Wie gross werden die Kätzchen?

Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Huhu
gibts eigentlich bei Katzen auch sowas wie bei Hundewelpen, man sagt dort ja das man an den Pfoten ungefähr sieht wie gross sie später werden, ist das bei Katzen auch so?
Oder gibts da andere Anzeichen?
 
Werbung:
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Ja sowas habe ich auch schon gehört, dachte nur man kann sowas auch irgendwo dran sehen, wie eben bei Hunden an den Pfoten oder bei Hasen an den Ohren ...muss es doch bei Katzen auch was geben :pink-heart:
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
786
N

Nicht registriert

Gast
Vielleicht ein Sibirischer Tiger mit zu vielen Wachstumshormonen? :D

Bei Katzen ist die Spannweite zwischen "klein" und "groß" nicht so besonders riesig. Hast du Hauskatzen oder eine bestimmte Rasse? Wie alt und wie schwer sind sie jetzt?
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
also die eine ist eine Perser EKH MIx und der andere ist ein BKH und EKH Mix....:zufrieden: eine Ideeeee wie gross die vielleicht werden?
Echt schade dachte da gibts so ne Merkmale wie bei Hund oder Hase
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Lass dich überraschen !


Es soll Stubentiger geben,die von Kopf bis Schwanzspitze 5 Meter messen!

Toi,toi,toi,toi =D

So einen hab ich hier auch :eek:
Jedenfalls wenns um den Platz im Bett geht ... LuLu, der Herr, meint ja, er braucht mehr wie ich .... :D
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Vielleicht ein Sibirischer Tiger mit zu vielen Wachstumshormonen? :D

Bei Katzen ist die Spannweite zwischen "klein" und "groß" nicht so besonders riesig. Hast du Hauskatzen oder eine bestimmte Rasse? Wie alt und wie schwer sind sie jetzt?

Naja, ich finde schon, dass es da ordentliche Unterschiede gibt. Beispiel: Kätzin, 18 Jahre und Kater, 7 Jahre:

20048zi.jpg


Allerdings hatte der große weiße Merlin eher kleine Pfoten und ist trotzdem ein Riese geworden.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
An den Pfoten lässt sich das wohl nicht erkennen. Josie hat und hatte schon immer die größten Pfötchen und ist die Kleinste hier.
Leonard hatte als Baby vergleichsweise große Pfoten und ist "normal groß" geworden. Die Pfoten sind nicht mitgewachsen und nun passt es bzw. sind die Pfötchen zart aber eben angepasst ans zarte Kerlchen.

Bruno ist groß und sehr stabil auf eher vergleichsweise kleinen Pfoten....joa. So viel zu den Gedanken, dass die Rechnung aufgehen könnte. ;)
 
N

Nicht registriert

Gast
Naja, ich finde schon, dass es da ordentliche Unterschiede gibt. Beispiel: Kätzin, 18 Jahre und Kater, 7 Jahre:
Ich habe auch eine Katze hier, die gerade mal knapp über zwei Kilo wiegt und einen Kater, der leicht sieben Kilo schafft.
Aber trotzdem: Selbst wenn man davon ausgeht, dass die Gewichtsspanne zwischen zwei und zwölf Kilo liegt, ist das nur ein Faktor von 6.
Jetzt vergleich mal die Gewichte von einem Chihuahua und einem Bernhardiner.
 
N

Nozi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 April 2011
Beiträge
217
  • #10
Also ich geb ja zu, ich hab mich das auch schon gefragt, meine Monster sind ja auch noch "klein".

Mein Fundkarter vor 3 Jahren war mit 3 Monaten (geschätzt vom TA) grade mal ne Hand voll und hat heute 8 Kilo und ist ein Riese ^^
Meine Herren hier sind mit ihrem 5-7 Monaten schon so unterschiedlich gewachsen das ich noch gar nicht abschätzen kann wer wann mal wie groß wird, obwohl ich's schon gern wüsste ^^
Der jetzt der größte ist wird's wohl bleiben, bei den andern 2 eifere ich beim wachsen mit ^^

Ist aber doch auch spannend wenn man's noch nicht weiß, kleine Ü-Eier ^^
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
  • #11
Spannend ist es auf jedenfall....aberr wäre cool gewesen wenn es da auch sowas wie ne Rechnung gibt..aber gut , gibts wohl nicht :aetschbaetsch2:
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
8K
Antworten
7
Aufrufe
1K
Nizzre
Antworten
5
Aufrufe
5K
kleine66
Antworten
17
Aufrufe
1K
Antworten
15
Aufrufe
6K
wickedwitch
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben