Wieviele Bäume?

A

Andrea87

Benutzer
Mitglied seit
19 Juni 2008
Beiträge
78
Ort
Baden Württemberg
Hallo,

wieviele Kratzbäume sollte man für 2 Katzen haben? Wir haben einen Kleinen auf der Terasse stehen und einen Halbhohen im Wohnzimmer. Nun überleg ich ob wir nicht doch noch einen Deckenhohen kaufen sollten. Aber ist das dann nicht zuviel?
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Kratzbäume kannst Du nicht genug haben, es sollte nur nicht total überladen aussehen. Für Katzen, besonders Wohnungskatzen, ist es wichtig, ausreichend Kratz- und Klettermöglichkeiten zu haben, vor allem um Energie zu verbrauchen und sich körperlich gut zu beschäftigen. Freigänger erledigen ihr Kratzen draußen an echten Bäumen, da sind viele Kratzbäume in der Wohnung nicht so wichtig.
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
Zuviel ist kein Kratzbaum. Wir haben quasi für jede Katze einen - und es werden stets alle Bäume genutzt, wenn auch nicht alle gleichzeitig :)

Und zwei KB's in der Wohnung bei zwei Katzen ist absolut ok.



es sollte nur nicht total überladen aussehen

nicht? Wenn mir das aber gefällt? :D
 
Kewa71

Kewa71

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
1.892
Ort
bei Frankfurt/Main
Also Edie interessiert sich NULL für ihre beiden Kratzbäume. :oops: Hoffe, das kommt bald noch denn sonst sind die dann auch irgendwann bei ebay drin mit dem Hinweis: Kaum benutzt... :mad:
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Ich finde zumindest einen deckenhohen Kratzbaum wichtig, da hier leichter lane Säulen integriert werden können, die es den Miezis ermöglichen, sich richtig lang zu machen.
Ansonsten denke ich, dass bei zwei Katzen zwei Kratzbäume ausreichend sind, wenn sie noch genügend andere Kletter- und Rückzugsmöglichkeiten haben (auf Schränken, Regalen, etc.)

LG
Karin
 
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
Hallo.
Ich hab für Vito und Gracie 2 Bäume. Der eine ist zwar verhältnismäßig klein, wird aber von Gracie heiß und innig geliebt. Der steht im Wohnzimmer.
Der etwas größere Kratzbaum steht in meinem Schlafzimmer und wird momentan eigentlich nur von Vito genutzt :)
 
kuschelpfote

kuschelpfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Juli 2008
Beiträge
713
Alter
38
Ort
Senden (Münsterland)
Hi,

ich habe einen deckhohen Kratzbaum mit 3 Liegemulden im Wohnzimmer und einen (nicht mehr) deckehohen Kratzbaum draußen im Freigehege. Leider ist das oberste abgebrochen, durch einen Sturm draußen.

Dazu habe ich noch ganz viele Liegemöglichkeiten draußen.

2 weitere kleinere Kratzbäume in der Wohnung. Eine Kratzmatte und einen Kratzstamm. Alles wird sorgfältig genutzt und auseinander genommen :)

Von 6 Miezen gehen aber auch nur 5 wirklich daran.
 
jersey

jersey

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2008
Beiträge
266
Ort
schleswig holstein
wir haben 3 kratzbäume in der wohnung,obwohl sie freigänger sind.
einen ganz kleinen, der eigentlich für kitten ist, aber wir wollten ihn als "erinnerung" behalten. der steht im schlafzimmer, der auch den zweck erfüllt, dass meine oma (die haben unter uns ihr schlafzimmer) nicht so ein gepolter über dem kopf hat :D, wenn meine katzen von der fensterbank springen. dann haben wir noch einen großen mit höhle usw im wohnzimmer, und dann haben wir noch einen hohen, aber schmalen in der küche, der am meisten benutzt wird.

ich denke, es kommt auch auf die katzen an.
wir haben den 3. kb eigentlich nur geholt, weil wir die hoffnung hatten, dass meine beiden nicht mehr an den stühlen kratzen und es hat tatsächlich geholfen. bei anderen würde vielleicht schon ein großer und ein kleines kratzbrett ausreichen
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Wir haben einen fast deckenhohen Kratzbaum im Wohnzimmer, der von Boy belagert wird und einen etwas kleineren Eckkratzbaum im PC-Zimmer, sowie neuerdings eine Kratzwelle, die aber noch nicht mit dem Popo angeguckt wird.
 
mighty

mighty

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2008
Beiträge
1.224
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #10
Hallo!

Ich habe für meine zwei Wohnungskatzen zwei Kratzbäume. Einen deckenhohen und einen der ca. 1,70 m hoch ist. Werden beide auch gut genutzt. Ich glaub wenn es nach meinen Katzen ginge, würden sie sich auch über einen dritten freuen
 
Ana88

Ana88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Juli 2008
Beiträge
145
Ort
Halle
  • #11
hallo:)

wir haben für unsere 3 kleinen auch 3 kratzbäume, einen ganz kleinen im wohnzimmer, einen mittleren, bei meiner tochter im zimmer und einen fast deckenhohen auch im wohnzimmer. der bei meiner tochter wird seltener benutzt, die zwei im wohnzimmer aber ständig, gerade der hohe.
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
136
Aufrufe
24K
Leona16
Leona16
Antworten
65
Aufrufe
10K
willy11
W
Antworten
5
Aufrufe
2K
Flauschwolke
Flauschwolke
Antworten
1
Aufrufe
1K
Marianna
Marianna
S
Antworten
18
Aufrufe
6K
sabine_neu
S
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben