Wo barfen?- Fleisch wird durch Gegend geworfen

Nachtigall

Nachtigall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
432
Hallo,

immer wenn meine Katzen (6 Mon) etwas Rohes bekommen, geht die Spielerei los und das Zeug wird durch die Gegend geworfen und verschleppt. Besonders eine der Katzen (Kati) spielt dermaßen ausdauernd damit, dass sie schon mal ne Stunde beschäftigt ist.
Es landet unterm Schuhschrank, im Bett, in meinen Schuhen (!), irgendwo unter Spielzeug im Zimmer meiner Tochter usw. Bis jetzt habe ich immer aufgepasst und immer wenn Kati anfing zu maunzen das Fleischstück/Hühnerflügel gesucht. Aber so kann es nicht weitergehen und ich kann nicht stundenlang daneben stehen und aufpassen wo sie ihre "Beute" versehentlich versenkt.

Ich hätte ihr auch gern mal ein Küken gegeben, doch es graust mir davor Einzelteile in meiner Wohnung verstreut zu wissen. Hab schon überlegt die eine ins Bad und die andere auf den Balkon zu sperren.

Habt ihr Tipps?
Ich finde es einerseits schön, dass sie soviel Spaß mit ihrem Futter haben, andererseits möchte ich nicht verwesendes Fleisch unter Regalen oder Schränken haben.
 
Werbung:
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.924
Ort
Hemer, NRW, D
:D
2 Sachen:
1. Wenn Du wirklich barfst - also nicht nur mal rohes Fleisch gibst, sondern morgens-mittags-abends-nachts komplettsupplementierte Hausmacherkost: Erledigt sich das Problem im Normalfall von allein.
2. Not-/Übergangslösung, so lange wild gespielt wird: Nur in einem gut putzbarem Raum und bei geschlossener Türe füttern.


Und: Eintagsküken sind Spielzeug. Das man ganz nebenbei halt auch fressen kann... Duschkabine?
 
Nachtigall

Nachtigall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
432
Gegen das Spielen hab ich nichts, nur läuft es so ab, dass das Teil irgendwann wegfliegt und in meinem Schuh/Werkzeugkasten/unterm Schrank landet und sie es dann nicht mehr findet. Dann maunzt sie bischen rum und irgendwann geht sie dann. Wenn ich nicht dann nicht aufmerksam bin und das Zeug rechtzeitig rausfische, bleibt es da liegen.

Jetzt ist es noch etwas blöder mit dem Spielen, weil ich Fellini Complete und etwas Karottenbrei an das Fleisch drangemacht habe, dementsprechend sieht es dann aus.

Kann ein Eintagsküken auslaufen oder umherspritzen? Ist das eine blutige Angelegenheit?
 
S

Stellasmum

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2013
Beiträge
205
Ort
München
Mit Katzen barfen hab ich keine Erfahrung, aber einer meiner Hunde hat auch immer Fleischteile, Knochen usw verschleppt. Totaaaaaaal toll, wenn man auch nach einem Arbeitstag gemütlich aufs Sofa legt und unfreiwillig mit einem angeknabberten Hühnerhals kuschelt :rolleyes: :D

Ich habe dann immer ausschließlich in der Küche gefüttert, altes Leintuch auf den Boden, Fleisch drauf, Hund gerufen, Küchentüre zu und fressen lassen. Da konnte er dann nichts versauen und hat zudem gelernt, dass er gleich fressen muss, denn wenn er nur damit spielen will, kommt es weg.
 
Pettersson

Pettersson

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2008
Beiträge
4.800
Ort
Hoch im Norden...
Eintagsküken, Wwer?

Ich möchte auch einmal probeweise ein, zwei Küken verfüttern.
Wo kann ich einzelne Küken, auch frisch, her bekommen? Kann ich die eventuell auf dem Wochenmarkt bestellen?
 
U

umpfi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
331
also Küken machen schon Dreck- allein der Dottersack oder wenn Innerein auf den Boden fallen...
Da mein Kater auch nach Monaten des Barfens noch rumferkelt wird er ausschließlich in der Dusche gefüttert :D Wenn er fertig ist kurz das Blut abspülen und gut ist
versucht das doch auch mal. Bei manchen Katzen reicht es, ne Zeitung/ abwaschbare Tischdecke oä. drunter zu legen
 
M

mimimama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
743
Einzelne Küken bekommt man zb bei Fressnapf oder anderen Zoofachmärkten (ich hab welche bei Zoofachmarkt Klemme bekommen).
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben