Zusammenführung Kimba & Lucy

Jenny84

Jenny84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Oktober 2007
Beiträge
220
Alter
36
Ort
Euskirchen
Hallo Ihr Lieben,

Nun ist Sie da!!:)
bisher kann man natürlich noch nicht alzu viel sagen..Aber ich fang einfach mal am Anfang an:D

ALs ich die (wirklich bezaubernde) Lucy mit Caro abgeholt habe, war sie ganz brav und hat sich direkt auf den Arm nehmen lassen. Die Fahrt lief problemlos. Habe Sie dann hier zuhause erstmal in der Box gelassen damit Sie sich beschnuppern konnten. Ein bisschen gefauche aber auch Interesse am anderen war vorhanden. Habe die Lucy dann mal alleine mit ins Schlafzimmer genommen und ein bisschen mit Ihr gekuschelt und sie hat direkt alles abgeschnüffelt.

Die erste "freie" Begegnung war solala, Sie sitzen jetzt 5m voneinander entfernt und gucken sich an, aber diesmal ohne Fauchen...Habe Kimba dann erst mal auf den Arm genommen und gekuschelt, da hat Sie Geräuche gemacht, die ich von Ihr so noch nicht kannte, hat sich bisschen so angehört als hätte ein Kleinkind geweint:confused:, aber kurz darauf hatte sich sich auch schon wieder auf die Seite geschmissen und wollte am Bauch gekrault werden..Als Lucy aus der Transportbox war, hat Kimba Sie genaustens unter die "Nase" genommen..Ja ich denke mal soweit ganz ok, bisher floß noch kein Blut oder so, ist wohl ein gutes Zeichen;)

Hoffe es wird werden mit den zweien..

Liebe Grüße
Jenny
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Jenny, ich wünsch Euch auf alle Fälle Alles Liebe und viel Erfolg - und uns dass Du ganz schnell Fotos einstellst.....:D
glg Heidi
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Na endlich ich Warte schon die ganze Zeit auf Nachrichten.:rolleyes:
Das hört sich für das erste garnicht schlecht an. Erzähl weiter.
 
B

birgitta

Gast
Na dann bin ich aber sehr auf die Bilder gespannt und drücke die Daumen , das Alles gut wird.....:D:D:D
 
P

Paulikatz

Gast
Ich wünsch euch alles Gute!
Lucy ist so eine schöne Katzendame!

Wann gibts Fotos?
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.983
Das klingt doch wirklich erst einmal gut. Dieses "SingSang" wie bei einem Kleinkind kenne ich von Tarzan. :D Ich bin auch schon irre auf Fotos gespannt und hoffe, dass ihr eine ruhige Nacht habt.
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Hey,was glaubst du denn...eine Katzendame muss doch ihre Würde bewahren dund erstmal alles andere weibliche anzicken.:D

Das wird schon,da bin ich mir sicher.

Meine Daumen sind gedrückt für eine schnelle Zusammenführung
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Wooow Jenny, da drücke ich Euch die Daumen, ich finde es super, dass Du Lucy zu Euch geholt hast.....
Das wird schon........ Geduld ist alles.... ich übe mich immer noch in Geduld...

Meine Daumen sind gedrückt
Heidi und die drei Fellbeutel mit gedrückten Pfötchen
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.983
Ich bin auch schon ganz gespannt, was es Neues gibt. *hibbel*
 
Jenny84

Jenny84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Oktober 2007
Beiträge
220
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #10
Hallo Ihr lieben, vielen Dank fürs Daumen drücken:)

Die erste Nacht ist schonmal gut überstanden, Kimba hat wie gewohnt bei mir im Bett geschlafen und den Spuren nach zu urteilen hat Lucy im Körbchen geschlafen. Heute morgen gab es wohl was geknurre, denke mal Lucy hat mal ins Schlafzimmer gespinkst:rolleyes:

Also Kimba verhält sich eigentlich wie immer, macht zwar einen großen Bogen um Lucy aber zu mir ist sie ,Gott sei Dank, normal..Lucy hat sich heutemorgen direkt wieder unters Sofa verkrochen als Kimba aufgestanden ist. Wenn Kimba nicht da ist (schläft im Schlafzimmer) scheint Sie sich schon recht wohl zu fühlen, sie war sehr am Spielzeug interessiert und hat die Stinkiemaus von Margot total angesabbelt:D Sie mauzt nicht oder jammert, aber ich denke mal Sie traut sich noch nicht so ganz sich hier frei zu bewegen (was ja auch normal ist)..Bin aber guter Hoffnung das das schon noch klappt mit den zweien..Außer bisschen fauchen ist noch nichts gewesen! Aber ist es nicht so das Sie sich einmal zusammen kriegen um die Rangordnung zu bestimmen?

So genug geschwafelt jetzt kommen die ersten Bilder von den beiden:D Leider nur mit dem Handy aber ich denke man kann wohl was erkennen..

Der erste Kontakt mit unserem neuen Familienmitglied Lucy:)



Das erste beschnüffeln, noch in der Transportbox..



Die erstern Spielereien im neuen Heim..



Nalas Stinkie-Maus wird direkt zwischen die Mangel genommen und ordentlich besabbelt:D



Und so sah das Bild gestern fast den ganzen Abend aus..Anglotzen aus 5m Entfernung und wehe es hat sich einer bewegt:eek::D (Kimba steht im Türahmen)




Wenn sich was neues ergibt, werde ich weiter berichten, aber die Bilder sind doch schonmal vielversprechend find ich, bisher alles im "normalen" Rahmen, oder?

Liebe Grüße
Jenny
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
  • #11
Ich würd sagen JA alles im normalem Rahmen. Finde es sieht richtig gut aus. Hach ich bin so froh. :D
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.983
  • #12
Jaaaaaaaaaaaaaaaa!! Absolut prima. Das Foto von dir und Lucy ist auch total schön. Gesucht und gefunden, würde ich sagen.
Du machst das wirklich prima. Kimba reagiert ja auch entsprechend positiv. Es klingt bis jetzt absolut gut. Danke für die Fotos!
Darf ich 1-2 Fotos auf meine HP setzen (habe Lucy da noch als Notfall) und sie im Netzkatzenforum zeigen? Da hatte ich einen "Freudethread" eröffnet. :D
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
  • #13
Das klingt doch schon mal vielversprechend :) . Die Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass die beiden sich zusammenraufen.
 
Jenny84

Jenny84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Oktober 2007
Beiträge
220
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #14
Danke, gedrückte Daumen und Pfötchen kann ich wohl weiterhin gut gebrauchen:)

@wibke Ja klar kannst du die Bilder nutzen, damit haben wir drei kein Problem:D Habe dir gerade noch ne E-mail geschrieben..Also noch mal vielen Dank für die tolle Vermittlung und Unterstützung- Kann ruhig mal jeder lesen:D

Ich denke auch das es klappt, bin einfach mal ganz optimistisch..Hoffe mal das sie sich morgen, wenn die Mama arbeiten ist, auch noch so schön benehmen:confused:

Kann mir vielleicht noch jemand was zur Rangordnung sagen? Wie die zwei das regeln? Hab sowas bisher noch nie mitbekommen..
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #15
Kann mir vielleicht noch jemand was zur Rangordnung sagen? Wie die zwei das regeln? Hab sowas bisher noch nie mitbekommen..
also bei meinen dauert das immer noch an und die letzte Zusammenführung mit Nero liegt ja schon ein halbes Jahr zurück!
Sie kämpfen heftigst.....und es geht auch um den Futternapf- wer zuerst, wer darf bei wem klauen, wer wird am Kopf geleckt von wem - der der abschleckt ist der boss, etc....
Lass sie einfach machen und geh dazwischen sollte Blut fließen.....

glg Heidi
 
C

Catzchen

Gast
  • #16
Also erstmal muss ich als Siamfan ja sagen, du hast dir eine echt wunderschöe Maus ins Haus geholt!
Und ich finde die erste BEgegnung mit den beiden Tigern hörte sich doch auch recht gut an. Wenn man da anderes hört, kannst du ehct beruhigt sein.

Hoffe bald mehr neues und schönes von dir zu hören! :)
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.983
  • #17
Hier ist es so, dass sie alle verschlafen von irgendwo herkommen, wenn ich von der Arbeit komme. Auch während der Zusammenführungen. Es ging erst los, wenn ich da war.
Ich habe aber auch einen extrem dominanten Kater zuhause. Sir Tarzan akzeptiert keine Götter neben sich. :D Mit Josie hatte ich über 1 Jahr Probleme. Er hat sie gemobbt und gegängelt (aber das ist wirklich eine Extremsituation). Es entspannte sich erst, als Tarzan Freigänger wurde. Bruno war erst mit seinen Geschwisterchen zur Pflege da und ist geblieben. Josie hatte ihn als ihr Kitten angenommen und ihn super gepflegt und erzogen. So blieb er. Er ist zwar auch leicht dominant, lässt sich aber von Josie und auch Tarzan in seine Schranken verweisen.
Es kann sein, dass deine zwei Damen aneinander geraten, wenn sich Lucy sicherer fühlt. Da KANN es auch Gefauche und Ohrfeigen geben. Das empfinde ich aber als normal...das passiert hier auch noch, wenn Bruno meint, dass er den King spielen muss. Josie faucht, verpasst ihm eine Ohrfeige und er versteht.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.983
  • #18
@wibke Ja klar kannst du die Bilder nutzen, damit haben wir drei kein Problem:D Habe dir gerade noch ne E-mail geschrieben..Also noch mal vielen Dank für die tolle Vermittlung und Unterstützung- Kann ruhig mal jeder lesen:D
Och Danke schön!! :):):) Ich habe deine Mail erhalten und du kannst wirklich jederzeit anrufen, wenn du Fragen hast.

Super! Dann setze ich gleich die Bilder mal ein. Lucy ist wirklich eine Schönheit. *schwärm*
 
Jenny84

Jenny84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Oktober 2007
Beiträge
220
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #19
Tja, da wird wohl noch einiges auf mich zu kommen mit den beiden..Aber ich bin ja jetzt bereits bestens von euch vorgewarnt:D

@Wibke Mach doch mal nen Thread auf mit deinen Katzis die kenne ich ja alle garnicht..:cool:

Lucy ist gerade mal unter der Couch raus gekommen und guckt sich ein bisschen um, total zum dahin schmelzen..Kimba schläft im Schlafzimmer:)
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.983
  • #20
Ach mensch...ich freue mich.
Ich werde meine Süßen dann gleich mal hier im Forum vorstellen. :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben