Wie kommen die Geschenke bei Euren Tieren an

jasmine

jasmine

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
1.842
Ort
Altbach
Sicherlich bin ich nicht die Einzige die Ihren Tieren zu Weihnachten etwas geschenkt haben.

Eddie mein süsser Kater hat ein XXL Stinkekisse von mir bekommen. Er hat es auch schon abgeschleckt und liegt gerade auf dem Sofa der Oberkörper auf seinem neuen Kissen. Ganz der grosse Kater hat er es aber sehr gelassen genommen.

Nikita mein kleines Äffchen spinnt seit Mittwoch total. Sie hat von mir ein Angelspiel mit einer roten grossen Feder dran. Seit Sie diese Angel hat spinnt Sie total , sie frisst nur noch wenn die Angel in der Nähe ist. Den ganzen Tag sitzt Sie neben der Angel und fiebt mich an. Ich spiele dann mit Ihr bis Sie ganz Erschöpft neben Ihrer Feder liegen bleibt. Es dauert aber nicht lange dann fiebt Sie schon wieder und will wieder Spielen. Sie hat viele verschiedene Angelspiele, aber die mit der roten Feder ist der Hit.

Wie kamen die Geschenke bei Euren Tieren an , waren Sie auch so begeistert oder haben Sie euch mit einem Blick angeschaut, nach dem Motto : und das soll es sein ?
 
Werbung:
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
unsere haben einen deckenhohen Kratzbaum bekommen. Den finden sie total klasse.:D

Das mit der Ferderangel ist ja extrem bei deiner Katze:eek::eek:

Ich würde diese Angel mal für einige Tage verschwinden lassen.
 
jasmine

jasmine

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
1.842
Ort
Altbach
Ich verstecke Sie immer wenn ich das Haus verlasse und nachts wenn ich schlafe. Da Nikita erst sehr kurz bei mir ist (drei Monate) lass ich Ihr die Angel noch, denn ich merke daß die Bindung noch viel besser mit mir wird, bis jetzt ist Sie immer mit meinem Kater Eddie zusammengewesen, jetzt ist Sie auch oft bei mir , weil da die Angel ist.
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
Meine drei haben zu Weihnachten eine Kratztonne bekommen. ^^ Der kleine Kratzbaum, der bislang treu im Schlafzimmer stand seitdem Lauri und Leylah klein waren (also ca. 2 Jahre jetzt), war schon ziemlich ramponiert. Ersatz war also dringend nötig.

Die Tonne wurde direkt in Beschlag genommen. Sogar der Karton war nicht interessanter als die Tonne (und das heißt was XD). Meist liegt nachts eine Miez oben - die Höhlen werden tagsüber eher zum Spielen genutzt. Gekratzt wird natürlich auch ordentlich... :D

20520507zg.jpg
 
A

Apfelsternchen

Forenprofi
Mitglied seit
6. Juni 2012
Beiträge
1.296
Ort
Burgdorf
Ich glaube, unser Katz war diesmal sehr zufrieden :)
Schon als ich alle Geschenke unter den Baum gelegt habe, hat unser Katz sein Geschenk entdeckt und wollte doch glatt mit abhauen... :D
Natürlich wurde es dann auch sofort als erstes ausgepackt und der Stinke-Stiefel, der darin war, ausgiebig beschmust....als dann noch ein neues "Enti" (auch mit Stink-füllung) dazu kam, war die Seligkeit perfekt. :pink-heart:
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
Ich hatte es schon im Advent besorgt, aber am 3. Weihnachtstag hatten wir dann das neue Fummelbrett ausgepackt (das neue runde von Z+ und bitiba).

Es ist sehr gut angekommen und wurde (gemeinsam mit der Fummellandschaft, die es bereits gibt :rolleyes:) begeistert befummelt und streitsüchtig (die Siamesen :rolleyes:!) belagert und vor dem Konkurrenten verteidigt.

Wir haben vier Katzen und allein schon im Wohnzimmer sechs echte oder umfunktionierte (Spielschienen) Fummelgerätschaften. Eigentlich sollte man meinen, das könnte auch für das Konzert ausreichend sein.

Eigentlich.

Natürlich ist es nicht so; ALLES wird bespielt und begrabbelt, sobald ein Leckerli darinnen liegt (und nein, es werden nicht alle Fummelmöglichkeiten befüllt --- ich mäste meine Bande doch nicht noch extra!), und wenn man zu dicht aufeinander sitzt und dann wohlmöglich nocht Dreamies ins Spiel kommen, gibbets eben Zoff innerhalb der weißen Fraktion.

Aber von den verwandschaftlichen Streitigkeiten abgesehen, ist das neue Fummelbrett ein voller Erfolg, zumal sie da mit einigen Tücken zu kämpfen haben, die sie vorher nicht kannten..... :D

LG
 

Ähnliche Themen

Venya
Antworten
129
Aufrufe
23K
Venya
M
Antworten
9
Aufrufe
3K
Millie2010
M
Cats at Andros e.V.
Antworten
3
Aufrufe
580
BilBal
K
Antworten
28
Aufrufe
3K
MaGi-LuLa
MaGi-LuLa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben