Wie viel Kratzbaum für Kitten?

  • Themenstarter Fressnapf
  • Beginndatum
F

Fressnapf

Benutzer
Mitglied seit
19. April 2015
Beiträge
88
Hallo, im Juni ziehen zwei BKH-Kitten bei uns ein.

Wir haben folgende Kratzmöglichkeiten bestellt:
- natural paradise L von zoo+
- natural paradise Tonne von zoo+
- Eckkratzbrett (125 cm) von petfun
- Kratzwelle von Trixie
- Spielpilz von Trixie

Reicht das für die Kitten als erste Kratzmöglichkeit aus?

Ein Deckenspanner und/oder ein Catwalk sind für die Zukunft geplant.

Danke & LG
 
Werbung:
Zaphir

Zaphir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2015
Beiträge
782
Ort
Berlin
Das Thema ist ja komplett untergegangen.

Aber...nee, das geht gar nicht. Viel zu wenig. :D

Spaß beiseite. Ich glaub, damit hast du mehr für die Katzen als die meisten Katzenbesitzer. Ist ja irgendwann auch alles eine Kostenfrage. Von daher lass dir da bloß nix einreden, dass es zu wenig ist.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Das ist wirklich ordentlich :eek:
Schau am Besten, dass du das alles schön aufteilst :) Am Besten in jedem Zimmer eine Kratzmöglichkeit:oops:
 
F

Fressnapf

Benutzer
Mitglied seit
19. April 2015
Beiträge
88
Danke, das beruhigt mich. ;)

Ich hatte noch nie Wohnungskatzen, nur Freigänger & die haben immer draußen gekratzt... ;)
 
PonyPrincess

PonyPrincess

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2015
Beiträge
2.302
Das ist wirklich ausreichend. :)
 

Ähnliche Themen

YoghoCat
Antworten
204
Aufrufe
52K
Dscheenie
D
L
Antworten
6
Aufrufe
961
Neokaiju
Neokaiju
mirri
Antworten
11
Aufrufe
7K
mirri
G
Antworten
24
Aufrufe
2K
Grizzler
G
K
Antworten
6
Aufrufe
409
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben