Willi ist nicht nach Hause gekommen

  • Themenstarter Misspiggy90
  • Beginndatum
M

Misspiggy90

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
73
Hallo Ihr Lieben,
wie beruhigt Ihr Eure Nerven wenn eins Eurer Fellkinder nicht wie gewohnt nach Hause kommt? Ich bin grad hochgradig unruhig. Unsere zwei Katzen sind gestern Abend nochmal rausgegangen um den lauen Abends zu genießen, soweit ist das nichts ungewöhnliches. Komisch allerdings ist, dass unser Kater heute Morgen nicht vor der Terrassentür saß und Einlass forderte. Unsere Katze ist da. Bis jetzt ist unser Willi noch nicht aufgetaucht (14.30 Uhr), er muss doch Hunger ohne Ende haben. Normalerweise geht er vormittags mindestens 8x rein und raus.Ist eher der Typ, der zur Terrassentür rausgeht und zur Haustür 10 Minuten später wieder rein kommt. Irgendetwas stimmt nicht!!! Meine Nachbarin hat ihn angeblich heute Morgen beim anderen Nachbarn auf der Wiese gesehen und ist sich auch sicher, dass es unser Kater war (gibt eine Katze die ihm verdammt ähnlich sieht).
Dieses Nichterscheinen kennen wir nur von ihm wenn wir im Urlaub sind, dann ist er auch mal 2 Tage nicht dagewesen....
Mein Mann nimmt mich nicht so ernst meint ich sei zu hysterisch, es wäre normal wenn Katzen auch mal 2 Tage weg seien... Und ich weiß grad nicht weiter...Wie lange wartet man bis man einen Freigänger bei Tasso vermisst meldet.

LG Ina
 
Werbung:
Mrs. Marple

Mrs. Marple

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2021
Beiträge
2.336
Wenn er auf seinen Namen hört und sich rufen lässt würde ich an deiner Stelle mal auf die Suche gehen, zumindest tust du dann was statt dich verrückt zu machen.Und natürlich Nachbarn fragen.
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten
M

Misspiggy90

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
73
Danke für die Rückmeldung, suchen war ich schon und ein Großteil der Nachbarn in der Straße ist informiert. Meine Tochter malt jetzt Steckbriefe mit der Bitte in den Garagen nach zuschauen, die werfen die Mädels gleich in der Straße in die Briefkästen. Wir wohnen recht "ländlich" nur Einfamilienhäuser ich denke wenn die Nachbarn senibilisiert sind melden sie sich, wenn sie ihn sehen....
 
T

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.683
Nicht in den Garagen oder Gartenhäusern suchen, sondern die Tür aufmachen. Katzen, die eingeschlossen sind und Angst haben, machen sich unsichtbar, die sieht und hört man meistens nicht. deshalb Tür öffnen und eine Weile offen stehen lassen, dass das Tier rauslaufen kann.
 
  • Like
Reaktionen: Sahera, Quilla, Sancojalou und eine weitere Person
M

Misspiggy90

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
73
Danke für den Tipp! Ich hab jetzt selbst mit allen Nachbarn gesprochen.
 
  • Like
Reaktionen: tiha
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.074
Danke für den Tipp! Ich hab jetzt selbst mit allen Nachbarn gesprochen.

Neben der Bitte Türen von Kellern/Garage offen stehen zu lassen wäre es auch gut wenn du dort selbst nachsehen kannst.
Oftmals verstecken sich Katzen eher als das sie rauskommen wenn Fremde nach ihnen suchen. Die Chance ist höher das sie rauskommen wenn sie vertraute Stimmen, Geräusche wie zb Leckerlidose usw hören.

Ansonsten noch Tierheim, Tasso, Tierärzte und Tierschutz in eurer Umgebung kontaktieren.

Habt ihr die Schleppe schon versucht ?
Sein Katzenbett, Box,Decken etc nach draussen gestellt ?
 
  • Like
Reaktionen: Moonstone, Fla und Wasabikitten
KleinerZoo

KleinerZoo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2022
Beiträge
694
Ort
Niederösterreich
Hallo @Misspiggy90 hoffe euer Kater ist wieder zuhause 🍀🍀
 
  • Like
Reaktionen: Evi34
M

Misspiggy90

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
73
Guten Morgen Ihr Lieben❤️
❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Willi ist wieder da!!! Heute Nacht hab ich den Garten abgesucht, er hat da 3 Lieblingsplätze wo er in der Regel chillt. da war keine Spur von ihm. Heute Morgen hab ich dann unsere tottraurige Tochter getröstet, die dann unser Katzenmädel rauslassen wollte und dann lag er da auf "seinem " Platz auf der Terrasse, hungrig, durstig und etwas verstört,so dass er sich nicht anfassen lassen wollte. Jetzt liegt er im Körbchen und schläft.
Ich konnte ihn vorher noch genauer anschauen und streicheln, er scheint nichts zu haben.

Ich danke Euch allen!!!!!Vielen Dank für Eure Tipps und lieben Worte. Wir sind total erleichtert und ganzem Herzen herzlichen Dank an Euch alle.
LG Ina
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: die Herrschaften, Razielle, sMuaterl und 8 weitere
NicoCurlySue

NicoCurlySue

Forenprofi
Mitglied seit
5. August 2016
Beiträge
6.406
Ich freue mich sehr mit Euch!
 
  • Like
Reaktionen: KleinerZoo
Loewis

Loewis

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
3.471
  • #10
Uiiiiii, das lässt mich gut ins Wochenende starten!!!! 🥳🥳🥳
 
  • Like
Reaktionen: KleinerZoo
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.074
  • #11
Guten Morgen Ihr Lieben❤️
❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Willi ist wieder da!!! Heute Nacht hab ich den Garten abgesucht, er hat da 3 Lieblingsplätze wo er in der Regel chillt. da war keine Spur von ihm. Heute Morgen hab ich dann unsere tottraurige Tochter getröstet, die dann unser Katzenmädel rauslassen wollte und dann lag er da auf "seinem " Platz auf der Terrasse, hungrig, durstig und etwas verstört,so dass er sich nicht anfassen lassen wollte. Jetzt liegt er im Körbchen und schläft.
Ich konnte ihn vorher noch genauer anschauen und streicheln, er scheint nichts zu haben.

Ich danke Euch allen!!!!!Vielen Dank für Eure Tipps und lieben Worte. Wir sind total erleichtert und ganzem Herzen herzlichen Dank an Euch alle.
LG Ina

Gut das er wieder da ist.
Würde dennoch zum TA fahren, nicht das er innere Verletzungen hat oder Bisswunden die sich infizieren könnten.
Evtl wäre auch eine Infusion gut
 
  • Like
Reaktionen: Lionne und sMuaterl
Werbung:
M

Misspiggy90

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
73
  • #12
Nochmal Euch allen herzlichen Dank für Eure Anteilnahme. Die Patentante meines Sohnes hat ihn sich angeschaut, sie ist Tierärztin in Elternzeit😊 er ist soweit okay hat jetzt ausgiebig geschlafen, war kurz auf der Terrasse und hat das Sofa dem Garten vorgezogen. Ich kann ihn gut verstehen:)....Wenn`s nach mir geht bleibt er das Wochenende erst mal drinnen oder nur mit uns im Garten. Mal sehen was er so einfordert. Ich wünsch Euch und Euren Fellnasen ein entspanntes Restwochenende❤️
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: KleinerZoo, Mrs. Marple, Katzenliebhaberin77 und eine weitere Person

Ähnliche Themen

Nephelin
Antworten
12
Aufrufe
6K
Pepemaus
Pepemaus
L
Antworten
15
Aufrufe
1K
minna e
W
Antworten
5
Aufrufe
632
W
C
Antworten
10
Aufrufe
2K
Candy Cat
C
M
Antworten
135
Aufrufe
6K
Poldi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben