Willi mal wieder...

W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Unser Katerchen ist verschwunden. Gesehen haben wir ihn gestern abend gegen 21 Uhr. Seit seinem letzten Wegbleiben Anfang Mai war er wirklich jeden Morgen pünktlich da. Die letzten Wochen sogar auf die Minute genau um 6 Uhr, sobald mein Mann das Bad betreten und den Rollo hochgezogen hat.
Heute morgen hat mein Mann verschlafen und stand erst kurz nach sieben auf. Auf jeden Fall ist Willi bis dato noch nicht wieder aufgetaucht. :(

Es ist echt ein Kreuz mit diesen Freigängern... Ich denke, wenn das noch öfter vorkommt, hab ich bald echt keine Nerven mehr, das mit weiteren Freigängerkatzen durchzumachen... :(

Naja, vielleicht habt ihr ein paar Däumchen über, dass er bald wieder auftaucht. Es ist ja noch nicht bedenklich, von der Zeit her. Es passt nur eben im Moment nicht in sein "Schema", aber dass so ein Schema auch schnell mal abweichen kann, wissen wir ja alle. ;)

Danke!!
 
Werbung:
Herr Lehmann

Herr Lehmann

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2010
Beiträge
1.925
Ort
To Huus in Cuxhaven
Ich drück "mal wieder" feste die Daumen mit!

Das ist ja aber auch ein kleiner Rumtreiber...

Flott nach Hause Willi!!!
 
A

annika1485

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2011
Beiträge
1.004
Meine kam auch Wochenlang IMMER um 23 Uhr nach Hause.
Und einen Abend hat sie sich auch rumgetrieben.

Die Kleinen Fellpopos machen das doch bestimmt extra. Den Dosis Angst einjagen :aetschbaetsch2:

Ich drücke dir die Daumen das er ganz bald auf der Matte steht
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Ich hab nur Schiss, dass er - weil er um 6 Uhr nicht reingelassen wurde - wieder abgedüst und in den Berufsverkehr geraten ist... :(
 
NeHuWi

NeHuWi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
543
Hier sind alle Daumen gedrückt.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Daumen sind gedrückt!
Griesel war heut auch länger unterwegs, bzw. ist noch vor dem Frühstück wieder nach draußen abgedampft und erst anderthalb Stunden später wiedergekommen. Bei uns hängt es vermutlich damit zusammen, dass das Wetter die zwei Nächte davor so schlecht war, dass er im Haus geblieben ist, da hatte er jetzt was nachzuholen ;)
 
Gandalf

Gandalf

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. November 2009
Beiträge
199
ich drücke mal wieder mit :zufrieden:
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Noch immer nix zu sehen von ihm... :(
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Er ist gekommen, grade eben!!! :yeah:

Total ausgehungert, hat sich aufs Essen gestürzt wie ein Besessener!!!:wow:
und er wirkt reichlich nervös...

Sonst sieht er aber gut aus. Bin ich froh!!!
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #10
Ach ja, der Willy!!!!!!!!!!!!! Ich kann das ja so gut verstehen, Hannes hat mich ja damals wirklich Nerven gekostet. Ich weiß gar nicht, wie ich das ausgehalten habe....
Felix ist da ganz anders, er ist immer in meiner Nähe. Die Terrassentür kann ruhig offen sein, er verläßt das Grundstück nicht, und wenn ich ihn rufe, dann kommt er. Oft geht er auch gar nicht nach draußen, sondern bleibt bei mir. Deshalb lasse ich auch ruhig die Tür auf, obwohl er erst morgen kastriert wird. Natürlich bin ich immer noch traurig, wenn ich an Hannes denke, und ich habe es auch immer noch nicht geschafft, sein Grab vom Unkraut zu befreien, aber zumindest muß ich mir nicht mehr dauerndSorgen machen.
 
Katzen-Mami

Katzen-Mami

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
423
Ort
Landkreis Fürth
  • #11
Mensch grad wollt ich auch schreiben das ich natürlich auch die daumen drücke!!!:aetschbaetsch1:

Also Willy wegen dir bekommt deine Mama noch graue haare!!!

Ich bin zwar erst 23, aber manchmal denk ich das uns die Fellpopos ziemlich schnell altern lassen:aetschbaetsch2:

Ich freu mich auf jeden fall für euch das wieder mal alles gut gegangen ist...
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #12
Schön, dass der Ausreißer wieder da ist :) Klingt ja fast nach "versehentlich wo eingesperrt" ...
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #13
Naja, vielleicht habt ihr ein paar Däumchen über, dass er bald wieder auftaucht. Es ist ja noch nicht bedenklich, von der Zeit her. Es passt nur eben im Moment nicht in sein "Schema", aber dass so ein Schema auch schnell mal abweichen kann, wissen wir ja alle. ;)

Schön, dass der Halunke wieder zuhause ist! ;)

Zur Zeit haben wir für September ungewöhnlich warme Nächte, teilweise fast 19, 20 Grad warm und das verführt die Herrschaften natürlich zu längeren Ausflügen.
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
  • #14
Ich denke auch, dass er irgendwo eingesperrt war. Er hat sich aufs Fressen gestürzt - wirklich krass. ;) Und dann hat er seit gestern bis heute Morgen durchgeschlafen, sowas gibts ja normalerweise gar nicht. :D Jetzt hab ich die Herrschaften nach dem Frühstück aber schon wieder rausgelassen... *seufz* Ausnahmsweise hoffe ich heute mal auf ein bisschen Regen (und der hat sich ja auch angekündigt), dann bleiben sie nämlich alle lieber drinnen. :p
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #15
Zum Glück habe ich keinen Kater wie Willi - aber ich bin auch froh dass jetzt langsam der Herbst kommt und meine Herren lieber im Haus bleiben.

Heute morgen wurde mal kurz raus geschaut und anscheinend haben sie keine Lust bei Regen und Wind raus zu gehen .....
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #16
Das kann einen richtig krank machen, was denken sich die Herrschaften bloß dabei? Und dann kommen sie nach Hause, tun so, als wäre nichts gewesen, und wollen nur noch fressen und schlafen. So gut hätte ich es auch gerne mal.
Ich mag gar nicht mehr daran denken, wie oft ich hier nachts herumgelaufen bin, weil Hannes nicht nach Hause gekommen ist. Und ich könnte wetten, daß er mich gehört hat, der Schlingel.
Aber ich genieße es jetzt wirklich, daß ich in dieser Beziehung mit Felix einen Glücksgriff getan habe, eigentlich war ich ja nach Hannes Tod so fertig, daß ich keinen Nachfolger für ihn wollte, aber er sah so elend aus............
Heute bin ich froh darüber.
 
Gandalf

Gandalf

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. November 2009
Beiträge
199
  • #17
seufz..... pöser Willi!!!!

Bussi Gandalf
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
  • #18
Marita, das mit deinem Hannes war echt eine tragische Geschichte, ich hab ja immer mitgefiebert und mitgelitten, aber ich freu mich riesig für dich, dass dein Felix so ein anhänglicher Kerl ist! :pink-heart:
 
Chaitana

Chaitana

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
1.163
Ort
Mönchengladbach
  • #19
Wollte auch noch mitdrücken, aber er ist ja wieder da! Gut!
Ich habe auch wie Anette das Gefühl, die Herrschaften wollen die letzten schönen Tage des Jahres nochmal so richtig auskosten...was sie uns damit für Sorgen bereiten? Who cares???

Meine Prinzessin meinte letzte Woche, sie müsse 3 Tage und Nächte die Gegend unsicher machen. Da wir leider einen unserer Kater vor 2 Jahren verloren haben, ist sofort die Angst der tägliche Begleiter. Und dann kam Madame zurück mit der unschuldigsten Miene der Welt "was ist denn überhaupt los"? :zufrieden:
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #20
Marita, das mit deinem Hannes war echt eine tragische Geschichte, ich hab ja immer mitgefiebert und mitgelitten, aber ich freu mich riesig für dich, dass dein Felix so ein anhänglicher Kerl ist! :pink-heart:

Dann wollen wir doch mal hoffen, daß Willi jetzt immer pünktlich ist, der Schlingel.:smile:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
23
Aufrufe
3K
Mika2017

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben