Wieviel Futter?

  • Themenstarter Minou123
  • Beginndatum
Minou123

Minou123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2010
Beiträge
650
Hi, wollt mal hören, wie viel eure katzen am Tag fressen.

Meine sind sehr mäkelig, die fressen 50 gr nafu mit 10 gr. trofu und morgen 20 gr. trofu:)
 
Werbung:
C

Chocolat3

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2010
Beiträge
2.225
Honey bekommt 200g Nassfutter und Bounty so um die 300g, sie darf ja so viel fressen wie sie will, sie ist noch ein Kitten.
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Hi, wollt mal hören, wie viel eure katzen am Tag fressen.

Meine sind sehr mäkelig, die fressen 50 gr nafu mit 10 gr. trofu und morgen 20 gr. trofu:)

50gr Nafu halte ich persönlich für sehr wenig. Trofu könnte man auch bedeutend runterkürzen. Wie alt sind deine Katzen?

@Thema: Hier gibt 200-250gr Nafu täglich, Trofu eine Handvoll einmal in der Woche.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Unterschiedlich. Manchmal 300g Nafu tgl, manchmal auch 600g. Lui ist auch noch ein Kitten und darf auch so viel essen wie er möchte.
 
vidaloca

vidaloca

Benutzer
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
81
Alter
33
Ort
Bern, Schweiz
Ist hier auch unterschiedlich....Meine sind ja auch noch Kitten und dürfen so viel fressen wie sie wollen. Durchschnittlich pro Katz je zwischen 300-400 gr. NaFu und etwas TroFu als Leckerchen.
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Zwischen 200-400g Nafu pro Tag (Habe hier aber auch Katzen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, daher trenne ich einmal).
Biggie (Ragdoll, 7kg) darf noch so viel Fressen wie er möchte, da er zunehmen muss.
Dollar (Ragdoll, 6,5kg) frisst ca. 250-300 Gramm Nafu pro Tag.
Medi (EHK 2,5 kg) und Luise (EHK, 3kg) fressen zusammen ca. 400g Nafu am Tag. Also jeder in etwa 200g.
Trofu gibt es für jeden täglich eine Hand voll als Leckerchen (ca. 10g) für's Fummelbrett über den Tag verteilt.
Zudem gibt es nochmal für jeden ca. 120g Barf. Gut genährt würde ich meinen...aber wer viel Tobt und erlebt...

50g halte ich selbst bei hochwertigem Nafu zu wenig. Da ich nicht lese, dass Du zusätzlich noch Rohfleisch fütterst: Bist Du dir sicher, dass Deine Katzen einfach nur mäkelig sind? Oder liegt evtl. ein gesundheitliches Problem vor?

Liebe Grüße
 
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Also hier gibt's insgesamt ca. 300-400g Barf pro Tag für zwei Kater. Mehr wollen sie nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
monsch

monsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2009
Beiträge
250
Ort
Hameln
Meine fressen seitdem der kleine da ist bedeutend mehr:eek:

Vorher: pro Katze Morgens: 50 gr Nafu mit 5-6 Krümel Trofu als Deko
und Knabberstange vom Aldi
Mittags: 50 gr Nafu ohne Deko
Abends: siehe Morgens

Jetzt mit 3 Katzen: 3x tägl. 200 gr Nafu auf drei Näpfe mit Deko
 
Minou123

Minou123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2010
Beiträge
650
Wahnsinn dass eure so viel weghauen, meine haben nie viel gefressen, die hatten wo die klein waren mehr, bis die irgendwann jegliches nassfutter verweigert haben, bijou frisst nur miamor filets, die jungs gehen mit nassfutter einigermaßen, aber würde ich denen so viel geben, dürfte ich es wieder wegschmeißen. die haben auch mit der kastration nicht mehr gefressen.
das hatte ich vergessen zu schreiben die kriegen zwischendurch auch ihr zahnfutter ein paar brocken, und mal was vom teller, aber auch da ganz mäkelig.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
  • #10
Meine sind auch noch Kitten fressen zur Zeit jede/r 300-400 gr Nassfutter am Tag.
 

Ähnliche Themen

S
2
Antworten
32
Aufrufe
4K
oxfordblue
oxfordblue
W
Antworten
2
Aufrufe
535
wadi1982
W
Lammashta
Antworten
11
Aufrufe
2K
C
schnabeltier
Antworten
12
Aufrufe
3K
Katie O'Hara
Katie O'Hara
Dani84
Antworten
23
Aufrufe
3K
doppelpack
doppelpack

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben