wieviel nassfutter für zwei kleine kätzchen???

Ana88

Ana88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
145
Ort
Halle
hallo,

wieviel nassfutter sollten denn die zwei kleinen bekommen. bisher, so sagte man mir vom tierheim, sollten sie ca. 3 mal tgl. zwei telöffel bekommen (10 und 11 wochen alt).
bisher hatte ich ja immer sheba, da habe ich immer eine dose geteilt für beide. ab heute bekommen sie cat&clean. reichen da wirklich 2 teelöffel für jeden, die näpfe sind immer sehr schnell leer, möchte sie ja auch nicht überfüttern.

danke für eure info:)
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
hallo,

wieviel nassfutter sollten denn die zwei kleinen bekommen. bisher, so sagte man mir vom tierheim, sollten sie ca. 3 mal tgl. zwei telöffel bekommen (10 und 11 wochen alt).
:eek::eek::eek::eek: Die TH-MA sollte wegen Tierquälerei angezeigt werden... die beiden müssen total ausgehungert sein! Deine Minis mutieren gerade zu Futterinhalatoren, und sollten (noch) ständig oder zumindest alle 3-4 Stunden bis zum Abwinken fressen können/ dürfen
bisher hatte ich ja immer sheba, da habe ich immer eine dose geteilt für beide. ab heute bekommen sie cat&clean. reichen da wirklich 2 teelöffel für jeden, die näpfe sind immer sehr schnell leer, möchte sie ja auch nicht überfüttern.

danke für eure info:)
Babys kannstr du nich überfüttern... die TH-MA hat dich schlichtweg angelogen oder die Tiere ziemlich mies behandelt
2 TL reichen absolut NICHT... Babies dürfen fressen , bis sie SATT sind, nciht bis der Napf leer ist... du bruachst keine Angst zu haben, du kannst sie nciht überfüttern...

es kann allerdings sein, dass sie zunächst einmal sehr hektisch und masslos in sich hineinschlingen und auch wieder erbrechen, nachdem sie solange hungern mussten... aber sie werden sich schnell daran gewöhnen, dass es IMMER AUSREICHEND Futter gibt und dann fressen sie nur noch soviel, wie sie Hunger haben
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
kleine kitten haben einen riesen hunger. und sie brauchen viel gutes futter, damit aus ihnen große fellpopos werden.
bitte gib ihnen so viel wie sie mögen, auch wenn es am anfang unmengen sind.
das pendelt sich nachher ein.
 
Ana88

Ana88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
145
Ort
Halle
danke für eure info. sie haben das neue futter gleich akzeptiert:) jetzt weiß ich erstmal bescheid. verhungert sind sie aber trotzdem nicht, war innerhalb von 2 tagen beim tierarzt mit unserem kater, weil er leichten schnupfen hatte, da hatte er 80 g in zwei tagen zugenommen, ich denke mal, das ist nicht schlecht.

also lieben dank nochmal, man kann ja nur dazulernen.
 

Ähnliche Themen

Panama
Antworten
12
Aufrufe
2K
jata04
W
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
MäuschenK.
MäuschenK.
W
Antworten
6
Aufrufe
1K
Candy019
Candy019
wantani
Antworten
59
Aufrufe
9K
Oresteia
Oresteia
L
Antworten
12
Aufrufe
4K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben