Zum 1. Mal Pflegestelle, viele Unsicherheiten

16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.461
Ort
Wien, Österreich
  • #721
Glaub auch... Er ist ja gerade in der Anfangszeit so richtig in die Höhe geschossen und vor allem in die Länge. Die Zwillinge hat er längst überholt, er ist größer als Suzi und Sally.

Jetzt hat er sich allerdings ein bissl eingebremst mit seinem Wachstumsschub, vielleicht liegt das an der Kastra?

Seit der Kastra ist er auch vorsichtiger mit seinen Krallen, er versenkt sie jetzt nicht mehr in meiner Haut, sondern im Pyjama oder in der Bettdecke 🙏
 
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
4.100
Ort
Steiermark
  • #722
Ah geh, das bisserl Krallen versenken wirst wohl noch aushalten.
Was tut man nicht aus Liebe.:LOL:
 
16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.461
Ort
Wien, Österreich
  • #723
Ah geh, das bisserl Krallen versenken wirst wohl noch aushalten.
Was tut man nicht aus Liebe.:LOL:
Letzte Nacht hätt ich alles an Krallen freiwillig ausgehalten... Hatte solche Regelschmerzen und Emil kam dann von seinem Schlafbaum runter und hat sich zu mir gelegt, Bauch wärmen... ❤❤❤
 
Werbung:
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
4.100
Ort
Steiermark
  • #724
Da hast du ja einen super Thermophor, alles Gute kommt immer wieder zurück.
Ich wart auf dich beim Teekesselchen.
 
UliKatz

UliKatz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2020
Beiträge
513
Ort
Putzbrunn bei München
  • #726
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
4.100
Ort
Steiermark
  • #727
Jessas, der ist ein Prachtkerl und diese Noblesse, da kann man verstehen dass Prince Charming alle seine Damen
um den Finger wickelt. :)
 
16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.461
Ort
Wien, Österreich
  • #728
Mein Gott ist der schön! Voller Würde.
Auf dem Foto wirkt er fast wie ein ätherisches Wesen. Da glaubt man kaum, wieviel Unfug auch in ihm steckt😻
Ja, ich hatte einen guten Moment erwischt :pink-heart: :pink-heart: :pink-heart:

Das mit der Würde müssen wir bei Gelegenheit noch diskutieren 😁🤣

Ich würd gern darauf hinweisen, dass Homeoffice mit Emil eine einzige Vollkatastrophe ist. Ich kann neben ihm nicht arbeiten.

Ausgerechnet heute Vormittag musste er alle Spalten, Nischen und sonstigen Zwischenräume in Augenschein nehmen. Solche zwischen Vitrine und Wand... oder zwischen Küchenkastl und Wand... oder zwischen Klomuschel und Wand...

Emil hat inzwischen Häuslverbot, aber vereinzelt gelingt es ihm doch. Ich begreife nicht, was an Abflussrohren und Klodeckeln so unglaublich spannend sein kann.
 
UliKatz

UliKatz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2020
Beiträge
513
Ort
Putzbrunn bei München
  • #731
Emil hat inzwischen Häuslverbot, aber vereinzelt gelingt es ihm doch. Ich begreife nicht, was an Abflussrohren und Klodeckeln so unglaublich spannend sein kann.
Rocky ist seit 1 ½ Jahren von der Klospülung fasziniert. Er hat dann die Vorderpfoten am Rand und beobachtet gebannt das rauschende Wasser😂
 
Werbung:
Chaos Menschin

Chaos Menschin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2020
Beiträge
234
  • #732
Ich würd gern darauf hinweisen, dass Homeoffice mit Emil eine einzige Vollkatastrophe ist. Ich kann neben ihm nicht arbeiten.
Tja, Kinder halt. Ich hier gesittete junge Damen, die chillen den ganzen Tag, während ich hart arbeite, um ihr Futter zu finanzieren. Und wenn ich dann mal "Lärm" mache, dann werd ich gleich vorwurfsvoll angeschaut. Man will hier schlafen. Und Lärm ist bei den Damen schon, mit dem Headset klappern. Reden ist aber ok. Home Office ist in der Küche und gleich neben dem Esstisch, wo ich arbeite, steht der Kratzbaum, da liegt immer eine drauf. Erst, wenn ich mit der Arbeit fertig bin, wird gefressen und das Klo aufgesucht.
 
16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.461
Ort
Wien, Österreich
  • #733
Rocky ist seit 1 ½ Jahren von der Klospülung fasziniert. Er hat dann die Vorderpfoten am Rand und beobachtet gebannt das rauschende Wasser😂
Wenns nur das wär... Emil schleicht gern hinter das Klo und richtet sich dann hinter mir auf, während ich am Klo sitz. Er klebt dann förmlich an mir, begrapscht mich und wartet nur noch auf den Moment, in dem ich aufsteh, damit er seinen Rüssel in die Klomuschel halten kann. Er ist ein kleines Schweindl.

Deshalb schmeiß ich ihn immer sofort raus, wenn er sich bei der Klotüre durchzwängt und auf Entdeckungsreise am Häusl gehen will. Nein, Emil darf als einziger nicht aufs Klo mitgehen und das ist keine Diskriminierung 🤣
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben