Wurmbefall - wann das Katzenklo reinigen um Neuifektion zu verhindern?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
H

Hanna5

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Januar 2011
Beiträge
4
unsere Tiffi (seit dem 25.12. bei uns - kam aus dem Tierheim) ist extrem stark verwurmt - mit Wurmbauch. Sie bekam am Dienstag bereits die 2. Wurmkur.

Wann macht es Sinn das Klo vollständig zu leeren und neu zu befüllen? Wann ist alles ausgeschieden? Möchte natürlich eine Neuifektion so gut wie möglich verhindern....

Ist sonst noch etwas zu tun? Deckchen waschen???

Vielen Dank für eure Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
nikita

nikita

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
3.288
Soweit ich weiß, "wirken" die Wurmtabletten etwa 24 - 48 Stunden.

Wenn ich eine Wurmtablette gebe, dann entleere ich einen Tag später das Katzenklo komplett und schrubbe es mit sehr heißem Wasser.
Dann wird neu befüllt.

Schlafdecken werden, so heiß wie möglich, in der Waschmaschine gewaschen, Kratzbäume abgesaugt, die Böden gesaugt und gewischt.
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
1
Aufrufe
4K
Hexe173
H
M
Antworten
46
Aufrufe
2K
Mr.Miez
M
K
Antworten
12
Aufrufe
933
minna e
minna e
xdSandra
Antworten
38
Aufrufe
943
xdSandra
xdSandra
T
Antworten
16
Aufrufe
1K
Grinch2112
Grinch2112

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben