Zu gefährlich ?

J

Jolina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2012
Beiträge
159
Unser 4 mon. alter Kater balanciert auf dem Treppengeländer im Haus. Der Handlauf ist abgerundet, dadurch auch sehr unstabil zum balancieren. Wenn er da runter fällt, fällt er ca 2 m.
Das ist doch zu gefährlich oder? Aber ich kann da nix hinmachen dass er nicht rauf geht und der Raum mit Treppe ist immer zugänglich. Hat wer Tipps?
 
Werbung:
S

Snoopy&Charlie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2012
Beiträge
105
Kannst du vieleicht alte Matratzen hinlegen? Kissen? Irgendwas dass den Fall abfedert? 2 Meter iss scho etwas hoch für den kleinen Racker!

Schöne Grüße

Snoopy%Charlie
 
sommerli

sommerli

Forenprofi
Mitglied seit
21. April 2012
Beiträge
1.364
hm 2meter ist grenzwertig. Sterben wird er bei einem solchen Sturz nicht, aber brechen könnte er sich wenn er blöd aufkommt durchaus was. Ne hübsche Lösung fällt mir aber grad auch nicht ein...
 
J

Jolina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2012
Beiträge
159
Ne Kissen etc geht nicht, das läge dann auf der Treppe. Ist eine Treppe die im leichten Bogen hoch geht und dann kommt die obere Etage und Treppe und Etage sind dann durch ein Gelände getrennt. Und da balanciert er. Rechts vom Gelände ist dann Treppe und links boden. Da ist es nur so ein halber Meter
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
Woah! Das klingt horrormäßig!

Ich würde gucken, das ich das irgendwie abgesichert bekomme!! Wenn Du Tipps brauchst, dann stell mal Fotos ein.

Und ich würd auf jeden Fall quasi sofort eine Krankenversicherung abschließen, falls noch keine vorhanden... Falls was passiert, kann es schnell vierstellig werden. :oops:
 
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
2.964
Ich hätte auch gerne ein Foto!
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
Kannst du Sisal umwickeln?? Dann hätte er mehr halt wenn er a läuft und kann sich richtig festkrallen. Ich denke das würde schon die Gefahr etwas eindämmen
 
Glückskatze2011

Glückskatze2011

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2011
Beiträge
2.676
Du kannst unter die Treppe eine Art Fangnetz spannen. Wenn ich nur wüsste wo ich so ein Photo gesehen habe :confused::confused::confused: grüble
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
So kenn ich das aus einem Kindergarten. Die haben ein Netz gespannt, auf der Seite wo es runter geht. So können die Kinder nicht über das Geländer klettern. Das wäre eine Möglichkeit. Dann kann dein Kater lediglich auf die Treppe fallen. Und das ist nicht so tief.
Und das Netz kannst du schön dekorieren.
 
geist4711

geist4711

Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2012
Beiträge
41
Ort
Hamburg
  • #10
ein bekannter von uns hatte ein ähnliches problem.
er hat in seinem haus, wo eine noch junge hyperaktive katzen eingezogen ist, eine treppe in den ersten stock, über noch einer treppe, in den keller, das ganze noch mit offenen stufen -so hat er dann ein netz im erdgeschoss gespannt das wenn eine katze fällt, sie im netz landet.
es war eine zeit lang dann ein tolles spiel mit karacho zwischen den stufen durch zu springen und dann im netz zu landen -wieder rauf und nochmal 'base-jumpen' ............

aber ein netz ist sicher eine gute idee, wenn man denn da auch wieder raus kommt wenn man als mieze dann mal reingefallen ist.


mfg
robert
 
Karablau

Karablau

Benutzer
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
55
  • #11
Das mit dem Netz habe ich auch irgendwo schon mal gesehen, das sah ziemlich sicher aus. Sonst könntest du vielleicht auch in der Nähe einen Catwalk an die Wand machen, oder einen Deckenspanner aufstellen (je nachdem, wie euer Treppehaus geschnitten ist, dann besteht eine ganz gute Chance, dass das Geländer nicht mehr so interessant ist.
 
Werbung:
J

Jolina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2012
Beiträge
159
  • #12
Netz ist auch nicht möglich, dann kann ich die Treppe nicht nutzen. Die Treppe ist so blöd gebaut. Ich setz morgen mal ein Foto rein
 

Ähnliche Themen

seseselen
Antworten
12
Aufrufe
6K
cerberus
D
Antworten
5
Aufrufe
1K
*TJ*
K
Antworten
0
Aufrufe
547
Krümel77
K
L
Antworten
25
Aufrufe
2K
Lilime2008
L
T
Antworten
2
Aufrufe
347
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben