Zum 1. Mal Pflegestelle, viele Unsicherheiten

biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
6.313
Ort
Steiermark
  • #1.281
Gott sei Dank habe ich meinen Freigänger Felix,
der bekommt die Überreste des Tages oder das Futter das wieder einmal verschmäht wird und ein Ladenhüter ist.
Meine wollen Abwechslung, zur Zeit Granata Pet und Leonardo.
Abwechselnd 3 mal die Woche Fisch, Rindfleisch faschiert vom Hofer sowie Bio Pute und Hendel. ( Auch vom Hofer )
Manchmal auch gedämpfter Fisch. Wenn mein Nachbar Wild erlegt kriegen meine Katzen ihren
Anteil, ich friere dann kleine Paketchen ein.
Leider haben meine beiden nicht den gleichen Gusto, mein Max ist ein Speck und Wurst Junkie, er weiß auch
wo er sich das besorgen kann und zwar bei meiner Nachbarin.
Und Moritz würde am liebsten alles roh haben, vom Rind bis zum Kalbschnitzel.
Auch gebratene Gans wird nicht verschmäht, ich lebe hier inmitten der Ländereien der deutschen Milliardärsfamilie
Flick, die produzieren sehr viel in Bioqualität. 30 Freilauf Gänse auf 7000m2.
Momentan betreiben sie eine Shrimpszucht in der sie die warmen Abwässer eines kleinen Kraftwerks benutzen.
Frei von Pestiziden und AB. Alles sehr innovativ.
 
Werbung:
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.282
Ich hab vorhin die Sorte Rind serviert und wieder dasselbe: Liserl frisst beherzt, die anderen ignorieren es...

Dann bitte ein Reste Care Paket Mjamjam nach Ecuador...meine wissen, dass man als Katze hier nicht mäkeln darf 😂

Das würd ich sehr gern machen, aber für 3-4 Dosen zahlt sich das Porto kaum aus... Wenn niemand es mag, kriegt es wie auch sonst der örtliche TS hier in Wien...


Meine wollen Abwechslung, zur Zeit Granata Pet und Leonardo.

Granatapet wird fallweise hier auch verputzt, aber bitte nur die Delicatessen, Symphony ist bäääähhh.

Abwechselnd 3 mal die Woche Fisch, Rindfleisch faschiert vom Hofer sowie Bio Pute und Hendel. ( Auch vom Hofer )

Na, Fleisch geht bei uns auch immer 😁

Manchmal auch gedämpfter Fisch

Ich hab kürzlich für mich selbst Forelle gekocht und den Katzen natürlich auch was abgezweigt. Niemand, wirklich niemand hat auch nur davon gekostet 😭

Wenn mein Nachbar Wild erlegt

Das möcht ich auch mal ausprobieren, wenn Saison ist.


Auch einen Versuch wert 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.283
Gestern spätabends hat der Emil übrigens wieder voll aufgedreht und die Sally am Kratzbaum belästigt. Hat sich auf sie draufgelegt und wurde ein bissl zudringlich. Nach einigem Knurren ihrerseits hat sie ihn dann runtergeschmissen und er probierte es dann bei Suzi - großes Gekreische wie immer.

Kurze Zeit später begegneten sich aber wieder alle mit Nasenbussi und Emil darf auch neben Suzi bei mir kuscheln, das stört sie nicht.

Hoffentlich kippt die Gruppendynamik nicht... Ich glaub's zwar eh nicht (sie lieben einander ja und sind nach solchen Zwischenfällen sofort wieder ein Herz und eine Seele), aber zeitweilig geht er den Damen schon sehr am Oasch und dann frag ich mich immer, ob es mit einem zweiten Kater anders wäre (und nein, hier wird kein solcher einziehen, der Gedanke ist rein hypothetisch...)
 
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
6.313
Ort
Steiermark
  • #1.284
Lagerkoller?
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.285

Wer? Ich? 🤣🤣🤣🤣🤣

Ich musste den Muzerich jetzt kurz mal aus dem WoZi verbannen, nachdem er Suzi schon wieder sekkiert hatte.

Dabei ist er eh so lieb, er will halt nur spielen, äääähhh raufen... Aber Suzis Gekreische halt ich ned 3x kurz hintereinander aus. (Sie übertreibt aber auch manches Mal schon gewaltig...)
 
Brummi_

Brummi_

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2017
Beiträge
1.439
Ort
Nähe Heilbronn
  • #1.287
. Aber Suzis Gekreische halt ich ned 3x kurz hintereinander aus. (Sie übertreibt aber auch manches Mal schon gewaltig...)
Kommt mir irgend wie bekannt vor.
Nana ist ähnlich drauf, wenn Simon hinter ihr her ist.:giggle:
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.289
Die Gruppe formiert sich tatsächlich neu. Ich beobachte in letzter Zeit, wie sich neue Verhaltensweisen etablieren:

Die ursprünglich so schüchterne Fiona stößt nun immer öfter zum Vierergespann dazu, wenn es etwas Spannendes wie Spielen oder Leckerlis gibt (oder sie dgl. zumindest für möglich hält 🤭).

Früher war sie gern für sich (ist sie ja immer noch hauptsächlich) bzw. bevorzugt die "Zweisamkeit" mit mir (kuscheln).

Jetzt packt sie aber immer öfter die Neugier 😻

Und grad eben, als ich aufstand, um eigentlich aufs Klo zu gehen, stand sie ebenfalls auf. Ich erwartete, dass sie mir entweder aufs Klo folgen oder in die Küche gehen würde und war sehr überrascht, sie im Schlafzimmer vorzufinden, vor dem Kleiderschrank genüsslich hingefläzt. 🤩

Sie blieb einfach mitten im Weg liegen und stand erst auf, als ich in Richtung Spielzone ging.

Sofort versammelten sich auch alle anderen inklusive Suzi. Ich rechnete schon mit der nächsten Stänkerei von ihrer Seite, aber die blieb diesmal aus, Suzi ließ sich von der Spielangel ablenken.

Zur Belohnung für das harmonische Zusammensein verteilte ich Leckerlis an alle... Und was macht die Nockn? Steht auf und geht ins Wohnzimmer und kommt nicht wieder :muhaha:

Daraufhin bin ich ihr nach (dachte, sie ist beleidigt aus unerfindlichen Gründen?), na steht sie doch über meinen Teller gebeugt und schleckt seelenruhig über mein Butterbrot :wow:

Versteh einer das Katzenvolk...

Jedenfalls bin ich sehr froh, dass sie immer mehr aus ihrem selbst gewählten Abseits kommt und noch dazu so entspannt wirkt, wenn sie sich hinzugesellt. Anfangs war das nicht so, sie wohnte ja ganz zu Beginn unterm Sofa und es dauerte, bis sie ihre Schutzzone (das Wohnzimmer) zögerlich verließ.

Diese Phase hat sie natürlich längst hinter sich gelassen und schon lange die gesamte Wohnung in Beschlag genommen, aber es gab immer wieder Zoff zwischen ihr und Suzi.

Und wenn ich im Schlafzimmer (Hauptspielzone) Action veranstaltete, war sie entweder nie dabei oder saß ein Stück abseits und sah sehnsüchtig zu. Jeder Versuch, sie miteinbeziehen, schlug fehl, weil entweder sie nicht mit den anderen spielen wollte oder Suzi es nicht zuließ. Spielen mit Fiona fand im Wohnzimmer statt bzw. findet immer noch dort statt... Aber es gibt eben Fortschritte 😻

Und dass sie so selbstverständlich einfach mitten im Schlafzimmer am Boden herumkugelt und sich auch durch die Anwesenheit der anderen nicht stören lässt, ist neu.

Neu ist auch, dass Suzi das Stänkern ihr gegenüber reduziert hat. Aber Suzi hat ja auch alle Pfoten voll damit zu tun, sich den Emil vom Hals zu halten.

Suzi und Sally veranstalten dafür wieder vermehrt ihre wilden Nachlaufspiele und haben damit sichtlich Spaß 🤩👍

Liserl macht auch gern mit oder kugelt durch den Rascheltunnel, wo es öfter mal eine Kollision mit Sally gibt 🤣

Emil ist halt das fünfte Radl am Wagen und rennt entweder nebenher mit oder probiert es immer wieder, die anderen zum Raufen zu motivieren. Und was er letzte Woche gemacht hat, wissen wir eh: auf der Sally genüsslich rammeln 🙀

Dafür hat er einen guten Draht zu Fiona und ist auch das einzige Katzi im Haushalt, das neben ihr liegen darf 🤩

Somit schließt sich der Kreis und wieder einmal bin ich dem Schicksal dankbar, dass es mir (uns) den Emil geschickt hat, denn ich glaube immer noch, dass er das Gefüge hier erst so richtig rund gemacht hat und durch seine feinfühlige Art (wenn er nicht grad rauft oder rammelt) für sehr viel Ausgleich sorgt. 😍

Und davon abgesehen ist er einfach ein liebes Schatzi 😍 Sie sind alle so liebe Schatzis 😻😻😻😻😻

Und noch etwas hat er mir gezeigt: dass auch Kater so richtig toll sein können 😻 Ich wollte nie einen Kater und fand meine Mädelsgruppen immer so perfekt, Zickenzoff hin oder her, und zu Mädels setzt man ja ohnehin keinen Kater dazu.

Aber der Emil hat mich gelehrt, dass erstens alles anders kommt, als man denkt und zweitens auch Kater eine echte Bereicherung sein können.

In dieser Gruppe war außerdem noch eine Rolle frei: die des Klassenkasperls. Emil füllt sie sehr gewissenhaft aus 😄😄😄
 
Zuletzt bearbeitet:
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
1.231
Ort
Quito, Ecuador
  • #1.290
Moment...dann hat der Emil die Sally vielleicht nur gerammelt um Fiona eifersüchtig zu machen, dass sie mal aus sich rauskommt 🤔 und ich unterstell dem armen Buben Dominanzverhalten😱...
Da muss ich mich doch glatt bei Prinz Emil entschuldigen 😄

Bekommen wir eigentlich mal wieder Fotos von Königin Lieserl und ihrem Hofstaat? 🥰
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.291
Bekommen wir eigentlich mal wieder Fotos von Königin Lieserl und ihrem Hofstaat? 🥰

Bittesehr, hier die Zwillinge im Wäschekorb 🤩😻😻

41384304od.png



"Mama, du nervst..."

41384307kc.png


41384309ya.png


41384310zd.png


41384311ls.png




Aber auch allein im Korb liegen hat seine Vorzüge, man hat mehr Platz:

41384312ja.png


41384314lx.png


41384316ci.png
 
Werbung:
UliKatz

UliKatz

Forenprofi
Mitglied seit
6 September 2020
Beiträge
1.537
Ort
Putzbrunn bei München
  • #1.292
Die Blicke!!!! 🥰🥰
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.295
Druckfrische Fotos, jetzt auch mit Emil:

Suzi: "Du, Mama, was machen die zwei da eigentlich?"

41386692wd.png


Emil: "Pscht, sei leise, du verpetzt mich jedes Mal, die Mama muss nicht alles wissen."

41386684cy.png


Sally: "Du, Mama, es ist nicht das, wonach es aussieht! Die Suzi ist ja nur eifersüchtig, hihi"

41386687st.png
 
RespiroVivo

RespiroVivo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Januar 2020
Beiträge
159
Ort
Berlin
  • #1.296
Emil geht es gut. :)

Wie alt ist er jetzt eigentlich? Neben den "Eiskunstläuferinnen" sieht er ziemlich stattlich aus.
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.297
Ja, auf den Fotos schaut er tatsächlich ein bissl blad aus... 🙈

Er muss jetzt ca. 14 - 15 Monate alt sein.
 
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
1.231
Ort
Quito, Ecuador
  • #1.298
Halt da bloss ein Kissen dazwischen. Der Emil macht der Sally doch schon wieder schöne Augen 😂
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #1.299
Halt da bloss ein Kissen dazwischen. Der Emil macht der Sally doch schon wieder schöne Augen 😂

Es is eh schon zu spät, er hat ihr letzte Woche ihre Unschuld geraubt 😭😭😭😭😭
 

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
503
Kayalina
Antworten
11
Aufrufe
5K
Mascha04
Antworten
14
Aufrufe
2K
Lilly_fee
Antworten
16
Aufrufe
2K
Susi Sorglos
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben