Wildes Land

  • Themenstarter Zaphir
  • Beginndatum
Zaphir

Zaphir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2015
Beiträge
782
Ort
Berlin
Hallo zusammen,

ich würde gern mal wissen, was ihr vom Futter "Wildes Land" haltet (gibts bei Petspremium für 6,25€/kg bzw. 2,50€ die 400g-Dose. Ist mir ja eigentlich zu teuer, aber durch den Groupon-Gutschein von letzter Woche wollte ich es mal austesten.

Die Zusammensetzung soll wie folgt aussehen (am Beispiel Ente & Pute):

Zusammensetzung
40% Pute (Herz, Fleisch, Leber, Hälse)
28% Ente (Herz, Leber, Hälse)
28,7% Puten- u. Entenfleischbrühe
2% Cranberries
Mineralstoffe
0,3% Distelöl

Analytische Bestandteile
Rohprotein 10,3%
Rohfett 5,6%
Rohasche 2,5%
Rohfaser 0,4%
Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg
Vitamin D3 200 I.E.,
Zink als Zinksulfat / Monohydrat 15 mg
Mangan als Mangan-II-Sulfat / Monohydrat 3 mg
Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg
Taurin 1.500 mg
 
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Kann man geben, aber man sollte sich bewußt sein:

1. Es enthält viele Innereien ( kann zu Verdauungsproblemen führen)

2. Jodzusatz und eventuell unsauber abgelöste Schildrüsenbestandteile können dauerhaft zu Problemen führen

3. das Distelöl könnte man sich auch schenken.


4. Der Rohascheanteil ist zu hoch


Fazit: Wenn sie es mögen spricht nichts dagegen, wenn es ab und zu mal im Napf landet....wenn sie es nicht mögen ist es auch nicht schlimm. :)
 
Zaphir

Zaphir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2015
Beiträge
782
Ort
Berlin
Na zum Glück ist es nie schlimm, wenn Katzen ein bestimmtes Futter nicht mögen. :D Dauerhaft als Hauptfutter würde ich es eh nicht füttern - viel zu teuer für mich persönlich. Aber wenn es meinen Herrschaften schmeckt (und Tom es verträgt), dann würde ich es bei Aktionen ab und an kaufen.
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.535
Ort
O-E/NRW
Ich kenne das Futter nicht und kann auch nichts Konstruktives beitragen, aber tolle Namen haben die Hersteller mittlerweile für ihr Futter.:)
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Mir wäre einfach zu wenig richtiges Fleisch drin.

Weil 2 mal Herz, Leber und Hälse, so richtig viel Fleisch kann da dann nicht mehr sein. Und dafür dann der stolze Preis?
 
Saari84

Saari84

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2014
Beiträge
1.545
Ort
Essen
ich hab mal eine dose zum testen bestellt und selbst meine große mäkelziege hat es sofort gefressen, den ganzen napf:wow:

da ich aber auch nicht davon überzeugt bin, wird es nur ab und an im Napf landen.
 
Maxerl

Maxerl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2016
Beiträge
233
Ich hab das auch gekauft, Den hauts weg als gäbe es nie wieder was zum Futtern. Aber danach darf ich ja nicht gehen, Den haut alles weg als gäbe es nie wieder was :D
Ab und an landet es hier auch im Napf.
 
L

LukeLeia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. April 2016
Beiträge
547
Würde mich der Meinung der Vorredner auch anschließen.
Wildes Land gab es bis vor kurzem sogar ausschließlich nur als "Hausmarke" von PetsPremium, mittlerweile auch schon in anderen Shops gesehen. Allein schon weil es die Hausmarke der "Premium"-Shopseite ist erklärt wahrscheinlich schon zum Teil den Preis.

Habe es bei der letzten Groupon Aktion schonmal bestellt und dieses mal auch wieder denn dadurch wurde es in der jetztigen 5+1 AKtion + Groupon Gutschein wirklich günstig. Zum Normalpreis ist es schon eine Ansage.

Einige Sorten werden von unseren Beiden geliebt, diese bestelle Ich dann immer mal wenn Sie im Angebot sind oder mit einem der Groupon Gutscheine und dann habe Ich auch im Regelfall immer genug bis zur nächsten Gutschein Aktion da wir hier so viele Marken und Sorten in der Abstellkammer stehen haben, dass man fleissig durchmischen kann.

Jodzusatz haben ja leider viele Hersteller wobei es bei einer gesunden Katze ohne Schilddrüsenprobleme sicher nicht so schlimm ist gerade wenn man es nicht zu jeder Mahlzeit füttert. Sollte man eben drauf achten, dass man Sorten mit Jodzusatz immer im Wechsel mit welchen ohne Jodzusatz gibt. Meist ist aufgrund der Innereien schon genug im Futter.

Denke wenn deine Katzen es mögen kannst du es sicher bedenkenlos verfüttern und wenn Sie es nicht mögen gibts auch genug andere Marken die nicht schlechter sind.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
11
Aufrufe
8K
Samra
Regentänzer
Antworten
10
Aufrufe
9K
LiZ1989
LiZ1989
soul589
Antworten
10
Aufrufe
2K
Bea
T
Antworten
5
Aufrufe
14K
Starfairy
S
Inge59
Antworten
6
Aufrufe
736
Dosenöffner1
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben