Wilde Katze mit 3 Beinen rauß lassen??

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Tara07

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2011
Beiträge
9
Hallo an alle !
Habe ein großes Megaproblem und weiß nicht was ich machen soll !!
Habe 3 wilde Katzen am Kellerfenster gefüttert (regelmäßig)Nun ist die Mutterkatze vor ca.2 Monaten in ein Treppenhaus in unserer Nähe gelaufen,und wollte wohl in Panik durch ein Kippfenster im Hausflur !!
Dabei wurde sie von Tierschutzmitarbeiter befreit. Leider war ihr Hinterbein nicht mehr zu retten,und mußte amputiert werden.! Seit dem sitzt sie völlig verstört im Tierheim. Mein Mann und ich haben uns nun entschlossen sie zu uns in die Wohnung zu holen.(Hoffentlich geht das mit unserer kl. Hündin gut)
Man sagte uns im TH, daß man sie nach 4 Wochen etwa rauß lassen könnte.
Haben schon unser 3. Zimmer für sie liebevoll eingerichtet. Nun habe ich natürlich Mega Angst sie so 3 beinig wieder rauß zu lassen. Aber sie ist nunmal wild. Und ich denke, daß sie die Freiheit trotz 3 Beinen braucht.
Allerdings wohnen wir an einer sehr befahrenen Straße, Und die 3 müssen abends immer rüber um bei uns zu fressen. Jetzt habe ich Angst, daß sie es nicht mehr schnell genug schaffen könnte.
Was soll ich machen?? Morgen wollen wir ins Tierheim. Mal sehen wie sie sich verhält.
Über euren Rat oder Erfahrungen würde ich mich echt freuen!!:sad::sad:
 
Werbung:
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
ich würde sie drinnen behalten, vielleicht kann man sie irgendwie daran gewöhnen? oder könnt ihr ein stück garten sichern, das sie sich darin aufhalten kann und nicht weiter raus geht?
 
E

Emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. August 2008
Beiträge
340
Ort
Niedersachsen
Macht das Tierheim bei Euch keine Vorkontrolle ?
Ich würde weder Dreibein noch Vierbein an einer vielbefahrenen Straße rauslassen.
Wenn sie ihre Freiheit braucht, dann seid Ihr nicht das richtige Zuhause.
Ein wildes Dreibein braucht einen geschützten Raum ( d. h. ohne gefährliche Straßen )aber mit regelmäßiger Fütterung
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
9
Aufrufe
4K
Tara07
T
Nightcat
Antworten
363
Aufrufe
10K
minna e
minna e
T
Antworten
9
Aufrufe
457
Thora1978
Thora1978
K
Antworten
28
Aufrufe
3K
MaGi-LuLa
MaGi-LuLa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben