zeigt her eure gesicherten Balkone, Ausläufe, Gehege, Gärten, Terrassen....

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
ja bei uns ist es auch bald soweit, die gesicherte Terrasse entsteht...
ich kann zwar erst so in drei monaten mit Bildern dienen, aber vorher interessieren mcih schon eure Kreationen und Ideen...

Mein großes Vorbild ist ja :
http://www.hausseelen.de/44059.html

aber dann bringt mein Freund mich um..

Eventuell kann ja dieser Thread auch noch manch anderen motivieren wie man so alles gesicherte Freiluft geben kann..
 

Maya the cat

Forenprofi
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
12.929
Ort
BaWü
super, brauche auch motivation und anregungen.
das ist wirklich ein traum-katzengarten!
 

Fieser-Kardinal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2010
Beiträge
441
Ort
Raum Tübingen
Meine Herren ist das ein genialer Garten ... :eek: Ich bin begeistert !!!
 

divachin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Dezember 2009
Beiträge
193
Alter
40
Ort
Wesel
Wahnsinn, so einen Garten hätte ich auch gern aber mein Mann würd mich dann auch umbringen.

Bin gespannt auf weitere Gehege auf Balkonen und Gärten, wir wollen auch eins bauen daher brauch ich Anregung.

LG Stephie
 

catsgirl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2009
Beiträge
716
Ort
SW/UFR
Das ist ja ein Traum für jeden Katzenfan und für jeden Schmusetiger und ich frage mich gerade ob das in einem Wohngebiet in nicht so freier Lage problemlos (Gemeinde/ Bebauungsplan)zu bewerkstelligen wäre.
Hat auch jemand ein paar Ratschläge was die Bauordnung in Bayern betrifft????:confused:
Bin auch schon seit einiger Zeit auf der suche nach machbaren Freigehege-Ideen:yeah:.
 

Lizzy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
699
Alter
70
Ort
Köln
Endlich bekomme ich auch meinen Balkon katzengerecht hergerichtet.:yeah:

Wir haben bisher immer wieder überlegt, wie wir unseren recht großen Balkon katzensicher machen können. Ist nicht so einfach, weil nichts drüber ist und er quasi im Dach ist, recht groß aber weitgehend ungenutzt.:sad: Eigentlich schade. Ich hab zwar in der Balkontür eine Gittertür, aber die Katzen können halt nicht raus, weil dann die Gefahr besteht, das sie gleich auf dem Dach sind.:hmm:

Nun habe ich über meinen Verein die Möglichkeit bekommen, ihn von einer Fachfirma herrichten zu lassen und ich brauche es nicht zu zahlen:)Heute ist ausgemessen worden und es hört sich alles sehr gut an. Ich bin soooo gespannt........... Hab schon andere Arbeiten gesehen und das sah ganz toll aus.:yeah:
 

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
Da wir bei unserem Reihenhaus keinen so hohen Zaun errichten/erhöhen dürfen, haben wir uns für diese Variante entschieden:

http://www.kriwanek.de/katzen/elekt...maschendrahtzaun-mit-katzennetz-erhoehen.html

Zusätzlich kommen oben noch Spannfedern an die Steher und das Ganze wird anstatt eines Weidezaunes mit einem unsichtbaren Katzenzaun von PetSafe Cat Fence http://shop.leroi.de/shop/artikel/details.qx2?art_id=3543 "eingezäunt", einmal wird das Kabel rundum unterm Zaun im Boden verlegt (ca. 10 cm tief) und einmal dann weiter oben durchgezogen - wir hoffen damit dann einen katzensicheren Garten hinsichtlich der Umzäunung geschaffen zu haben.

Umsetzung erfolgt, sobald alles notwendige Material/Zubehör bei uns eingetroffen ist, habe das PetSafe System letzte Woche bestellt, Netz muss ich noch bestellen, den Rest bekommen wir dann hoffentlich alles im Baumarkt, nur um die Schellen mit richtigem Durchmesser mache ich mir so meine Gedanken.

LG, Andrea
 

amordiemrox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2009
Beiträge
201
Hallo :)

woau, was für ein Garten!!!
ich möchte auch so ein tollen garten :( Ich habe mein Freund gezeigt und er direkt, woau, es muss bestimmt richtig viel gekostet haben. :p

Was ich mal nachfragen wollte ist, ob ihr mir vielleicht sogar ein bisschen helfen konnt.

Ich wohne momentan in einer Wohnung als Miete auf der letzten Etage, dementsprechend habe ich auch ein offenes Balkon. Laut Vermieter darf ich nicht böhren :( Jetzt frage ich mich wie ich kostengünstig bzw so günstig wie möglich mein Balkon sichern kann. Ich habe meine Miezen nicht all zu lange, aber ich versuche schon alles zu regeln :p

Wenn ihr vielleicht ein paar Ideen habt würde ich mich super freuen. Ich habe mich schon versucht zu informieren per google, aber die Möglichkeiten sind so teuer :( Komm ich vielleicht da nicht drum herum?

Lg Stephie

P.S: wundert euch nicht wegen mein Deutsch, ich bin nicht so lange in Deutschland. :p Sorry^^
 

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
wow ich glaub,da will ich garn icht wissen was das kostet
aber klasse sieht es aus.
na wenn ich mal ein haus hab plan ich gleich 10.000€ mehr für einen katzensicheren garten ein :D
 

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
Hallo :)

woau, was für ein Garten!!!
ich möchte auch so ein tollen garten :( Ich habe mein Freund gezeigt und er direkt, woau, es muss bestimmt richtig viel gekostet haben. :p

Was ich mal nachfragen wollte ist, ob ihr mir vielleicht sogar ein bisschen helfen konnt.

Ich wohne momentan in einer Wohnung als Miete auf der letzten Etage, dementsprechend habe ich auch ein offenes Balkon. Laut Vermieter darf ich nicht böhren :( Jetzt frage ich mich wie ich kostengünstig bzw so günstig wie möglich mein Balkon sichern kann. Ich habe meine Miezen nicht all zu lange, aber ich versuche schon alles zu regeln :p

Wenn ihr vielleicht ein paar Ideen habt würde ich mich super freuen. Ich habe mich schon versucht zu informieren per google, aber die Möglichkeiten sind so teuer :( Komm ich vielleicht da nicht drum herum?

Lg Stephie

P.S: wundert euch nicht wegen mein Deutsch, ich bin nicht so lange in Deutschland. :p Sorry^^
hi
also ich finde dein deutsch klasse
am einfachsten ist es mit teleskpstangen zu arbeiten.
kanst du bilder von deinem balkon machen?
 

amordiemrox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2009
Beiträge
201
wow ich glaub,da will ich garn icht wissen was das kostet
aber klasse sieht es aus.
na wenn ich mal ein haus hab plan ich gleich 10.000€ mehr für einen katzensicheren garten ein :D
ich glaub das werd ich auch tuhen :p Ohne dass mein Freund weiß, sonst klappt es nicht ^^ Der sagt sowieso dass ich jetzt schon voll Katzenfreak bin^^ Stell dir vor wenn ich 10.000Euro dafür spare :p^^
 

amordiemrox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2009
Beiträge
201
hi
also ich finde dein deutsch klasse
am einfachsten ist es mit teleskpstangen zu arbeiten.
kanst du bilder von deinem balkon machen?
Ich kann dir die gerne machen, aber ist zu dunkel gerade :p
Ich mache das aber morgen okay? Bin dann bestimmt gegen 18Uhr dann hier :p

Vielen Dank^^
 

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
ich glaub das werd ich auch tuhen :p Ohne dass mein Freund weiß, sonst klappt es nicht ^^ Der sagt sowieso dass ich jetzt schon voll Katzenfreak bin^^ Stell dir vor wenn ich 10.000Euro dafür spare :p^^
ich rechne das einfach mit in die renovierung :D dann merk ers nicht
 

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
Unser "Katzenknast", Sicherung von Terasse und Balkon:



Und die Kater genießen die Sonne, z.B. Oskar:

 

amordiemrox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2009
Beiträge
201
ja im hellen ists am besten
bin dann schonmal gespannt
Die idee mit der Renovierung ist echt nicht schlecht :p
VIelleicht sollte ich das auch machen^^ Ich bin sowieso die jenige die alles plannt hier :p

Was unser Balkon angeht, nicht erschrecken, wir sind neu eingezogen und haben unser balkon noch nicht renoviert. Zuerst haben wir vor die Katzen zu uns kammen Parkett gelegt und jetzt am Sommer muss Balkon gemacht werden.

Ich mache morgen mal die Fotos ;)

EDIT: @ Bea: siehr sehr schön aus :)
 

Quartett

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
1.469

Steigi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
276
Ort
Kefenrod
Hier mal ein paar Fotos von meiner abgesicherten Terrasse - das Netz und die Teleskopstangen sind von Kramer's Katzennetze.

Abgesichert habe ich nach vorne und nach oben


und katzengerecht ausgestattet :grin:












 

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.435
ja bei uns ist es auch bald soweit, die gesicherte Terrasse entsteht...
ich kann zwar erst so in drei monaten mit Bildern dienen, aber vorher interessieren mcih schon eure Kreationen und Ideen...

Mein großes Vorbild ist ja :
http://www.hausseelen.de/44059.html

aber dann bringt mein Freund mich um..

Eventuell kann ja dieser Thread auch noch manch anderen motivieren wie man so alles gesicherte Freiluft geben kann..
Die hausseelen Seite ist ja der Hammer! Sie haben sehr viele gute Ideen umgesetzt.
 

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
47
Ort
RLP(Neuwied)
Die hausseelen Seite ist ja der Hammer! Sie haben sehr viele gute Ideen umgesetzt.
Ja,das finde ich auch.Einfach nur genial!!Danke für den Link,wird gleich gespeichert...für irgendwann mal:oops::D

@Elke,

deine Terasse ist auch richtig toll!!!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben