Wie sichere ich am besten ein Fenster?

  • Themenstarter rebrun
  • Beginndatum
R

rebrun

Benutzer
Mitglied seit
3. August 2015
Beiträge
48
Ich will mein Küchenfenster sichern da ich dort eine schöne Liegefläche mit Ausguck und kleinem Kratzbaum darunter aufgebaut habe. Dann kann man bei gutem Wetter das Fenster auch mal offen stehen lassen damit die Katzen das Leben draußen noch besser verfolgen können (Wohnungskatzen).
Ich habe an ein Fliegengitter gedacht, das ich aber auch noch irgendwie öffnen kann dabei ist mir diese Angebot aufgefallen:
http://www.ebay.de/itm/Insektenschu...154777?hash=item4643707759:g:KwwAAOSw5VFWLSKO

Jetzt mal meine Frage ob sowas sicher ist. Können die Katzen das eventuell auch aufschieben? Kann man solche Gitter gegen dieses Aufschieben sichern, also das nur ich es aufschieben kann?
Das Gitter ist ja Fieberglas mit PVC beschichtet, hält das überhaupt?
Oder soll ich besser so ein Gitter in das System einbauen?
http://www.ebay.de/itm/Edelstahl-Ge...940010?hash=item23552e19ea:g:9HEAAOSwv0tVLEhk
Das ist ja aus Metall und vielleicht besser wenn die da mal kratzen, Oder??
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Das erste, das normale Fliegengitter, machen die Dir sofort kaputt. Das Edelstahlgitter wäre da besser.

Ich würde es in einen vernünftigen Rahmen setzen bzw. vom Fachmann setzen lassen. Habe ich auch gemacht. Dann kannst Du es bei Bedarf auch mal inkl. Rahmen reinholen zum Saubermachen o. Ä.

Bei mir hat es ein Fachgeschäft für Markisen, Rollläden etc. gemacht und kratzsicheres Fliegengitter reingesetzt (kein Metall).
 
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Wieso möchtest du denn das, mit was auch immer du dann das Fetser sichern wirst, noch öffnen können?

Ich kann dir diese Anleitung empfehlen...

http://www.katzen-forum.net/die-sicherheit/42966-fenstersicherung-basteln.html

Man kann den Rshmen in der Farbe des Fensterrahmens streichen, dann fällt er kaum noch auf. Fürs sichern selbst, schwören einige auf PetScreen. Ich selbst hab ein Drahtgitter und zusätzlich ein Fliegengitter davor.
 
R

rebrun

Benutzer
Mitglied seit
3. August 2015
Beiträge
48
Was ist denn kratzsicheres Gitter?? Aus was besteht das denn?
Wo bekommt man sowas. Leider wollen bei uns die Fachgeschäfte für so ein Gitter locker 100Euro und mehr. Das ist mir zu teuer also muss ich es mir selber basteln. ;)
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Genau - PetScreen. Ich kam nicht drauf. Ich habe das. Aber ob das bei "wilden" Kitten ausreichend ist? Da wäre ein Gitter sicher eher geeignet.
 
R

rebrun

Benutzer
Mitglied seit
3. August 2015
Beiträge
48
Da besteht der Vermieter drauf damit der Hausmeisterservice die Fenster auch weiterhin ungehindert putzen kann.
Sonst dürfte ich da keins einbauen.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Geil, nicht selber Fenster putzen müssen :D

Aber wenn Du es nur bei einem Fenster machst und das dann selber putzt? Lässt sich der Vermieter da nicht drauf ein?
 
R

rebrun

Benutzer
Mitglied seit
3. August 2015
Beiträge
48
Also es ist ja nur ein Fenster. Mehr hätte er sowieso nicht erlaubt. Und da muss es so sein das man auch von außen ans Fenster kommt.
Leider lässt er noch mehr Zugeständnisse nicht mit sich machen. Dafür das es aber am Anfang gar keins seien dürfte sind wir ja schon ziemlich weit gekommen mit dieser Lösung :yeah:.
Ich will ja auch nicht das er das Gefühl bekommt wir wären noch Unverschämt und das Angebot so eines Gitters wieder zurück nimmt.
 
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Und wenn du was immst, dass du nur bei Bedarf einsetzt? Ist umständlich, ich weiss! Aber ich hätte im Moment keine Idee, wie man eine zu öffnende Fenstersicherung basteln könnte. Also Ideen hät ich schon, aber keine die auch wirklich sicher wäre...
 
R

rebrun

Benutzer
Mitglied seit
3. August 2015
Beiträge
48
  • #10
Ich hatte vor (wenn es klappt) so ein Fliegengitter wie oben genannt zu kaufen, und dann muss man das ja zusammenbauen und dann anstatt das Fliegengitter was da drin ist eins dieser Metallgitter/oder halt PetScreen-Gitter zu kaufen und das dann anstelle des zugehörigen Gitters einzubauen. Das müsste ja eigentlich gehen.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben