Zahnstein und nun???

  • Themenstarter NellasMiriel
  • Beginndatum
  • Stichworte
    erfahrung zahnstein

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #21
...grins....wir lernen das Alles noch......

also ich weiß nicht, entweder gut geschult oder sie hat es bei ihren Katzen (sie hat nach eigenen Angaben 3) getestet......

auf alle Fälle hab ich heut abend die Calculi renales noch nicht bekommen.....jetzt hab ich ihm mal die erste calcium tablette gegeben....

wie ist Dein Stand?
lg Heidi:)
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #22
......so! Der Anruf von meiner Apotheke heute morgen lautete!

Das Calculi renales gibt es als Globolis nur in der Schweiz und da bestellen sie es jetzt für mich!!!!!

Sehr seltsam, oder?
Bin ja mal gespannt!

lg Heidi
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #23
....meine Tierheilpraktikerin kam heute aus dem Urlaub zurück und gab mir noch folgenden Tip!

Vermiculite D6 zusätzlich zu geben!!!!!
u.a. ist das für den Abtranksport und Abbau von Verkalkungen zuständig!!! eben auch den Zahnstein!!!

lg Heidi
 

Ähnliche Themen

NellasMiriel
Antworten
114
Aufrufe
52K
Tupa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben