Wieviel Futter am Tag?

D

Desiree2014

Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2014
Beiträge
84
Hallo,ich bin es mal wieder :)

Da ich ja mit meiner Katze ständig beim TA war wegen Durchfall,haben wir das nun zum Glück hinbekommen.
Ich füttere nur noch Nassfutter,da sie komischerweise von Trockenfutter immer Durchfall bekommen hat.
Nun zu meiner eigentlichen Frage,ich habe 2 Maine Coons,werden dieses Jahr 2 Jahre alt und wiegen tun Sie zwischen 4,3-4,9

Ich füttere früh mittags und abends eine 200g Dose,also insgesamt 600g am Tag für 2 Katzen.
Ist das zu wenig?zu viel?
Füttere zur Zeit Macs und Grau,vielleicht habt ihr auch noch andere Sorten die ich füttern kann die gut sind.
 
Werbung:
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29. Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
ich habe 2 Maine Coons,werden dieses Jahr 2 Jahre alt und wiegen tun Sie zwischen 4,3-4,9

Zwei mini Coonies :)

Füttere soviel wie sie wollen, d. h. es soll immer im Napf etwas übrig bleiben, was du dann auch stehen lassen kannst.
Wenn sie auf deine erste Bewegung Richtung Küche (oder wo auch immer die Näpfe stehen) reagieren, dann fütterst du zu wenig.
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
10.177
Ich füttere früh mittags und abends eine 200g Dose,also insgesamt 600g am Tag für 2 Katzen.
Ist das zu wenig?zu viel?
Es ist unmöglich zu sagen, wieviel eine individuelle Katze an Futter braucht. Es gibt - wie beim Menschen - gute und schlechte "Futterverwerter", es gibt aktivere Katzen und welche die sich kaum bewegen usw. - und es hängt natürlich ganz stark von der Qualität des Futters ab.
Am besten kannst Du rausfinden wieviel Deine Katzen brauchen, wenn Du sie dauerhaft einfach so viel gutes Nassfutter fressen lässt so viel sie wollen und Dir dann ausrechnest wieviel das im Schnitt so ist (wobei das natürlich auch zum einen tagesformabhängig ist und zum anderen auch jahreszeitlichen Schwankungen unterliegt, im Frühjahr und Sommer wird meist weniger gefressen als im Herbst und Winter).

Ist es nicht bei Maine Coones auch so, dass die mit 2 Jahren noch garnicht ausgewachsen sind? Dann brauchen sie ja sowieso noch mehr Futter...

Füttere zur Zeit Macs und Grau,vielleicht habt ihr auch noch andere Sorten die ich füttern kann die gut sind.
Zum Glück gibt's heute wirklich ein riesiges Angebot an hochwertigem Futter für Katzen, schau doch einfach mal bei Sandras Tieroase, da ist das Sortiment insgesamt schon sehr hochwertig und "echten Schrott" gibt's da garnicht erst.
 

Ähnliche Themen

Jenny
Antworten
20
Aufrufe
25K
Patches
P
H
Antworten
5
Aufrufe
738
Plueschtier
P
W
Antworten
6
Aufrufe
1K
Candy019
Candy019
SogiSokrates
Antworten
5
Aufrufe
937
maine coone sami
M
S
2
Antworten
34
Aufrufe
26K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben