Zitze am Hals?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2014
Beiträge
231
Ort
Fledermausland
Hallo zusammen,

ich melde mich mal wieder zu Wort, da mir vorgestern bei meiner Katze Mäx etwas ungewöhnliches am Hals aufgefallen ist. Während einer unserer Schmuseeinheiten ist mir ein ungewöhnlicher Knubbel aufgefallen, sie hat mich aber nicht richtig schauen lassen. Als sie dann mal ruhiger war, habe ich mir das genau angeschaut und es sieht aus wie eine Zitze :confused: Sie lässt mich auch dran, hat scheinbar keine Schmerzen, frisst und spielt auch ganz normal. Aber verwundert bin ich trotzdem..? Dieses Teil befindet sich am Bereich des "Bauch-Halses".

Ich hoffe jemand hat Rat oder kann mir das erklären, denn im Internet habe ich auch nichts dazu gefunden.

Lieben Gruß
 
Werbung:
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2011
Beiträge
5.213
Ort
NRW
Hallöchen,
könnte es vielleicht eine Zecke oder eine Warze sein?

Bevor du irgendwas versuchst würde ich den Tierarzt draufschauen lassen.
Gruß
Rewana
 
xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2014
Beiträge
231
Ort
Fledermausland
Zecke unwahrscheinlich, sie lässt mich ja dran ohne Schmerzen und es ist auch weiß und nicht schwarz. Außerdem sind die beiden Hauskatzen und wir leben in einer Großstadt. Wäre seeeeeeeehr unwahrscheinlich.

Wäre eine Warze gefährlich?
 
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2011
Beiträge
5.213
Ort
NRW
Normalerweise ist eine Warze ungefährlich solange sie nicht dran kratzt.

Eine Zecke kann man sich aber auch mit einschleppen, z.B. wenn sie an der Hose sitzt. Eine Zecke tut auch nicht weh.
 
xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2014
Beiträge
231
Ort
Fledermausland
Eine Zecke kann man sich aber auch mit einschleppen, z.B. wenn sie an der Hose sitzt. Eine Zecke tut auch nicht weh.

Wir sind hier aber nicht im Wald oder hohen Wiesen unterwegs, sonst hätte ich auch dahingehend Bedenken.

Nö, sie geht an das Teil gar nicht verstärkt dran.
 
xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2014
Beiträge
231
Ort
Fledermausland
Guten Morgen,

heute morgen wollte ich das Teil wieder untersuchen. Aber es war verschwunden :eek: Habe dann direkt meine Tierärztin kontaktiert und sie hat mir erklärt, dass es sich dabei wohl um eine Talgdrüse mit angesammelten Fett handelte und ich mir keine Sorgen machen brauche.

Lieben Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2011
Beiträge
5.213
Ort
NRW
Na, dann hat es sich ja geklärt, schön das es nicht ernstes ist.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
18
Aufrufe
2K
superruebe
superruebe
simsalagrimm
Antworten
8
Aufrufe
4K
simsalagrimm
simsalagrimm
Kanickelhase
Antworten
8
Aufrufe
451
Kanickelhase
Kanickelhase
L
Antworten
22
Aufrufe
957
L
Lady Jenks
2
Antworten
25
Aufrufe
2K
Lady Jenks
Lady Jenks

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben