Wunderschöner, junger Kater sucht...

Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #21
Nein ist er noch nicht.
Solange Pumba ruhig ist, verstehen sich auch alle gut aber wenn er tobt ist er wie eine wilde sau! richtig bekloppt, so dass unsere dann immer reisaus nehmen wollen. Er pest ohne rücksicht auf verluste durch die ganze Wohnung... Ich denke er braucht einfach einen passenden Spielkumpel. Wir haben in den letzten wochen auch gemerkt das 3 Katzen einfach nichts für uns sind. Vor allem so ein wilder Fratz nicht. Wir haben es natürlich mit Aushängen versucht hier und in der Umgebung... Aber wir finden einfach niemanden. Wir übergeben ihn jetzt dem Tierheim in der Nähe. Ist wohl besser so...

:( Bitte nicht ins TH. Das tut mir so leid für ihn.:(
 
Werbung:
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29. Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
  • #22
Wir übergeben ihn jetzt dem Tierheim in der Nähe. Ist wohl besser so...

Nein, das ist nicht fair.
Ihr habt für ihn die Verantwortung übernommen, ihn einfach abzuschieben ist ganz und gar nicht in Ordnung :reallysad:
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #23
AmBiTiOuSs

AmBiTiOuSs

Forenprofi
Mitglied seit
22. November 2011
Beiträge
1.511
Ort
Nürnberg
  • #24
Um Gottes willen nicht ins TH ... schreibt was in die Zeitung oder so oder sucht eben noch ein bisschen, junge katzen gehen doch eigentlich ganz gut weg ... aber nicht ins TH
 
Jukriwi

Jukriwi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
415
  • #25
da leidet der kleine doch nur da hat er erst recht keinen mit dem er tobt.

ihr habt euch entschieden ihn zu behalten und dass es nicht klappt davon weiß der kleine nichts der versteht das nicht. und seine schuld ist es auch nicht er ist wie er ist.
da leidet er doch nur.

das ist wirklich nicht tierlieb ihn jetzt abzuschieben. er kann doch nichts dafür.:sad:

wenn dann ist es eher eure schuld, wenn ihr ihm kein zuhause geben könnt und es nicht abwarten könnt bis er ein zuhause hat und ihr ihn abgebt bzw los seid:reallysad:.

lasst ihn doch die nächsten tage kastrieren und dann schaut ihr ob er noch so tobt.

habt geduld! ihr könnt ihn jetzt nicht einfach weggeben!!! :grummel::grummel:
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
  • #26
Ins Tierheim geben wäre sehr schade. Gerade die Tigerchen haben es dort so schwer.

Könnt ihr evtl. stundenweise separieren? Mit unserem Findling ist es auch nicht immer optimal, weil er den älteren Tieren einfach zu lebhaft ist, aber es klappt zunehmend, je mehr Ruhe wir reinbringen-
 
Jukriwi

Jukriwi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
415
  • #27
so ein tier zu vermitteln kann dauern, und ich glaube nicht dass ihr alle wege versucht habt, es gibt sooooooooooooooooo viele internetseiten wo man vermitteln kann..


zudem gibt es noch viel mehr methoden das ihr es zuhause regeln könnt. mein gott es ist ein junges tier das toben will.
 
Jukriwi

Jukriwi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
415
  • #28
mensch da bin ich gerade echt aufgeregt wegen! erst wolltet ihr ihn abgeben, dann sollte er bleiben weil ihr ihn liebt und dann wieder doch nicht uind hin und her. und jetzt habt ihr euch anscheinend entschieden und weil zack buff gerade zu diesem zeitpunkt noch keine vermittlung stattgefunden hat soll er ins tierheim.
von jetzt auf gleich!
so etwas überlegt man sich vorerst aber macht nicht so ein chaos.

wartet ab. ihr seit es ihm schuldig!!!:grummel:
 
N

nicimausi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. April 2010
Beiträge
559
Ort
Boizenburg
  • #29
Um Gottes willen nicht ins TH ... schreibt was in die Zeitung oder so oder sucht eben noch ein bisschen, junge katzen gehen doch eigentlich ganz gut weg ... aber nicht ins TH

es steht schon in der Zeitung...
 
N

nicimausi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. April 2010
Beiträge
559
Ort
Boizenburg
  • #30
mensch da bin ich gerade echt aufgeregt wegen! erst wolltet ihr ihn abgeben, dann sollte er bleiben weil ihr ihn liebt und dann wieder doch nicht uind hin und her. und jetzt habt ihr euch anscheinend entschieden und weil zack buff gerade zu diesem zeitpunkt noch keine vermittlung stattgefunden hat soll er ins tierheim.
von jetzt auf gleich!
so etwas überlegt man sich vorerst aber macht nicht so ein chaos.

wartet ab. ihr seit es ihm schuldig!!!:grummel:

Das einzige Chaos was es hier gibt findet in unseren Köpfen statt... Wir wollten ihn behalten, weil wir uns verliebt haben aber wir haben gemerkt das wir überfordert sind mit 3 und unsere Katzen sind auch überfordert mit ihm
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #31
Das einzige Chaos was es hier gibt findet in unseren Köpfen statt... Wir wollten ihn behalten, weil wir uns verliebt haben aber wir haben gemerkt das wir überfordert sind mit 3 und unsere Katzen sind auch überfordert mit ihm

Aber doch nur zurzeit, weil die ZuSaFü nicht so klappt, wie ihr es gerne hättet. Das kann noch kommen und braucht Zeit.

Bitte nicht ins TH - wartet auf Antwort Anzeige oder häng bei deinem TA eien Aushang hin. Dort gucken immer viele.
 
Werbung:
Jukriwi

Jukriwi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
415
  • #32
ja mit chaos war die verwirrtheit eurer entscheidungen gemeint.

seit nicht so ungeduldig, gebt ihm und euch zeit!!

nehmt euch anderer meinungen an und ..

investiert das geld was ihr bei abgabe ans tierheim zahlt lieber in eine baldige kastration!
 
Jukriwi

Jukriwi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
415
  • #34
http://www.tiervermittlung.de/katzenvermittlung.html

http://www.markt.de/werl/Tiere/Katzen/categoryId,1203000000/suche.htm

http://www.mietzmietz.de/katzenvermittlung/

http://www.haustier-anzeiger.de/katzen/hauskatzen/hauskatzen-katzenbabies/anzid_75531513.html


hier ein paar von vielen anregungen. seht zu dass ihr es eurem pumba guttut und ihn nicht zu schnell abschiebt...

ich finde das nicht gut von euch...:sad::reallysad:

ich hoffe ihr findet die beste lösung für pumba. bedenkt, ihr habt ihn gefunden und aufgezogen, die erziehung lag demnach bei euch.
und zum anderen die schlüsse zu ziehen wobei er noch nicht kastriert ist ist wirklich unmöglich......:sad:

und dass ihr überfordert seit fällt euch auch früh ein... ihr habt den kleinen nun schon lange.

es liegt bei euch. ich kann den pumba leider nicht nehmen, ich würde es sofort tun wenn ich könnte. aber ich habe selber einen kranken kater.

und auch wenn es nicht dasselbe ist. ich würde ihn nie aufgeben, bei aller arbeit die er uns macht.

ich will auch nicht dass du mir meine worte übel nimmst, aber bitte nehm dir anderer meinungen an und triff keine entscheidungen zum unglück von pumba.
es sind worte von mir die mal rausmüssen.. tut mir leid sollte ich dir vor den kopf stoßen, es ist nicht böse gemeint im gegenteil, ich wünsch euch alles erdenklich gute
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #35
:( Hat sich was getan? Ich schubs mal.:(
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben