Wir habens getan ;-)

N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
Nach wirklich langem Überlegen und mehrmaligen Tierheim Besuchen haben wir uns jt entschieden Kira einen Spielpartner zu besorgen.... TATA es wurde Danny. Ein ca 4 jähriger Kater ,der ein Findelkind war. Er ist ein echter Brocken(ca 5 kg) gegen Kira (ca 3,5 kg). Seit 1 Stunde ist er jt bei uns und es gab noch kein Anpfauchen oder dergleichen. Danny liegt ganz ruhig am Teppich und beobachte sie. Kira geht immer wider auf ihn zu, sucht Kontakt.

Was meint ihr?Gute Vorraussetzungen? Danny ist ein sehr ruhiger,ausgeglichener,gut vergesellschafteter Kater. Im Tierheim liess er sich auch viel von den jüngeren Katzen gefallen.

Mal schauen wie das weiter geht und hoffentlich haben wir für Kira den Traumspielpartner ausgesucht für ihr Glückliches Katzenleben!
 
Werbung:
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29 Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs :)

Erstmal hört es sich schon gut an, wobei Ihr Euch noch nicht entspannen solltet. Wenn die Situation die nächsten Tage auch so bleibt oder gar sich noch weiter verbessert, dann könnt Ihr aufatmen. Ein paar Tage müsst Ihr schon noch abwarten.

Stelle mal paar Bilder ein, bin ganz neugierig ;)
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
danke!
Es wäre natürlich ganz toll,wenn das so super klappt.

Angst hab ich nur vor heute Nacht ;-) weil sie da ja unbeaufsichtigt sind.



Kira




Danny



Danny
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Was zwei hübsche Katzen :pink-heart:

Ich denke, das hört sich schon ganz gut an. Spannend wird es, wenn Danny mal auf Kiras Lieblingsplatz, auf ihr Klo oder an ihr Futter möchte. Bei Dollar und Biggie lief es den ersten Abend gut, doch dann fing sie an schrecklich zu jaulen und ihn zu dominieren. Das ging soweit, dass ich ihm auf's Klo begleiten musste. Nach einer Woche war dann Friede, Freude, Eierkuchen und große Kuschel-Putzrunde angesagt. Katzen :rolleyes:

Viel Spaß bei der Zusafü :pink-heart:
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
2 Klos haben wir. Ich hoffe er macht auch rein =). Kira hat gleich mal sein Klo inspiziert ;-) die dachte sich wohl boooooooh watn dat, na 2. Klo für mich?! :)))
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Achso. Ja wir haben auch 2 Klos auf das eine Dollar nie ging und nie gehen wird. Passte ihr aber trotzdem damals nicht. Diva. Und heute lieben sie sich :D
Denke, dass er sich sicherlich schnell eingewöhnen wird. Wird schon nichts schief gehen und die Nacht werden sie auch heil überstehen :)
Vielleicht magst ja noch mehr erzählen? Wieso ist die Wahl auf Danny gefallen? Wie alt ist Kira? Was machen sie gerade?
:D
Liebe Grüße
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
Kira ist jt 9 Monate alt. Da sie recht"zickig" ist waren wir so lange unsicher, ob wir ihr eine 2. Katze/Kater überhaupt zumuten. Da ich sie mit 6 Wochen bekommen habe, ist sie sehr auf mich bezogen,bei meinen Freund kuschelt sie kaum.
Wir sind mit dem Vorsatz auch ins TH gefahren und habenerzählt wie Kira so drauf ist, durch die wohnung laufen wie ne Irre zb.
Hab gezielt eine Charakter gesucht, der gutmütig ist udn sie doch etwa sgefallen lässt,weilw ri dachten Kira wird auf die 2. Katze/kater total abgehen mit fauchen,herschlagen etc.

Jt liegt danny unterm Tisch und pennt,. Kira geht aber immer wieder auf ihn zu, bepratzelt ihn und ihre Nase stupsen sie aneinander manchmal. Was das bedeudet weiss ich nicht.

LG
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Hab gezielt eine Charakter gesucht, der gutmütig ist udn sie doch etwa sgefallen lässt,...

Ich will den Tag nicht vorm Abend loben, aber genau das ist das Beste, was man machen kann. Sorgfältige Vorauswahl, offenes Gespräch, genaue Deutung und v.a das Händchen, die Katze richtig einzuschätzen macht eine Zusafü manchmal kinderleicht. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass es eine Traumzusafü wird :pink-heart:

Liebe Grüße
 
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29 Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
Und? Wie ist Eure Nacht verlaufen? Leben sie noch alle? :aetschbaetsch2:
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
  • #10
Hallo!
Muss euch sagen ALLES bestens. Die Nacht war ruhig, wie wennn Kria allein wäre. Muss halt sagen wir haben bei Kira schon gr. Glück sie kratzt NIE an der SZ Türe od raunzt wegen hunger etc. Und Danny jt macht dies auch nicht ;-) also wirklich brav. Hoffe das bleibt so. Sie waren total friedlich

Kira hat ihn heute Früh bepfaucht das 1. mal,aber er hat es gewagt an ihrem po zu schnüffeln :)):aetschbaetsch1:

Was Kira noch nicht si eingeht ist die Fresssituation. Sie bekommen beide das selbe in den napf und zur gleichen Zeit nur mit Abstand(kastl dazwischen) Danny hat jt die Ganze Protion verputzt, sehr brav nur Kira frisst ein paar Brocken und geht dann, das bin ich nicht gewöhnt von ihr. Sie machte dies aber schon vor danny,daher dacht ich es ist wegen der Wärme. Im Moment ist aber nicht so warm bei uns...also komisch!

Habe Danny heute mal gebürstet(Furminator) ich glaub der wurde sein Leben lang noch nie gebürstet manno,das warn haare. Gsd werden wir dem dank furmi auch herr,denn der Teppich leidet schon gewaltig.

Was witzig ist, Kira liegt nie in irgendwelchen Höhlen,seis Kratzbaum etc immer oben auf wenn. Danny liegt in den Höhlen und in Kiras ungeliebten lila Bettchen. somit perfekt*G*gibts kein Streit zumindest mal ums Schlafen.

Jt eben liegt er im Kratzbaum und sie tögelt von oben auf ihn herab*G*Ihn lässt absolut unbeeindruckt :)
 
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29 Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
  • #11
Das hört sich doch alles richtig super an :grin:

Schön, dass Kira nicht mehr alleine ist und Ihr Danny aus dem TH geholt habt. Sie werden sicher noch richtig gute Freunde werden ;)
 
Werbung:
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
  • #12
einzig allein stört mich,dass beide kaum fressen. wenn überhaupt grad mal 100 gr /katze am Tag.:grummel:
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
  • #13
Danny unser Bub gehört wirklich zur Gattung"Ich penn 20 Stunden am Tag" Kira unsere Diva geht aber immer wieder auf ihn zu,gibt ihm Bussi.

Ich hoffe,dass sie bald "überreisst" dass er für sie zum kuschi da ist und putzen.
 
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29 Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
  • #14
Na, wenn schon Bussi gibt, kann doch nichts mehr schief gehen :grin:
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
  • #15
Immer noch alles bestens. Ruhige Nächte, halbwegs ruhige Tage

Unsere Kleine willl weiterhin von uns beschäftigt werden( Da Bird) sie scheint noch nicht kapiert zu haben,dass ER zum spielen da wäre. Bzw will er wohl nicht,
Meint ihr,dass änder sich noch?dass sie miteinander spielen auch. Er ist doch schon(geschätze) 4 Jahre und sehr ruhig. Schläft sehr viel. Und frisst aber gsd alles, also nix mit mäkeln*G*
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
  • #16
Möcht mal in die Runde fragen??

Ist es normal dass ein kater vieeeeeeel mehr Hunger hat als KAtzen? Danny ist teilw richtig lästig. Er würde am liebsten alle 4 Stunden fressen,wie ein baby ;-)

Heute nacht raunzte er so gegen 2 Uhr, als würde er steeerben vor hunger. Ich hab mich fast kaputt gelacht im Bett. Und nein aufstehen und ihm was gegeben würde ich nie,weil ich weiss dass er eigentlich kein Hunger hat.

Er bekommt ca 2050 gr, Kira ca 200 wobei er sich gern an kiras resten bedient auch noch. Nachdem er seine Portin gefressen hat geht er zu ihrer Schüssel und schaut ob noch was drin ist,bzw eine schüssel da ist.

Aber das ist ja nicht normal,dass er ständig fressen will?!
 
Amalie

Amalie

Forenprofi
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
3.033
Ort
München
  • #17
Er bekommt ca 2050 gr, Kira ca 200
Aber das ist ja nicht normal,dass er ständig fressen will?!
Ich weiß jetzt nicht, was du für Futter gibst. Aber ein Kater mit 5 kg braucht schon mehr als 50 g mehr als eine Katze mit 3,5 kg.

Außerdem futtern Katzen aus dem TH anfangs häufig mehr. Im TH wird normalerweise nicht im Überfluss gefüttert, da futtern die Katzen dann an einem Endplatz anfangs schon mehr.

Ich würde für Danny einen derzeitigen ! Futterbedarf von bis zu 500 g Naßfutter ohne Trockenfutter für normal halten, in einigen Wochen wird sich das von selbst auf weniger einpendeln.
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
  • #18
250 gr mein ich übrigens. Meine Katzen bekommen nur Hochwertiges Futter.

was 500 gr?na also das bin ich aber nicht gewillt ihm zu geben da wiegt der bald mehr als seine 4,5 kg....kann ja nicht sein dass er alle 4 stunden fressen will,das gewöhn ich ihm sicher nicht an ;-)
 
Amalie

Amalie

Forenprofi
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
3.033
Ort
München
  • #19
250 gr mein ich übrigens. Meine Katzen bekommen nur Hochwertiges Futter.
Ja, ich habe das schon richtig interpretiert.

Meine TH-Katzen haben teilweise bis zu 800 g am Tag gefuttert, natürlich nur die ersten Tage bis sie kapiert hatten, dass immer Futter rumsteht, dann hat sich das auch eingependelt.

Guck mal bei den Mengenangaben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da steht Katze mit 3,5 kg soll 200 g bekommen, eine Katze mit 5 kg nur 50 g mehr.
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
609
  • #20
na hast auch recht=) rum stehen tuts nicht, sie fressen und ich räums weg, wenn nicht gefressen wird kommts nach einer Zeit auch weg.

Oke dann probier ich deinen Rat mal
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
507
Küstenmädel
N
Antworten
33
Aufrufe
579
Nicht registriert
N
Antworten
15
Aufrufe
1K
Mikesch1
2
Antworten
26
Aufrufe
825
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben