Zahnabszeß

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
Satchmo hat eine geschwollene Backe, wir waren grad beim TA - er hat einen Abszeß am Reißzahn :eek::eek::eek:
Morgen wird er um 8 Uhr operiert
eek.gif
eek.gif
eek.gif
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Boah, grad häufen sich aber die Zahnpatienten im Forum ... ich wünsche eine stressarme OP und schnelle Genesung und drücke die Daumen für deinen Kater! :)
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
ich bin ganz panisch, Satchmo ist ja doch schon 13
eek.gif
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Oh, da drück ich doch gleich mal ganz fest die Daumen für den Süßen.

Und ich kann dich gut verstehen. Man macht sich immer dolle Sorgen, vor allen Dingen wenn sich schon älter sind. Der Süße schafft das sicher :)
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
Ich sag euch...*Schweiß von der Stirne wisch* - heimgekommen, geschwollene Backe bemerkt, Kind zum Fußballplatz gekarrt (viel zu spät dran, Hektik), Paket abgeholt, heim, Paket (riesig!) in den 3. Stock rauf, Satchmo eingefangt, TA, Satchmo wieder 3 Stock raufgetragen (immerhin um die 7kg), und jetzt hab ichs schon wieder eilig, muss das Kind wieder abholen - und morgen gehts in ähnlicher Gangart weiter. Ich glaub, ich brauche irgendwelche Drogen!!!!!!!!!!
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Suni,

13 ist ja noch nicht wirklich ein Alter. Mephisto ist ja auch nicht mehr der Jüngste und er hat erst seinen Biss-Absess und dann die schwere Augen-OP sehr gut und ohne jegliche Komplikation überstanden. Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass alles gut läuft.

@Eva, das freut mich, dass es dem Mariechen wieder schmeckt.

LG Silvia
 
Zuletzt bearbeitet:
cori0710

cori0710

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2008
Beiträge
528
Ort
Landshut
  • #10
Ich wünsche Satchmo alles Gute und Dir, dass Du etwas "Beruhigendes" findest.
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
  • #11
Danke der Nachfrage, rein 'optisch' gehts gut, M. futtert Leckereien und schläft viel.
Die Schmerzen scheinen weg zu sein, Entzündungen gabs keine. Also alles in allem zufriedenstellend ;)

Sehr gut! Man leidet ja mit den Viecherln immer so mit.....

Auch da gibts pflanzliche Sachen, die aufmuntern ohne aufzudrehen oder gar auszupowern :D

War ja nur Spaß ;) (aber in der Arbeit hab ich Passedantropfen *g*)

Mephisto ist ja auch nicht mehr der Jüngste und er hat erst seinen Biss-Absess und dann die schwere Augen-OP sehr gut und ohne jegliche Komplikation überstanden. Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass alles gut läuft.

Das baut mich etwas auf, danke!

@Allen: Danke fürs Daumendrücken und Mutzusprechen. Morgen um 8 brauch ich noch mal ganz viele Daumen!
 
Werbung:
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14. September 2008
Beiträge
3.086
  • #12
ich schließe mich an und drücke für morgen die Daumen was das Zeug hält.:)

Ja, sind die Fellis krank, sind wir Dosis völlig durch den Wind, das kennt wohl jeder.:(
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #13
JeWiChi

JeWiChi

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2009
Beiträge
3.208
Ort
Nähe Dortmund
  • #14
sicher drück ich auch fest die Daumen, mach dir nicht so dolle einen kopf.
er steckt das sicher gut weg..

dir gute Nerven wünsch ich :)
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #15
Huhu Balu,

keine Panik.;) Oskar ist ca.12 und hat seine letzte Zahn-OP auch super überstanden ( die letzten drei Backenzähne waren fällig).

Daumen sind natürlich gedrückt.

Wegen der Entzündung braucht er dann wohl AB. Falls es mit Satchmo schwierig mit Tabletten sein sollte, kannst du den TA mal fragen ob Marbocyl ok wäre.
Die Tabletten werden anscheinend gerne genommen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #16
Jetzt wird aber ganz feste gedrückt, es ist sehr wichtig! ;)


Zugvogel
 
Eucony

Eucony

Forenprofi
Mitglied seit
23. August 2010
Beiträge
3.326
Ort
Zuid-Holland
  • #17
Hallo Suni

hier kommen noch 8 Pfötchen dazu, für @ Satchmo und Dich ...

Schön ruhig bleiben, meine alte Dame wurde 24, dann wird es Dein jugendlicher Kater doch wohl auch schaffen :pink-heart:
 
Petzibiene

Petzibiene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2011
Beiträge
379
  • #20
Jetzt haben die beiden es bestimmt schon überstanden - Satchmo wird hoffentlich wieder mitsamt Frauchen daheim sein :verstummt:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

EagleEye
Antworten
28
Aufrufe
7K
A (nett)
A (nett)
E
Antworten
3
Aufrufe
6K
Petra-01
Petra-01
Minimiez
Antworten
3
Aufrufe
2K
Minimiez
Minimiez
Gwenifere
Antworten
0
Aufrufe
487
Gwenifere
Gwenifere
E
Antworten
33
Aufrufe
3K
anjaII

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben