Woher Maine-Coon bekommen?

K

Kittycat2016

Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2016
Beiträge
42
Hallo, ich habe mal eine frage oft findet man ja im internet maine coon anzeigen ohne stammbaum sind dann auch günstiger aber ist das überhaupt gut? Die katzen nicht vom züchter zu haben? Oder mixe z.b maine coon norweger mix? Sind die dann trotzdem gesund? Ich meine 300 euro für ein kitten scheint irgend wie so wenig geld um seriös zu sein..aber trotzdem findet man immer wieder solche anzeigen aber ich denke doch mit stammbaum bzw.vom züchter ist doch viel besser???
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Momodu

Momodu

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2016
Beiträge
694
Du machst schon wieder einen Thread mit fast dem gleichen Thema auf?Das hatten wir doch gerade erst mit "ebay kitten" :confused:

Und nein! Such einen seriösen Zuchter, der die Elterntiere auf PKD und HCM geschallt hat.
 
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
Nein, das ist nicht gut. Ohne Stammbaum bedeutet, dass sie vom Vermehrer stammen.
Oft erzählen diese Leute,dass ihre Kitten "liebevoll in der Familir aufgezogen würden", sie das "als Hobby und nicht für den Profit" betreiben würden und so weiter.

Leider ist meist genau das Gegenteil der Fall. Leute, die außerhalb der KOntrolle eines Zuchtverein Katzen vermehren, haben im besten Fall wenig Ahnung von Gegentik, Katzenkrankheiten (ansteckenden wie FIV, also "Katzen-AIDS" oder Leukose und auch genetisch bedingten wie bestimmte schwere Herz- und Nierenkrankheiten, die erst nach einigen Jahren ausbrechen, aber dazu führen, dass der Halter sein geliebtes Tier viel zu früh verliert), ERnährung und Gesundheitsvorsorge.

Im schlimmsten Fall sind es Verbrecher, die skrupellos Kätzchen en Masse und ohne Rücksicht auf die Gesundheit von Kitten und Elterntieren in die Welt setzen. IN so einem Fall kann es dir passieren, dass dir wissentlich ein schwer krankes Tier verkauft wird, das innnerhalb der ersten Wochen bei dir stirbt - und wenn du versuchst, den Verkäufer zu kontaktieren, stellst du fest, dass die Telefonnummer nicht mehr existiert.

Lies dir mal den - ganz aktuellen - Fall von Evelijn und ihrer Debbie durch, dann weißt du, was ich meine: http://www.katzen-forum.net/showthread.php?t=208807&referrerid=60871

Vereinsgebundene Züchter müssen, um züchten zu dürfen, diverse Fortbildungen machen, z.B. über Genetik.
Sie sollten die Elterntiere auf Erbkrankheiten testen lassen, gerade bei Maine Coons ist das sehr wichtig, da es bei dieser Rasse verschiedene Erbraknkheiten gibt - informiere dich darüber, welche das sind, und frage dann gezielt danach, ob und wie diese bei den Eltentieren ausgeschlossen wurden.
Bei vereinsgebundenen Züchtern sind gewisse Abstände vorgeschrieben, die eingehalten werden müssen, bevor eine Katze nach einem Wurf erneut trächtig werden darf.
Und nicht zuletzt: wenn es mit einem Züchter bzw. einem Tier vom Züchter massiv Probleme gibt, kannst du dich an den Zuchtverband wenden. Bei mehreren/schlimmen Verstößen kann der Züchter sogar ausgeschlossen werden.

Wenn du kein Tier vom Züchter willst, aber eine Maine Coon möchtest, möchte ich dir noch die Maine-Coon-Hilfe ans Herz legen. Da gibt es jede Menge süßer Coonies, die dringend ein schönes Zuhause suchen - gegen eine Schutzgebühr, die wesentlich günstiger ist als der Preis für zwei Kitten vom seriösen Züchter.

Hier noch was zum Lesen:

http://www.katzen-forum.de/katzen/30190-traurige-erfahrung-vermehrer.html

http://blog.katzen-fieber.de/2015/03/vermehrer-vs-zuechter/

http://www.katzen-fieber.de/kleinanzeigen-zeitungsinserate.php

http://www.katzen-forum.net/showthread.php?t=2998&referrerid=60871
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

K
  • Kittycat2016
  • Kitten
2
Antworten
20
Aufrufe
5K
Paty
BlackBastet
Antworten
21
Aufrufe
88K
Blaubärchen
B
FindusLuna
Antworten
14
Aufrufe
951
Rickie
Rickie
Buna
Antworten
15
Aufrufe
973
Buna
G
Antworten
10
Aufrufe
18K
E

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben