Wie sozialisiert man kleine Katzen???

  • Themenstarter Karin m. Fine Luzi+ Paul
  • Beginndatum
K

Karin m. Fine Luzi+ Paul

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2008
Beiträge
47
Ort
Karlsruhe
Vielleicht hab ich ja Glück und es findet sich jemand, der weiss, wie man kleine Katzen sozialisiert wenn die Katzenmama fehlt!


Wie haben seit gestern ein kleines Katerchen mit 6 Wochen, das per Hand aufgezogen wurde.
Nun ist es so, dass er unheimlich verspielt ist, aber dabei auch gerne zubeisst.
Wir sagen dann "nein", stupsen ganz sanft aufs Näschen und spielen erst mal für einen Moment nicht weiter.

Wir müssen ihm ja sozusagen beibringen, was seine Mutter normalerweise übernehmen würde.
Ist das so richtig und was ist noch zu beachten?

Und- wenn das kleine Ding die grossen Katzen, nur so im vorbeigehen anfaucht, regeln die das untereinander?
Heute haben sie sich im Grossen und Ganzen nicht gross beachtet, 2- 3 mal gefaucht, das wars.

Gibts vielleicht schon threads hier im Forum wo ich nachlesen kann?

1000 Dank erstmal!:)

.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
CatDog

CatDog

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
55
Alter
32
Hmm...also beim Kater meiner Schwester war das immer ganz einfach. Man hat da andre Tier vor seine Nase gesetzt und die beiden haben Leckerli gekriegt und schon mochte er das andre Tier (hat bis jetzt bei Katzen, Hund und Hase geklappt ^^) :D

als wir unsre Babys bekommen haben war es so dass unser großer Kater sie sofort mochte und adoptiert hat aber unsere große Katze sie nicht mochte. Hat sie dann eben angefaucht wenn sie ihm zu nahe kam. Wir haben dass dann so geregelt, dass wir ein Auge auf sie geworfen haben und nur eingegriffen haben wenn es ernster wurde. In der Regel war es aber so dass die große kurz gefaucht hat und die kleinen sie in Ruhe gelassen haben. Jetzt verstehen sie sich eigentlich ganz gut und spielen auch manchmal zusammen (sind aber trotzdem nicht die besten freunde-leider :( )

Ich hoffe ich hab dir ein bisschen weiter helfen können, auch wenn ich dir keinen wirklichen Tipp geben konnte
 
P

Patches

Gast
Ich würde probieren zu quietschen wenn er beißt. Das hat bei meinem Kater (und den Hunden) immer gut funktioniert.
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Am besten wäre es noch ein 2 Kitten das 12 Wochen bei der Mama war dazu zu zu nehmen.
Ich weiß nicht ob das bei Euch möglich ist?
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Am besten wäre es noch ein 2 Kitten das 12 Wochen bei der Mama war dazu zu zu nehmen.
Ich weiß nicht ob das bei Euch möglich ist?

Denk ich auch.
Ihr könnt ihm nämlich nur das beibringen, was euch nicht stört. Andere wichtige Dinge, wie sich richtig!!! putzen, kann er von euch nicht lernen, was aber für eine Katze enorm wichtig ist.
 
K

Karin m. Fine Luzi+ Paul

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2008
Beiträge
47
Ort
Karlsruhe
Klein "Rambo" ist ein echt übermütiger kleiner Raubauke!
Seit heute morgen hat er jegliche Angst vor unserm grossen Hund verloren. Der muss natürlich artig und brav gehorchen und liegenbleiben, während Paul ihn im vorbeigehen wild anfaucht oder aber sanft an seiner Schnautze schnuppert.
Das Gleiche bei den grossen Katzen.
Die nähern sich an und beobachten Paul wenn sie entweder irgendwo oben sitzen und der Kleine sie nicht bemerkt oder sie sich anschleichen.
Bemerkt Paul eine der beiden, rennt er fauchend auf sie zu so dass sie flüchtet.

Ich habe so ein "Spiel" echt noch nie gesehen.

Ps...eine vierte Katze kann ich mir nun nicht vorstellen. Mein Mann würde sonst die Koffer packen- lach.


(Er, sein Leben lang Kinder- und Tier los, hat innerhalb 2 Jahren, will heissen als er mich geheiratet hat, 3 kids, 1 Hund, 2 Katzen, 5 Hamster und nun noch 1 Kater "adoptiert"- mehr geht nicht:))
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Ich dachte du hastz keine anderen Katzen. also sind dort noch welche da`?
Dann sozialisieren die den kleinen schon :).
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
30
Aufrufe
971
Kayalina
Kayalina
Y
Antworten
8
Aufrufe
1K
Y
K
Antworten
0
Aufrufe
763
Katzenhilfe Katzenherzen
K
N
Antworten
10
Aufrufe
5K
Annifee
Annifee
FlokiDölmarson
Antworten
19
Aufrufe
462
Loewis

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben