Zu 2 Großen kamen 2 Kleine

T

Tröpfchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2011
Beiträge
21
Alter
32
Ort
NRW
Hallo,
ich bin ja noch sehr neu im Forum. Hier habe ich mich und meine Samtpfötchen ja bereits vorgestellt: http://www.katzen-forum.net/das-sind-wir/103435-4-fellnasen-und-ich.html

Vor zwei Wochen sind zu unserem 3-Jährigen Coonie-Mix-Pärchen, zwei kleine Kitten eingezogen (ebenfalls Kater und Katze).
Ja ich weiß, diese Zusammenführung hätte nicht sein müssen und war riskant und etwas naiv. Das muss mir niemand mehr sagen. Jetzt ist es so.
Aber ich wollte einfach mal berichten, dass es wundervoll verlaufen ist.

Die ersten zwei Tage waren wirklich nervenraubend und haben mich wirklich fertig gemacht. Lilly und Campino, die Großen, haben sich völlig distanziert. Sie haben alles aus weiter Entfernung beobachtet und sind ganz schnell verschwunden, sobald wir auch nur in die Nähe kamen. Sind die Kitten ihnen zu Nahe gekommen, wurde geknurrt und gefaucht. Campino hat sogar mich einmal angefaucht und immer fürchterlich "geweint".

In den darauffolgenden Tagen wurde es dann aber merklich besser und entspannter. Lilly und Campino haben sich wieder frei bewegt, das Fauchen wurde weniger und es kam zu ersten Beschnupperungen.

Mittlerweile nach zwei Wochen wird zusammen aus einem Napf gefressen. Auch liegen sie nebeneinander und schlafen. Campino spielt auch mit den Kleinen.
Lilly hingegen ist noch etwas zickiger (das war sie aber schon immer :D). Wenn ihr Simba und Nala zu wild werden, dann zeigt sie das auch, indem sie laut faucht und ihnen aus dem Weg geht. Und es freut mich, dass sie sonst wieder ganz die Alte ist.

Alles in allem bin ich aber wirklich zufrieden und erleichtert, wie es bisher abgelaufen ist. Ich habe mich bei der Zusammenführung wenig eingemischt, sondern einfach die Katzen machen lassen. Auch wenn ich mal aus dem Haus war, habe ich sie nicht getrennt. Sie haben hier eh viele Rückzugsmöglichkeiten.
Ich habe lediglich versucht Lilly und Campino zu zeigen, dass sie mir immer noch wichtig sind und sie nicht "ersetzt" werden. Wer weiß, was eine Katze so denkt :D
Sie wurden viel gestreichelt, viel mit ihnen geredet und sie haben als Erstes ihr Futter bekommen. Ich habe also versucht sie zu bevorzugen.

Ich hoffe, es wird in der nächsten Zeit weiterhin so gut laufen. Also drückt mir die Daumen :smile:

Liebe Grüße,
Tröpfchen
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Ja ich weiß, diese Zusammenführung hätte nicht sein müssen und war riskant und etwas naiv. Das muss mir niemand mehr sagen. Jetzt ist es so.
Aber ich wollte einfach mal berichten, dass es wundervoll verlaufen ist.

Wieso, wo liegt das Problem? Zwei Kitten zu zwei erwachsenen (selbst noch jungen) Katzen ist doch kein Thema...? Im Gegenteil: Klingt für mich nach einer gelungenen Truppe.

Freut mich, dass es so gut verläuft :)

Liebe Grüße
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
51
Ort
Im Bergischen
Du hast es doch genau richtig gemacht, 2 Kitten zu den Großen ist perfekt!!

Schön, dass es alles so gut klappt!
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27. April 2011
Beiträge
7.845
Hallo Tröpfchen,

super dass die zwei Kleinen jetzt das perfekte Zuhause bei euch gefunden haben, hab mir gerade Deine vier Schätze im Willkommensthread angesehen:pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
T

Tröpfchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2011
Beiträge
21
Alter
32
Ort
NRW
Bin da noch nicht sehr erfahren. Ich hatte befürchtet, dass zwei Kitten vielleicht zu jung und turbulent für die Großen sind. Abe da sie ja jeweils zu zweit sind, haben wir es einfach probiert ;) Muss aber doch zugeben, dass es eher eine Bauchentscheidung war, die ich aber nicht bereue :D
 
T

Tröpfchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2011
Beiträge
21
Alter
32
Ort
NRW
Habe ein paar Bilder für euch :)

Ich bin hier der Boss
dsc04730r.jpg


Aber schnuppern kann man ja mal
dsc04683q.jpg

dsc04728r.jpg


Ist ja doch nicht so übel
dsc04734cj.jpg
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27. April 2011
Beiträge
7.845
Och neeeee, was goooooooldig:pink-heart::pink-heart::pink-heart:, muss erst mal Luftholen, Schnaaaappatmung:muhaha:
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
39
Ort
NRW
Hallo
die sind ja echt goldig. So wie die zusammenliegen stellt sich doch keine Frage mehr ob das richtig war :pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
3K
Midori
M
S
Antworten
2
Aufrufe
3K
Shanaara
S
E
Antworten
2
Aufrufe
154
EmilieLee
E
anika_r1988
Antworten
7
Aufrufe
716
anika_r1988
anika_r1988

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben