Wie lange kann man Engystol geben?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Anneli

Anneli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2011
Beiträge
581
Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage zu Engystol:
Wie lange kann man es geben, um das Immunsystem zu stärken?
 
Werbung:
Meiki

Meiki

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2010
Beiträge
5.561
Ort
Hannover
Kurmäßig habe ich gerade gelesen vier Wochen. Bei meinem Calici-Kater wurde es 5 Tage gegeben.
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.636
Ort
Nördlich von Berlin
Man kann es schon längerfristig geben, man sollte jedoch immer wieder Pausen machen, weil sonst ein Gewöhnungseffekt eintritt.
Bei meinem Husten-Schnupfi Naruna hab ich es insgesamt über 2 Monate angewandt in einem Rythmus von 2 Wochen, dann 5 -7 Tage Pause, dann wieder 2 Wochen. Seit 1 Monat ist sie jetzt fast Husten- und Medifrei....
Heut soll sie geimpft werden, dann werd ich sicher wieder ne Kur mit 1-2 Wochen machen müßen...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
29K
Bea
Antworten
3
Aufrufe
4K
tiedsche
tiedsche
Antworten
16
Aufrufe
13K
sence82
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben