Wie ist das Fressverhalten nach Kastra

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Daisy

Daisy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
525
Meine zwei Fellnasen wurden ja am Donnerstag operiert. Jetzt, vier Tage nach der OP wollen Beide nicht mehr fressen. Haben aber kein Fieber, Wunde ist reizlos.
Der TA meinte das liegt alles am Body, sie kommen damit nicht zurecht. Soll ihn aber auf jeden Fall dranlassen.
Hat jemand damit Erfahrung?
 
Werbung:
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2014
Beiträge
109
Ja es kann wirklich am Body liegen :( so war es bei uns zumindest, ich hab dann einmal den Body kurz abgemacht und da fingen sie an wieder zu pullern und v.a zu fressen, da sie sich leider an die Narbe gingen, musste der wieder rum. Haben sie denn schon gut gefressen und jetzt nicht mehr?
 
Daisy

Daisy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
525
Ja, meine Beiden hatten schon gefressen und waren auch schon am Klo.

Heute Nachmittag habe ich öfters vergeblich versucht sie zum Fressen zu animieren. Leckerlies haben sie aber genommen. Später habe ich dann das Fressen auf die hohle Hand und siehe da, Mesdames haben gefressen. Luna war mitterweile auch mit Erfolg auf dem Katzenklo, Mira hat gemeint das Wohnzimmer wäre das neue Katzenklo - aber wenigstens auch mit Erfolg.

Später als es dann Abendessen gab ging Luna alleine, Mira habe ich zum Fressen tragen müssen. Aber sie hat wenigstens etwas gefressen. Aber laufen nein danke.

Ich habe heute auch mit der TA telefoniert. Da beide weder Fieber haben noch ist die Wunde in irgendeiner Weise auffällig meint auch diese es liegt am Body, da müssen die durch.
 

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
5K
Antworten
2
Aufrufe
217
seline123
Antworten
3
Aufrufe
244
Grinch2112
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben