offensichtlich nicht möchte. Ich habe mir eigentlich echt Mühe gegeben eine passende Freundin für Nala zu finden da ich ja wusste dass sie etwas aktiver ist - Elly schien mir da echt passend! Aber vielleicht hab ich mich da doch geirrt :oops:
Und da komm ich dann wieder mit den Fragen aller Fragen, bessert sich das noch ? Ist das alles normal bzw wird Nala Elly irgendwann als "selbstverständlich" sehen und ihr nicht die ganze Zeit folgen u. angreifen ? Oder habt ihr vielleicht Tipps..

Ich weiß, dass es Geduld braucht und nicht immer auf Anhieb klappt aber ich dachte fragen kostet nichts.

Ich danke euch schonmal im Voraus und es darf auch gerne auf falsches Verhalten von mir hingewiesen werden - aus Fehlern lernt man ja bekanntlich. Aber seid nicht zu gemein ;) :D
 
Werbung:
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Ich würde nochmal ein paar Tage warten, in dem Alter sollte es eigentlich recht schnell harmonieren.
Allerdings hört es sich bei Nala so an als stecke ein kleiner Kater in ihr. :D
Kater raufen ja bekanntlich lieber, während die Mädels meist lieber fangen spielen.

Sollte es sich nicht bessern besteht evtl. noch die Möglichkeit einen kleinen gleichalten Kater zu holen, falls es Platz und Finanzen zu lassen. ;)
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Bitte trenn die beiden nicht über Nacht. Damit setzt du die Zusammenführung wieder auf Null und die beiden müssen am nächsten Tag wieder von vorn ausloten, wer der (Baby-)Boss ist.

Lass sie einfach machen und gewöhn dich an die Geräusche :D die beiden bringen sich irgendwann spielerisch das Kämpfen bei, dann wird es nochmal gemeiner klingen.

Für mich klingt aber alles ganz normal. Stalken, bisschen vermöbeln, bisschen anzicken, das ist wirklich nichts, was dir Sorgen machen muss. Die beiden sind so klein, das ganze sollte in einer Woche spätestens erledigt sein :)
 
R

Rosi.ST

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Juli 2016
Beiträge
7
Ort
Schleswig-Holstein
Puh, da bin ich ja erleichtert. Dann warte ich mal noch ein paar Tage ab :D


Und ich habe mich wohl etwas ungünstig ausgedrückt.. Nachts sind die beiden nicht getrennt ich hatte Nala nur kurz mit genommen damit Elly mal in Ruhe alles erkunden kann. :p

Ich danke euch auf jeden Fall für die schnelle und ermutigende Antwort :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
2K
Jilinka
J
Antworten
7
Aufrufe
694
anika_r1988
anika_r1988
Antworten
11
Aufrufe
2K
Nynchen
Nynchen
Antworten
19
Aufrufe
1K
Katzenöhrchen
Katzenöhrchen
18 19 20
Antworten
391
Aufrufe
142K
F
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben