Wie viel gebt ihr für Futter pro Monat aus?

fetti

fetti

Benutzer
Mitglied seit
28. März 2011
Beiträge
55
Ort
Mittelfranken
Hallo ihr,

wie viel gebt ihr denn so durchschnittlich aus? Würde mich mal interessieren...Ich bin bei mir auf 20 € pro Katze gekommen, also insgesamt zahl ich dann ca. 40 €.
 
Werbung:
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Ich komm auf ca. 40-45 Euro für 2 Katzen. Die werden ausschließlich mit hochwertigen (bzw. Mittelklasse) Nassfutter ernährt.
 
N

Nicht registriert

Gast
So grob 30 € pro Katze (drei Stück, Bio-Rohfutter und ab und an Dose).
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
30 oder 31 X 1,39 oder so.... Dazu kommt ein 3 Kg Beutel Vet-Concept Trofu zum werfen und verstecken. Der hält allerdings mehrere Monate.:smile:

LG
 
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
:wow::wow::wow::wow:

Schock ... habe es gerade mal ausgerechnet ... komme so auf 52 euro pro M. für 2 Katzen ...

Hatte es bisher nie so durchgerechnet...

gefüttert wird: Real Nature (am häufigsten), Barf, Carnie, schesir, Bioplan (seltener) und mal Lux

Allein mit einer Dose Real pro trag/mt bin ich ja schon bei einem Fuffi.... :wow::wow:

Ich denke, mein Fehler ist aber, dass ich kein Internetbesteller oder Massenabnehmer bin .... (wegen Lagerung) ... Ich kaufe wöchentlich...
Kauft man große Mengen gleichzeitig - und noch im Internet ... wird es wohl etwas billiger ....

Bin aber gerade echt beeindruckt .... :aetschbaetsch2:
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
40€ pro Katze, schätze ich (also 120€ insgesamt).

(Nachdem ich jetzt aber immer die verhältnismäßig viiiel günstigeren 800g-Graudosen kaufen kann, wird sich das aber bestimmt reduzieren:).)

EDIT: Ich brauche für die Drei am Tag rund 800g Nafu und füttere Lux, Bozita, Petnatur und Grau, neuerdings auch Pure Naturfutter und Rohfleisch (aus dem Supermarkt).
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Katerliebe

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2011
Beiträge
81
Ort
Nähe Heidelberg
Ich fütter Leonardo, RealNature, Animonda Carny und Select Gold.

Bei zwei Katern + Leckerli komme ich so auf ca. 40-50 Euro. das schwankt immer mal ;)
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
Ca. 25€ für zwei Katerchen sinds hier. Wir sind anscheinend sehr knickerig :D
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Kaufe nie im I-net, nur im Futterhaus.
Macs und Bozita für den ganzen Monat und fertig.

LG
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
  • #10
Ich zahl auch einiges - genau kann ichs nicht sagen, würd aber so auf 60 - 70Euro tippen, für zwei Katzen ...

Kommt daher, dass ich keine großen Dosen kaufen brauch, weil ichs dann wegschmeißen kann, wenns ne Weile steht.
Daher kauf ich kleine Dosen (100 u. 200g) und Tütchen (100 g) und die sind nunmal leider teurer.
 
C

Chocolat3

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2010
Beiträge
2.225
  • #11
Hm... so zwischen 30€ und 50€. ;)
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #12
Etwa 20-25 Euro pro Katze und Monat.
Große Dosen von Ropocat, Grau, Macs, Smilla, Real Nature; kleine Dosen von wechselnden Marken. Als Topping etwas "gutes" Aldifutter.
 
keg

keg

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
1.290
  • #13
Ich habe jetzt die letzten Wochen mal genauer drauf geachtet, wie viel gefressen wird und wie viel ich dafür ausgebe...

Hier werden von 2 Katzen im Durchschnitt 800-900 g Nassfutter pro Tag gefressen. Ich füttere hauptsächlich LUX, Macs, Schmusy, SelectGold, Animonda Carny, Grau, und komme damit laut meinen Aufzeichnungen der letzten Wochen auf im Durchschnitt etwa 1,80 € pro Tag, also 54 € pro Monat, nicht berechnet sind Leckerli.
 
Habbie

Habbie

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
2.282
Ort
BaWü
  • #14
Ich habe jetzt die letzten Wochen mal genauer drauf geachtet, wie viel gefressen wird und wie viel ich dafür ausgebe...

Hier werden von 2 Katzen im Durchschnitt 800-900 g Nassfutter pro Tag gefressen. Ich füttere hauptsächlich LUX, Macs, Schmusy, SelectGold, Animonda Carny, Grau, und komme damit laut meinen Aufzeichnungen der letzten Wochen auf im Durchschnitt etwa 1,80 € pro Tag, also 54 € pro Monat, nicht berechnet sind Leckerli.

:eek::eek: Meine fressen zusammen gerade mal 400g am Tag :oops: Gut, sie sind auch Leichtgewichte, aber trotzdem: :eek:

Wir geben ca. 50€ für zwei Katzen aus. Leckerlies nicht mit eingerechnet. Die kaufen wir im 2kg-Eimer bei der Futteroase. Der hält dann aber auch lange :grin: Wir füttern Bozita, Christopherus und ein bisschen Granata Pet.
Bald gibts aber auch Grau, Macs und für Minni Kattovit High Performance.
 
Staubkörnchen

Staubkörnchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
381
Ort
Österreich
  • #15
Wir geben um die 60 € im Monat für 2 Katzen aus (Animonda, Schmusy, Grau und bald weitere Marken).
Eine Zeit lang gab es bei uns auch Shah, was jedoch plötzlich zu schlimmen Durchfall geführt hat (neue Verpackung, neue Rezeptur?).. das war dann dementsprechend billiger, aber das Wohl der Katzen geht vor.
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
  • #16
Also wenn ich alleine das Futter inclusiveLeckerlies rechne komme ich für die 3 so im Monat auf ca 150 €... Das liegt daran das diese blöden Thrive Dinger so teuer sind :rolleyes:
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #17
Also wir brauchen am Tag so zwischen 600 und 800gr Nassfutter für beide zusammen ..

So um die 70 - 80 Euro im Monat fürs Nassfutter, da ist jetzt das Trofu nicht drin weil mit so nem Beutel kommen wir immer gut und gerne 3 Monate aus (nur Leckerlies) und auch Malzpaste, Dreamies usw. sind da nicht mit drin
 
keg

keg

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
1.290
  • #18
:eek::eek: Meine fressen zusammen gerade mal 400g am Tag :oops: Gut, sie sind auch Leichtgewichte, aber trotzdem: :eek:

Meine beiden sind auch eher Leichtgewichte. :p Mimi wiegt 3 kg und Momo 4 kg und das trotz der 900g Nassfutter pro Tag. Ich glaube das spielen und rennen die sich runter. :D
 
G

Gatto1984

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2011
Beiträge
289
  • #19
Mal ne Frage, wenn ich hier so lese, dass die Leute so im Schnitt 25-30 Euro für das hochwertige Futter pro Katze ausgeben würde ich gerne mal wissen wie ihr das macht?

Also hochwertiges Futter fängt preislich pro 400gr Dose etwa ab 1,20 Euro an Sprich, da bin ich pro Katze die 400gr futtert doch schon bei mind. bei 36 Euro plus....ohne Leckerlis.

Könnt ihr mir euer geheimnis verraten?
Ich habe 2 Kater die im Schnitt 400gr pro Nase verdrücken, also bin ich immer bei 70 Euro plus.

Bitte keine Barf Tipps auch wenn es nett gemeint ist :smile:
 
Habbie

Habbie

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
2.282
Ort
BaWü
  • #20
Meine beiden sind auch eher Leichtgewichte. :p Mimi wiegt 3 kg und Momo 4 kg und das trotz der 900g Nassfutter pro Tag. Ich glaube das spielen und rennen die sich runter. :D

Ja, so aktiv sind meine dann leider nicht :grin: Ich habe hier zwei kleine faule Perser. Auch wenn zwei Mal am Tag gerauft wird und abends nochmal mit uns gespielt wird :grin:

Mal ne Frage, wenn ich hier so lese, dass die Leute so im Schnitt 25-30 Euro für das hochwertige Futter pro Katze ausgeben würde ich gerne mal wissen wie ihr das macht?

Also hochwertiges Futter fängt preislich pro 400gr Dose etwa ab 1,20 Euro an Sprich, da bin ich pro Katze die 400gr futtert doch schon bei mind. bei 36 Euro plus....ohne Leckerlis.

Könnt ihr mir euer geheimnis verraten?
Ich habe 2 Kater die im Schnitt 400gr pro Nase verdrücken, also bin ich immer bei 70 Euro plus.

Bitte keine Barf Tipps auch wenn es nett gemeint ist :smile:

Also wie gesagt meine beiden fressen zusammen maximal 400g pro Tag. Wobei ich das auch vollkommen okay finde. Es stimmt ungefähr mit der Fütterungsempfehlung überein und sie nehmen beide nicht ab davon. Also kommt das bei uns dann wohl hin, wenn du 70€ für deine 400g-Fresser ausgibst und ich 50 für meine 200g-Fresser.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Sonnenblume79
2
Antworten
29
Aufrufe
6K
C
Kätzchen sucht
Antworten
36
Aufrufe
5K
Kätzchen sucht
Kätzchen sucht
Katzenschneck
Antworten
3
Aufrufe
566
Chocolat3
C
A
Antworten
6
Aufrufe
4K
Eifelkater
E
L
Antworten
0
Aufrufe
930
Laubfrosch
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben