Wilder Kater fühlt sich nicht wohl, macht ins Bett

A

Antje5

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 November 2014
Beiträge
2
Liebe Katzen-Community!
Keine Ahnung, ob das hier jetzt der richtige Ort ist um eine Frage zu stellen, aber ich bin neu hier und probiere es einfach mal :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.632
Ort
35305 Grünberg
Also eine Schnapsidee ist es wirklich 2 Katzen, welche draußen waren, in den Wohnungsknast zu sperren. :mad: Das ist für die Katzen eine Katastrophe.
Suche umgehend einen passenden Platz mit Freigang.
Aber zu dem Pinkelproblem füll bitte den Fragebogen Unsauberkeit aus.
 
A

Antje5

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 November 2014
Beiträge
2
Naja, im Tierheim hätten sie es nicht wirklich besser gehabt, oder sehe ich das falsch?
Ich denke, vorschnelles Abwerten meines Handelns ist nicht angebracht....
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.117
Schön das du die beiden Aufgenommen hast.

Aber Katzen die von drausen kommen nur in der Wohnung zu halten ist natürlich nicht Ideal.Die meisten brauchen einfach ihren freigang.
Die Unsauberkeit kann eine Reaktion darauf sein.

Wie viele Katzenklos hast du?
Wie oft werden sie gereinigt?
Wo stehen sie?
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
ich blick hier nicht durch.

Also es ist nicht nur ein "wilder Kater"? lese hier nicht das es 2 sind.

Wie alt sind denn die Beiden? Und wo steht das sie vorher Freigänger waren.
Schön das du versuchst ihnen ein Zuhause zu geben.

Also stell ruhig deine Fragen.

Wie lange sind sie schon bei dir? Welches Streu nimmst du? Stell in jeden Raum ein Klo auf, das kannst du später wieder reduziern.
Auch wäre eine Urinuntersuchung nicht schlecht, um eine Blasenentzündung auszuschließen.

Lass dich nicht angreifen, es wird ja immer geschrieben das man sich zuerst mal im Tierheim oder Tierschutz umsehen soll.
Lass sie erst in den Freigang wenn sie mindestens 6 Wochen bei dir sind. Falls du Freigang geben kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
Also eine Schnapsidee ist es wirklich 2 Katzen, welche draußen waren, in den Wohnungsknast zu sperren. :mad: Das ist für die Katzen eine Katastrophe.
Suche umgehend einen passenden Platz mit Freigang.
Aber zu dem Pinkelproblem füll bitte den Fragebogen Unsauberkeit aus.

Da ist es wohl das Tierheim die an jemanden vermitteln der kein Freigang geben kann, oder vielleich doch. Einleben müssen sie sich auf jeden Fall erstmal um die 6-8 Wochen.
Besser als im Tierheim auf jeden Fall.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.632
Ort
35305 Grünberg
Naja, im Tierheim hätten sie es nicht wirklich besser gehabt, oder sehe ich das falsch?
Ich denke, vorschnelles Abwerten meines Handelns ist nicht angebracht....

Als Übergangslösung ist das ok, aber nicht als Dauerlösung. Ich habe das so aufgefasst, dass die beiden Katzen immer bei dir in der Wohnung bleiben sollen.:confused:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
2K
ottilie
Antworten
16
Aufrufe
411
bohemian muse
Antworten
8
Aufrufe
903
Antia_12
Antworten
9
Aufrufe
977
kymaha
Antworten
7
Aufrufe
1K
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben