Zeckenallergie und immer wieder aufkratzende Wunde

  • Themenstarter FrauD.
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
FrauD.

FrauD.

Benutzer
Mitglied seit
5. September 2015
Beiträge
41
Hallo!
Eine meiner Katze reagiert sehr start auf Zeckenbisse. Ich kontrolliere sie jeden Abend und entferne sie. Die Zecken sind immer sehr klein aber trotdem reagiert sie mit einer Verhärtung darauf die sie sich gerne aufkratzt.
Gibt es etwas, was ich ihr nach der Zeckenentfernung auf die Wunde geben könnte?
Und welchen Rat hättet ihr bei einer Wunde die immer wieder aufgekratzt wird? Gestern waren tatsächlich schon wieder zwei mini Zecken an der Wunde drin. Ist ja auch nicht förderlich- diese Mistviecher jucken zusätzlich.

Sie hat früher leider öfter die Chemiekeule bekommen, selbst da bekam sie diese Verhärtungen. Und die Zecken werden dank Zeckenschlinge immer komplett entfernt, es bleibt kein Kopf zurück oder so.

LG,
FrauD.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
L

little-cat

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2012
Beiträge
3.616
ich desinfiziere die Stellen immer wieder nach dem eine Zecke entfernt wurde.
Selten haben wir Knubbel, eher dann wenn Madam vorher die Zecke weg gekratzt hatte aber es artet nicht mehr aus.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben