Zusätze zum Fleisch

S

Selana

Benutzer
Mitglied seit
13. November 2014
Beiträge
30
Hallo zusammen :)

ich habe eine menge Probleme :eek:
Bitte Bitte könnt ihr mir helfen?

meine Probleme sind: wie schon im Titel beschrieben die Sache mit denn Zusätzen beim Barfen und in welchem Verhältnis sie zueinander stehen müssen.

ich dachte ich mache es eigentlich richtig nun habe ich aber erfahren das man die ganze sache abmessen muss, ich muss sagen ich bin "hoffentlich noch ein blutiger anfänger" nur habe ich jetzt angst bekommen doch alles falsch gemacht zu haben was man falsch machen kann :(

also es geht um meine katze selja sie ist jetzt 8 Monate alt und wiegt 2,4 kg. Als ich sie bekam habe ich ihr trockenfutter gefüttert (Wildcat) da ich dachte des sei des besste was ich ihr geben kann, mit der zeit kam der gedanke ihr ab und an mal ne maus zu geben, als ich mich aber damit beschäftigt habe kam ich im internet auf eine seite raus wo es übers barfen geht (baue dir eine maus) so stellte ich fest oha barfen ist noch viel besser als die trockenfutter Ernährung :rolleyes: also bin ich in den dehner und habe mir da gefrorenes fleisch gekauft und fit barf mineral und auch noch taurin (hatte da mit einem gesprochen der sagte des würde für denn anfang reichen und ich solle die menge nehmen die hinten draufsteht) also habe ich das ne weile gemacht und habe ihr weiterhin immer ne maus gegeben oder einen kleinen ganzen fisch oder ihr eine fertig barfmischung und abundzu etwas öl ins fessen getan bzw mal nen stück pilz oder etwas tomate .

Dachte bis gestern ich mache alles richtig :(

Nun habe ich aber festgestellt das ich viel zu viel falsch mache, kann mir jemand helfen? also mich an die "Hand" nehmen und mit mir schritt für schritt alles erklären, und mir sagen was wie und wo?
Aber ich verstehe auch diese Aussage nicht wo es heißt 30g pro kg Gewicht :confused: dann dürfte Selja ja nur 60g am tag fressen aber ich gebe ihr ja schon 100g fleisch am tag.

Also ihr seht ich bin doch blöde und meine arme selja muss es ausbaden :mad:
das sollte so nicht sein, nur weil ich ihr was bessers füttern möchte ich aber keine ahnung habe und alles verdummbeutele

BITTE BITTE helft mir :dead:

P.s. Selja hat heute Hähnchen flügelchen und ein Ei bekommen...
 
Werbung:
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Hallo,

hast du dir denn schon die hier im Unterforum angepinnten Beiträge durchgelesen? Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten zu barfen. Natürliche Supplemente, Fertigsupplemente und Prey bzw- Franken-Prey.

Die 30g pro kg Körpermasse sind ein grober Richtwert, der aber von Tier zu Tier abweichen kann und an den man sich nicht krampfhaft halten sollte. Und bei Kitten reichen diese Mengen bedingt durch Wachstum und Bewegung sowieso nicht.

Darf ich fragen, ob deine Katze Freigängerin ist?
 
S

Selana

Benutzer
Mitglied seit
13. November 2014
Beiträge
30
JA klar :)
Selja ist eine hauskatze (bekommt in denn nächsten tagen auch eine kleine freundin :) ) sie ist eine karthäuser, die würde mir ganz schnell geklaut werden wenn ich sie raus lassen würde :(
Und ich würde gerne richtig barfen mit natürlichen Spurelementen oder ist das mit fertigspurelementen besser?
Ja habe mich hier schon eingelessen aber des hat mich nur nur noch mehr verwirrt :(
ich habe so viel angst das ich meiner kleinen mehr schade als das ich ihr was gutes tue :(
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Beim Barfen ist Abwechslung grundsätzlich sinnvoll. Daher musst du dich nicht zwangsläufig auf eine Variante festlegen, sondern kannst auch abwechseln.

Ich würde dir zum Einstieg mal die Blaue Samtpfote ans Herz legen. Damit bekommst du schonmal einen guten Einstieg in die natürlichen Supplemente.

Ansonsten auch die Barfforen dubarfst.eu und einfach-barf.de

Dort gibt es neben Grundrezepten zum Einstieg auch Barfkalkulatoren/-rechner für eigene Rezepte.

Schön dass sie eine Kumpeline bekommt, danach hätte ich sonst als Nächstes gefragt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Selana

Benutzer
Mitglied seit
13. November 2014
Beiträge
30
aber die rezepte die da sehen, des sind doch keine die dann genau auf meine kleine zugestimmt sind, wie soll ich dann so weit kommen das es genau auf selja abgetimmt ist?
Und kannst du mir auch sagen was Kalkis ist und denn barfrechner denn muss ich kaufen oder bekomme ich denn auch irgendwo umsonst her?
 
Zuletzt bearbeitet:
tiger_bande

tiger_bande

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juli 2014
Beiträge
1.545
Ort
Berlin
Ich würde Dir zusätzlich zu den schon genannten Tipps und Verlinkungen folgendes empfehlen: Kauf bei Zooplus/Bitiba Felini Complete und mische damit reines Muskelfleisch (kein Fleisch mit Knochen) an. Das fütterst Du Deiner jetzigen Katze und dann Deinen beiden Katzen ganz in Ruhe, damit sind sie so gut versorgt wie mit gutem Dosenfutter.
Und währenddessen liest Du Dich gründlich ein, wie man mit natürlichen Supplementen barft, ohne seiner Katze zu schaden.
Ich würde mich im Kittenalter nicht auf Experimente in der Ernährung meiner Katzen einlassen und Du scheinst mir noch sehr unsicher zu sein - mit Felini Complete ist Deine Katze erstmal auf der sicheren Seite.
Und mit gutem Dosenfutter übrigens auch.
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
aber die rezepte die da sehen, des sind doch keine die dann genau auf meine kleine zugestimmt sind, wie soll ich dann so weit kommen das es genau auf selja abgetimmt ist?
Und kannst du mir auch sagen was Kalkis ist und denn barfrechner denn muss ich kaufen oder bekomme ich denn auch irgendwo umsonst her?

Bei der Doreen Fidler, der Forenbetreiberin von einfach-Barf, kannst du dir meines Wissens, genau abgestimmte Supllementmischungen für deine Katzen bestellen.

Ansonsten: Rezepte sind genau wie Dosenfutter nie zu 100% auf die Bedürfnisse einer Katze abgestimmt. Deshalb sollte man ja auch abwechslungsreich füttern.

Sowohl bei du barfst als auch bei einfach Barf kannst du dir Programme kaufen, mit denen du individuelle Rezepte aufgrund des Alters und des Gewichtes zusammenmatschen kannst.
 

Ähnliche Themen

Kätzchen sucht
  • Kätzchen sucht
  • Barfen
Antworten
19
Aufrufe
2K
Kätzchen sucht
Kätzchen sucht
G
Antworten
1
Aufrufe
3K
glasengel
G
L
  • little-cat
  • Barfen
2
Antworten
33
Aufrufe
6K
little-cat
L
S
2 3
Antworten
46
Aufrufe
22K
SiRu
S
  • susi293
  • Barfen
Antworten
1
Aufrufe
770
Nonsequitur
Nonsequitur

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben