Wohin mit verwaistem Kater??? DRINGEND!

M

Myri

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. April 2015
Beiträge
3
Hallo!
Wir haben ein dringendes Problem.

Meine Eltern sind innerhalb von 6 Monaten beide verstorben und hinterlassen einen ca. 12 Jahre alten Kater mit Freigang-Tendenzen.

Wir können ihn aufgrund der gesundheitlichen Situation meines Mannes nicht übernehmen. Ich hatte jahrelang Katzen und mein Mann hat aufgrund einer Tierhaar-Allergie und Asthma mir zuliebe gelitten. Seitdem unser Haushalt tierfrei ist, ist er ohne Asthma-Anfälle.

Momentan lebt Simba noch alleine in der Wohnung meiner Eltern, die sich aber in der Auflösung befindet. Diese Möglichkeit ist also auch zeitlich begrenzt. Aber wohin dann mit ihm?

Tierheim ist - da sind wir uns einig - keine Alternative für ihn, da er ein Einzelgänger mit sehr eigenem Kopf ist und andere Katzen eher aus dem Weg geht.

Hat hier jemand vielleicht eine Idee, die uns noch nicht gekommen ist?

Die Tierhilfestation von der ich meinen letzten Kater hatte fällt aufgrund Krankheitssituation auch aus. Bei den Notfellchen hab ich ihn schon reingesetzt, aber da kam bisher auch null Resonanz....

Danke!
Myri
 
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Hallo Herzliches Beileid

Nun wo wohnt den der Kater Die Stadt oder Dorf?
 
Tilawin

Tilawin

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2012
Beiträge
4.184
Ort
Oberbayern
Liebe Myri,

mein herzliches Beileid!

Ich habe mal in deinem anderen Beitrag geschrieben in der Hoffnung, dass dort jemand ihn entdeckt.

Mit Einzelgängern ist es im Forum immer ein wenig schwierig, weil hier die meisten Leute Katzen haben.
Hast du vielleicht noch die Möglichkeit ihn in Facebook zu stellen und dort zu teilen? Am besten auch über das Tierheim eurer Region. Oder ihn auch auf die Homepage des Tierheims zu stellen?
Mein Tierheim ist sehr aktiv im Internet /Facebook und darüber wurde schon so mancher Notfall vermittelt.

Mehr fällt mir nicht ein :(

Es ist für einen (Einzelänger-)Freigänger sicher kein Spaß im Tierheim.
Ich höre mich auch mal in meinem Umfeld um, aber die meisten Tierfreunde haben eben schon Katzen.

Ich drücke die Daumen!
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.916
Ort
35305 Grünberg
Geh mal unter den Notfellchen - Freigänger und gib da mit dem Steckbrief und Fotos ein Platzgesuch auf.
Bist du sicher, dass er mit anderen Freigängern nicht zurecht kommt ?
Wenn er weiterhin viel raus könnte, wäre es bei euch nicht für eine gewisse Zeit möglich?
 
M

Myri

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. April 2015
Beiträge
3
Unsere Möglichkeiten neigen sich dem Ende entgegen. Wir suchen schon seit Ende Februar nach einem neuen zu Hause. Facebook, Ebay-Kleinanzeigen.. haben wir alles schon probiert - erfolglos.

Und an das Ultima-Ratio wenn sich nicht in Kürze etwas findet, will ich gar nicht denken wollen :reallysad
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Unsere Möglichkeiten neigen sich dem Ende entgegen. Wir suchen schon seit Ende Februar nach einem neuen zu Hause. Facebook, Ebay-Kleinanzeigen.. haben wir alles schon probiert - erfolglos.

Und an das Ultima-Ratio wenn sich nicht in Kürze etwas findet, will ich gar nicht denken wollen :reallysad

Na wenn den nicht verräts wo Ihr herkommt wie soll man da helfen.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben