Wie lang ist offenes TroFu haltbar?

B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2010
Beiträge
1.406
Haltbarkeit TroFu Tüte im Kühlschrank - dringend ne Info!

Ne kurze - und vielleicht dämliche - Frage:

Wie lang hält sich TroFu (Applaws in der 2kg Tüte) im Kühlschrank, wenn es bereits angebrochen ist, aber verschlossen in der Tüte aufbewahrt wird?

Meine Katerchen hatten was mitm Magen, so dass sie es ne Zeit lang (ca. 1 Monat) nicht fressen konnten. Tüte ist aber noch voll, frage mich, ob es irgendwie verdirbt oder sich schädliche Viehcherchen reinschleichen nach ner gewissen Dauer....
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2010
Beiträge
1.406
keiner ne Ahnung?? :confused:
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
4.609
Nur Geduld. ;)

Ich kenne mich mit Trofu nicht ganz aus.
Aber generell sollte man es innerhalb eines Monats aufbrauchen, da die enthaltenen Fette nach einiger Zeit oxidieren, wodurch das Futter gänzlich verdorben/ranzig wird.
Ich weiß nicht, nach welcher Zeitspanne Mykotoxine entstehen, aber da diese Schimmelpilzgifte relativ kältebeständig sind, bietet wohl nur komplettes Einfrosten einen kompletten Schutz.
In einer Tüte könnte sich die Haltbarkeit auf 6-9 Wochen erhöhen; ganz vorsichtig geschätzt.
 

Ähnliche Themen

Antworten
16
Aufrufe
9K
Ellira
E
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben