Wie reinigen sich Katzen ihre Nase?

Nicole1302

Nicole1302

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2011
Beiträge
1.803
Ort
Berlin
Guten Abend :smile:

nachdem ich hier schon überall nach einer Antwort gesucht habe und keine fand, dacht ich mir, ich eröffne einfach mal ein neues Thema :yeah:

Is für euch bestimmt ne Frage, die ihr mir leicht beantworten könnt. Aber ich als Anfänger, hab in meinen tausend Katzenbüchern und auch hier im Forum keine Antwort gefunden :grin:

Und zwar frage ich mich, wie sich Katzen denn eigentlich ihre Nase reinigen? Durchs niesen? Oder reinigt sich die Nase von selbst?

Ich bin total ratlos :wow:
 
Werbung:
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
sie lecken sich an den pfötchen und streichen das dann übers gesicht und näschen:)
 
Nicole1302

Nicole1302

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2011
Beiträge
1.803
Ort
Berlin
ja das habe ich mir gedacht :aetschbaetsch2:

ich meinte jedoch von innen?
 
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
sie popeln dann mit den pfötchen in der nase ;) ne war nur ein scherz:aetschbaetsch2:
 
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2010
Beiträge
7.107
utacat

utacat

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2010
Beiträge
2.220
Ort
Nordthüringen
Das machen sie immer gleich, egal ob sie grad drinnen oder draußen sind. :)

:D:D:D
Sie meint von innen.
Da meine Drink auch viel mit der Nase in der Erde werkelt,
bleibt mir manchmal nicht anderes übrig, als mit einem angfeuchteten Läppchen nachzuhelfen. Sonst hat sie tagelang ein Schmutznäschen von innen.
 
Nicole1302

Nicole1302

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2011
Beiträge
1.803
Ort
Berlin
Haha süß eure Antworten aber ich glaub ihr versteht mich grad falsch :D

Meine sind ja Wohnungskatzen und eh nur drinnen ^^

Der Grund meiner Frage is, meine Elly niest ab und zu mal und ihre Nase sieht sauber aus :) jedoch meine Luni hat irgendwie immer so ne Art "Popel" an der Nase :D die ich ihr immer mit nem Feuchttuch ab mache, was sie natürlich hasst, wenn ich da so rumpopel :grin:
Und wollt eben nur wissen, ob das so normal is? :grin:
 
C

Catma

Gast
Zuletzt bearbeitet:
P

Pumpf

Benutzer
Mitglied seit
14 April 2009
Beiträge
42
  • #11
Ich denke auch sie niesen, wenn in der Nase zuviel los ist.

Die Katze meiner Mutter schnappt sich allerdings, wenn sie auf der Fensterbank sitzt, auch schonmal die Gardine und reibt daran die Nase ab - ernsthaft wahr!!! - das sieht zwar süß aus, die Gardine ist allerdings dann nicht mehr so schön...
 
Werbung:
TinTin

TinTin

Forenprofi
Mitglied seit
20 September 2010
Beiträge
3.254
Ort
Berlin
  • #12
Verstärktes Niesen kann bei Wohnungskatzen auch mit dem Staub zusammenhängen. Nicht das ich jetzt denke du würdest nicht staubwischen oder saugen, oder so - Gott bewahre. Der ganz normale Staub reicht da u.U. schon aus. :verschmitzt:

Bei unserem Großen muss ich das auch immer machen. Da ich ihm das aber schon von klein an angewöhnt habe ist es kein Problem - da darf ich dann gelegentlich sogar in die Nasenlöcher rein. Ansonsten putzt ich ihm die Nase wie man das mit einem Säugling macht. Feuchtes Tuch drüber und die Nasenflügel leicht zusammendrücken - nach vorn-unten abwischen - fertsch.

Ich muss aber auch dazusagen, dass ich meine beiden Kater jeden zweiten Tag frühmorgens im Bad das Gesicht mit einem feuchten Tuch abwische. So als ob Mama die Katzen mit ihrer Zunge reinigt, also auch in und hinter den Ohren :p, auf dem Oberkopf und bis runter zum Hals. ;)
 
Nicole1302

Nicole1302

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2011
Beiträge
1.803
Ort
Berlin
  • #13
Schön dann brauche ich mir ja keine Sorgen machen um meine Kleinen :)


Vielen Dank für die schnellen und informationsreichen Antworten :yeah:
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2008
Beiträge
3.933
  • #14
Hallo Nicole,

ich sprech' es dann doch noch mal an. Der Satz irritiert mich etwas:

Der Grund meiner Frage is, meine Elly niest ab und zu mal und ihre Nase sieht sauber aus

Deine Elly wird auf Chlamydien behandelt. Chlamydien können in Form einer Mischinfektion zum Katzenschnupfen gehören. Ein Symptom des KS ist u.a. das Niesen. Ich würde in eurem speziellen Fall nicht sofort von einem staubbedingten Niesen ausgehen. Wie ist denn das Ergebnis des Herpestests ausgefallen?

Mein Bolle niest ab und zu, hat inzwischen aber keinen Nasenausfluß mehr und ist trotzdem Herpesinfiziert. Ich würde diese Symptomatik zumindest sehr genau weiter beobachten und ggfls. weitergehende Untersuchungen durchführen lassen!

Offtopic: Noch mal über die Kastra deiner Beiden nachgedacht?

Alles Gute
Jubo
 

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
13K
Antworten
12
Aufrufe
495
Cuddlecat
Antworten
35
Aufrufe
4K
MonaAnna
2
Antworten
34
Aufrufe
1K
Angellike
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben