Zum zweiten mal Flöhe in 4 Monaten. Was noch tun?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
A

Anni1104

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
170
Hallo,

bei unserem Kater Wilson (Freigänger) habe ich heute einen Floh gefunden. Es ist so, dass er im November 2012 (damals hatten wir insgesamt 2 Kater) schon einmal Flöhe hatte. Damals habe ich insgesamt 3 lebende Exemplare gefunden und ganz wenig (quasi keinen) Flohkot auf beiden Tieren.
Vom TA haben wir Advantage Spot-On bekommen. Außerdem habe ich alle Schlafplätze usw. bei mind. 60 Grad gewaschen, auch meine Bettwäsche usw. Außerdem habe ich ein Flohhalsband in den Staubsauger getan, alles gesaugt und gewischt (auch Matratze und Lattenrost) und dann die Plätze an denen sich der Kater am meisten aufhält mit Petvital Bio Insect Shocker behandelt. Danach war auch Ruhe und wir haben nichts mehr gefunden. Wir selber hatten die ganze Zeit über keinen Flohbiss.

Das Advantage geben wir seit November durchgängig alle 3-4 Wochen. Am Freitag wäre es wieder dran gewesen, allerdings habe ich das leider vergessen und dann erst heute nach dem Flohfund wieder raufgetan. Aber machen da 3 Tage später wirklich was aus?

Außerdem habe ich Wilson gekämmt und keinen Flohkot gefunden, die kleinen Krümel die rauskamen habe ich angesprüht und es hat sich nichts verfärbt, bei 1-2 Krümeln bin ich mir nicht sicher. (Obwohl ich mit dem Mikroskop geguckt habe)

So jetzt stellt sich mir die Frage: War das ein alter Floh bzw. frisch geschlüpft oder hat er sich den draußen wieder neu eingefangen!? ...das kann man wohl nicht beantworten.

Was soll ich jetzt noch machen? Es ist so nervig alles zu säubern, wir wohnen in einem Einfamilienhaus mit über 180m² Wohnfläche...außerdem haben wir grad letzte Woche unseren zweiten Kater nach langer Krankheit und intensiver Pflegebedürftigkeit einschläfern müssen...da hatte ich gehofft mal Ruhe vor den Katzenproblemen zu haben :sad:
Werde das Flohmittel jetzt auf jeden Fall weitergeben, aber sollte ich vielleicht zusätzlich noch Program geben lassen? Das verhindert ja das lebende Nachkommen entstehen, oder? Gibt es das als Spritze?

Habt ihr sonst noch Tipps und Ideen?

Liebe Grüße, Anna
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
33
Aufrufe
7K
blutsauger
Antworten
38
Aufrufe
46K
Antworten
26
Aufrufe
2K
Filou2020
Antworten
48
Aufrufe
3K
wj506991790
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben