Wie viele Kratzmöglichkeiten auf 65m²?

Sooo Phie!

Sooo Phie!

Benutzer
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
50
Ort
Wien
  • #21
Habe mich eh noch nicht auf ein Modell bei Petfun festlegen können ;) Aber ja.. wenn man sich einen pummeligen BKH Kater halten möchte, muss man ihm wohl auch ein kräftiges Bäumchen zu Verfügung stellen.

Tapeten haben wir keine, nur weiße Wände. Allerdings ist unsere Küchenfront aus diesem Hochglanz-Dings-Material, weiß grade nicht wie das heißt. Da wären Kratzer auch nicht so toll ;(

Nun ja: Kommt Zeit kommt Rat. Ich verabschiede mich für heute aus dem Forum und wünsche eine gute Nacht - bis morgen/bald :)
 
Werbung:
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
  • #22
Also an die Küche gehen meine zwei eigentlich nicht. Aber ich wünsche Dir eine gute Nacht. Ich bin gespannt von Dir und Eurem Zuwachs zu hören. Liebe Grüße
 
Knitterfee

Knitterfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
391
Ort
Hamburg
  • #23
Habe mich eh noch nicht auf ein Modell bei Petfun festlegen können ;) Aber ja.. wenn man sich einen pummeligen BKH Kater halten möchte, muss man ihm wohl auch ein kräftiges Bäumchen zu Verfügung stellen.

Tapeten haben wir keine, nur weiße Wände. Allerdings ist unsere Küchenfront aus diesem Hochglanz-Dings-Material, weiß grade nicht wie das heißt. Da wären Kratzer auch nicht so toll ;(

Nun ja: Kommt Zeit kommt Rat. Ich verabschiede mich für heute aus dem Forum und wünsche eine gute Nacht - bis morgen/bald :)

Hast Du Dir auch schon Catwalk angeguckt? Die haben so ein tolles modulares System. Ich bin jedenfalls sehr glücklich mit unserem :D

Keine Tapeten sind schonmal ein plus :D Und die Hochglanzfronten kriegen meist nichts ab, also unsere hat nach einem Jahr jetzt keine Kratzer. Allerdings (kinn)markieren unsere Jungs wenn sie aufs fressen warten immer eine Kante, so dass die Ecke nicht mehr cremeweiss sondern schwarz war :eek: Ließ sich aber dann ganz leicht abwischen :D
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
5.217
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #24
Zuletzt bearbeitet:
flomo

flomo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Juli 2011
Beiträge
287
Ort
Bad Boll
  • #25
Hallchen,

ich hab auch zwei Kitten und ein neues Sofa (seit März). Meine beiden haben auf 75 m² 4 Kratzbäume (1 großer, 1 mittlerer, 2 kleine). Außerdem haben sie meine Schuhmatte im Flur als ideal zum Kratzen eingestuft ;). Da das Ding eh hässlich ist, dürfen sie das gerne machen.

Liebend gerne spielen sie auf dem Sofa: Raufen mit Klauen und Zähnen :), drüberrennen, hochklettern (da sie vor allem anfangs nicht ganz hochgekommen sind, haben sie sich auch mit den Krallen hochgezogen). Das heißt, mein Sofa wird schon ziemlich belastet. Kratzen dürfen sie nicht, da hab ich sie mit der Wasserpistole "abgeschossen" und das ist jetzt auch akzeptiert.

ABER ich habe ein Sofa vom schwedischen Hersteller (Ek..rp, weißer Bezug). Ich bin völlig begeistert, das Ding ist absolut katzentauglich - nicht ein Fädchen ist gezogen, obwohl es wirklich leiden musste und sicher noch muss. Außerdem sieht das Ding noch genial aus, ist super bequem und wirklich BILLIG :D. Also der heiße Kauftipp von mir für alle Kittenbesitzer.

Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Katzen aussuchen!
 
Brombeerlila

Brombeerlila

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2011
Beiträge
5.109
  • #26
huhu.
ich hab auf 68 qm den juliette von petfun (wird heiß geliebt), eine kratzmatte, ein kratzbrett, und zwei kleine kratzbäumchen (balkon).
die schwarze kunstledercouch sieht trotzdem aus wie sau.
an den sitzflächen gehts ja noch einigermaßen.
aber die ecken. uiui. da mag ich gar nicht hinschaun :D
seit wir in der neuen wohnung sind, wird da aber kaum noch gekratzt. eigentlich nur noch an der rückwand de couch.
aber sobald sie rumtoben oder auf der couch rumklettern kommt immer wieder ein neues löchlein dazu. irgendwann brauchen wir halt doch überwürfe -.-

am allermeisten kratzen meine zwei aber am teppich. das ist so ein großer grauer von ikea ( 20 euro oder so). und man siehts nicht mal, dass da dran gekratzt wird :D
 
Samson1

Samson1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
210
  • #27
Ich hab´auf 70 qm die Juliette, eine selbstgebaute lange Kratzstange mit Catwalk, einen Schrankkratzbaum (also festmontiert am selbigen) und ein Katzenhaus mit Sisalmatten an der Wand.
Und extra noch zwei Kratzmatten.
Will noch ein paar mehr Catwalks bauen, aber das muss warten bis nach dem Umzug.

Tapeten werden allerdings leider auch hin und wieder bekratzt, das ist wohl einfach zu verführerisch :(;).

Aber Willy hat Recht - es müssen nicht immer nur Kratzbäume sein - ich finde er hat da ein paar echt gute Ideen zusammengefasst!
Zuviele Kratzbäume/Kratzmöglichkeiten/Klettermöglichkeiten/Versteckmöglichkeiten kann es gar nicht geben, der Platz begrenzt die Möglichkeiten und ich brauch´noch ein bisschen Platz für mich - deshalb finde ich´s ganz praktisch die ungenutzen Wände und Höhen miteinzubeziehen (meine sind ganz scharf auf die Höhen ;-).
Und manchmal finde ich ein paar Catwalkbretter/regale viel schöner als Dekoration für die Wand als einen Kunstdruck/Poster den es bereits tausendfach in jedem Haushalt gibt ;-))).
Lg, Samson
 
Zuletzt bearbeitet:
Kittolina

Kittolina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 November 2008
Beiträge
493
Alter
56
Ort
Hamburg-Farmsen
  • #28
Tja, im ersten Jahr lebt die Katze beim Menschen...danach der Mensch bei der Katze...
Wir haben 51,21 ²m Wohnraum...zwei Zimmer...wir haben im Wohnzimmer einen großen Deckenspanner KB, eine Kratzwelle, eine Diogenes XXL Kratztonne etc....Im Flur ein kleiner KB...im Schlafzimmer ein großer KB...
Kitty und Holly (beide 4 Jahre alt) hätten da gerne noch mehr ...so ein Catwalk z. b...solange ich Katzen habe, werde ich keine neuen, teuren Möbel anschaffen...ich habe hier in Hamburg bei "Stilbruch" meine beiden Sessel und das Sofa erstanden...
 
stern84

stern84

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juni 2009
Beiträge
3.109
Ort
Bochum
  • #29
:grin: Ich sag mal so ganz lapidar:
Die Couch wird einen mehr oder weniger langsamen und qualvollen Tod sterben. :massaker:

Vor allem wenn Du Dir zwei Kitten holst.:D

Also das kann ich nicht bestätigen - trotz 2 Kitten
Ich habe auch ein Microfasercouch, klar während ihrer 5 min. wetzen die da natürlich drüber :eek: wo ich mir dachte "auweh die hält nicht lange" - aber die ist auch nach über 2 jahren noch völlig in ordnung
scheinbar gutes microfaser!
also ich würde immer wieder eine mircofaser kaufen!!!


ich habe jetzt nicht den ganzen thread hier gelesen,
aber wenn du sagst, das du einen kratzbaum im schlafzimmer hast, würde ich dir empfehlen auch noch einen im wohnzimmer aufzustellen, weil ich euch da ja abends auch oft aufhalten werdet & so sind sie dann bei euch & können das geschehen (wenn besuch da ist) relaxed vom kratzbaum begutachten ;)

ich habe auch noch so 2 kleine kratzbäume... die vorm fenster stehen ;) zum rausgucken ;)
naja und wie einige schon geschrieben haben, sisal teppich ( hab ich jetzt noch nicht) aber der wird wohl auch oft von den tigern benutzt
 
Sooo Phie!

Sooo Phie!

Benutzer
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
50
Ort
Wien
  • #30
Danke danke für eure vielen Antworten, Tipps und Erfahrungsberichte! Bin schon gespannt wie sich alles bei uns individuell lösen wird.

@Stern84: Unser Schlafzimmer ist quasi auch Wohnzimmer, meistens sitz ich im Bett oder am Schreibtisch und lerne für die Uni. Aber mittlerweile bin ich sowieso überzeugt, dass ins Wohnzimmer auch etwas - zumindest ein kleines Bäumchen - müsste ;)

Was für eine Microfaser Couch hast du denn? Wir haben eine von Interio... ich hoffe das ist eine mit dem guten dankbaren Microfaser, denn auch da giibt es ja anscheinend ziemliche Unterschiede.
 
Zuletzt bearbeitet:
stern84

stern84

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juni 2009
Beiträge
3.109
Ort
Bochum
  • #31
Was für eine Microfaser Couch hast du denn? Wir haben eine von Interio... ich hoffe das ist eine mit dem guten dankbaren Microfaser, denn auch da giibt es ja anscheinend ziemliche Unterschiede.

Puuuhhh keine ahnung... :aetschbaetsch1:
war vor 5 jahren im möbelhaus, habe die ausgesucht & nun steht sie da...
was das für ne marke ist weiß ich nicht.
ist ne eckcouch & hat 800 euro gekostet... - also kein vermögen...:cool:
 
Werbung:
F

FeLuMaCo

Gast
  • #32
Also bei meinem Mikrofasersofa sieht man evtl. mal ein minibisschen was, wenn sie sich während der 5 Minuten auf der Kante festkrallen und dann im Affenzahn loswetzen, aber ich denke, bei 2 Stubentiger kann man das akzeptieren!
Zudem habe ich nun auf 65 qm ein Bäumchen mit 2 Liegeplätze im WoZi, eine hochfeststange aufs Katzenregal, eine Hochfeststange im Flur und eine aufgemotzte Retrotonne mit noch 2 Liegemulden im Schlafzimmer, dazu ein Brettchen, wo sie dann auf den Kleiderschrank können und alles wird sehr viel genutzt!
Ein Katzenregal wäre ja auch noch eine Möglichkeit für dich! Könnte man auch mit Sisalstangen kombinieren oder umwickeln o. ä.
 
Sooo Phie!

Sooo Phie!

Benutzer
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
50
Ort
Wien
  • #33
Also bei meinem Mikrofasersofa sieht man evtl. mal ein minibisschen was, wenn sie sich während der 5 Minuten auf der Kante festkrallen und dann im Affenzahn loswetzen, aber ich denke, bei 2 Stubentiger kann man das akzeptieren!
Zudem habe ich nun auf 65 qm ein Bäumchen mit 2 Liegeplätze im WoZi, eine hochfeststange aufs Katzenregal, eine Hochfeststange im Flur und eine aufgemotzte Retrotonne mit noch 2 Liegemulden im Schlafzimmer, dazu ein Brettchen, wo sie dann auf den Kleiderschrank können und alles wird sehr viel genutzt!
Ein Katzenregal wäre ja auch noch eine Möglichkeit für dich! Könnte man auch mit Sisalstangen kombinieren oder umwickeln o. ä.

Klingt super. Aber meinst du mit Hochfeststange sowas?: http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/wandkratzbaeume/wandbaum.html

Sowas überlege ich mir nämlich als Aufstieg und Klettermöglichkeit auf unsere zwei großen Schränke.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FeLuMaCo

Gast
  • #34
Klingt super. Aber meinst du mit Hochfeststange sowas?: http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/wandkratzbaeume/wandbaum.html

Sowas überlege ich mir nämlich als Aufstieg und Klettermöglichkeit auf unsere zwei großen Schränke.

Sorry, meinte natürlich eine HochFETZstange :D

Genau sowas meinte ich! Habe 1 aus alten 9 cm Säulen zusammengeschraubt und eine mit 12 cm Stämmen von Clevercat. Hatte noch eine alte Bodenplatte und somit brauchte ich nur Säulen. meine gehen bis zur Decke... Die kommen super gut an´! Einen "verbauten" Kratzbaum habe ich nicht, dafür eben neu das "Katzenregal", wo sie drauf liegen und spielen können

http://www.katzen-forum.net/kratzmoebel-und-co/98831-unser-katzenkratzregal-3.html (meines findest du weiter unten auf der Seite. Habe es zum Wohnzimmer passend gestaltet und es wird super angenommen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben