Zahn ziehen lassen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Tucke

Tucke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
693
Hallo,
Wir haben festgestellt, dass bei cookie die milchzähne ausfallen (bzw. ausfallen sollten) da die neuen zähne schon da sind... das hat auch überall wunderbar geklappt, außer bei den großen zähnen. Da sind die Milchzähne noch da und wackeln nichtmal, aber die neuen sind auch schon da.

Was sollen wir machen? Ziehen lassen, oder lieber noch warten?

Er frisst ganz normal und scheint keine schmerzen zu haben, aber man kann sich ja vorstellen, dass das nicht sehr angenehm ist, nicht wahr?

Also was meint ihr?

Vielen dank

 
N

Neofelah

Gast
Oh ha, an deiner stelle würde ich zum ta fahren er soll sich das mal anchauen,es sieht so aus, als ob der andere zahn richtig probleme macht,
Frisst deine katze den normal oder fallen ihr die sachen aus dem Mund???
Sabbert sie????
Also ich würde zum ta gehen,der weiss was zutun ist.:smile:viel glück
 
Tucke

Tucke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
693
ne er sabbert nicht und es fällt ihm auch nichts aus dem mund! es ist komisch... er hat überhaupt keine anzeichen, dass ihn das irgendwie stört, mich stört das nur, weil das so schmerzhaft aussieht!

Also wohl besser zum Tierarzt, was? Er hat das an beiden seiten so, unten sind die zähne zum glück schon raus... aber er hat auch bei den kleinen zähnen in der mitte eine zahnlücke, wie madonna... Ist das schlimm?
 
N

Neofelah

Gast
Also ich würde den ta drauf gucken lassen, klar sieht das so aus wenn sie zähne bekommen, aber ich würde es nach gucken lassen, wielange hat dein katze das denn schon, seit wann hast du es gesehen????
 
Tucke

Tucke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
693
ich habs glaube ich gestern gesehen, aber er hat es wohl schon länger, da der andere zahn ja schon ganz da ist, aber es ist mir nicht aufgefallen, weil er sich total normal verhält... hab auch versucht am zahn zu wackeln um zu sehen, wie locker er ist, aber er ist bombenfest... :( er tut mir wirklich leid
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
Das Zahnfleisch sieht etwas entzündet aus und es dauert u.U. recht lange bis Katzen Schmerzen zeigen.
Also ich würde das auf jeden Fall mal dem Tierarzt zeigen.

Noch ein Tipp: gewöhne deinen Katzen jetzt von klein auf das Zähneputzen an.;)
 
Tucke

Tucke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
693
wie gewöhnt man denen denn zähneputzen an? und wie macht man das? mit ner richtigen zahnbürste?

Wir haben für den anderen son welpenfingerling gekauft, damit soll man die zähne von plaque und so befreien können, aber er HASST das!

ich werde heute nachmittag zum tierarzt fahren, wenn sprechstunde ist.
 
Lil_Be

Lil_Be

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 August 2008
Beiträge
712
Alter
37
Ort
Saarland
Wie alt ist deine Katze denn??

Soweit ich weis ist bei Katzen die um die 5-6 Monate sind das ganz normal, dass Milcheckzähne und neue Eckzähne da sind!

Bei meinen war das auch und ich hab von 2 TAs die Aussage bekommen, dass das normal ist.

Die Milchzähne fallen schon noch aus...also solange er/sie da keine probleme hat, würd ich mir keine Gedanken machen.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben