Wie finde ich den passenden Katzenpartner?

Lisa&Tommy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2018
Beiträge
4
Hallo,
mein Name ist Lisa und wir haben seit knapp einer Woche ein Main Coon Perser-Mix. Unser Tommy kam aus einer Familie, ist eine Wohnungskatze und jetzt knapp 5 Monate alt. Er hat dort allein gelebt mit 3 Kindern zusammen. Anfang Dezember ist der Kastrationstermin.
Gerne möchten wir für unseren Tommy gerne einen passenden Partner/in finden. Aber wie stelle ich das an? Wonach wähle ich die Katze aus? Gleiches Geschlecht? Gleiche Rasse? Ähnliches Alter, jünger, älter? Sollen wir Tommy erst Zeit geben bis er sich richtig eingelebt hat? Oder bis nach der Kastration warten?
Ich habe so Angst, dass es mit der Vergesellschaftung nicht klappt, weil ich schon Geschichten gehört habe, bei denen Katzen wieder abgegeben werden mussten.
Tommy hat sich super bei uns eingelebt, isst und trinkt gut, geht aufs Klo, ist total verschmust und verspielt.
Ich würde mich sehr über hilfreiche Tipps freuen.
 

Ayleen

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2011
Beiträge
1.349
Hallo Lisa und willkommen 🙂

Schön, dass du für deinen Kater einen Kumpel suchen wirst 👍 Ja, gleiches Geschlecht, ungefähr gleiches Alter und ähnlicher Charakter ist eine gute Voraussetzung.

Ideal finde ich, sich an eine Pflegestelle zu halten, weil diese ihre Zöglinge gut beurteilen können und
dir einen geeigneten Kandidaten vorschlagen können.

Persönlich würde ich die Kastration und etwa einen Monat bis zur Zusammenführung mit einem ebenfalls kastrierten Kater abwarten.

Sowohl Angebote von Pflegestellen wie auch Infos betreffend Zusammenführung findest du hier im Forum.

Da dein Katerchen noch jung ist, dürfte sich eine Vergesellschaftung einfach gestalten.

Wünsche dir viel Glück. Bei Fragen sind wir hier gerne behilflich 😉
 

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.090
Alter
54
Ort
31... Lehrte
Hallo Lisa!

Super, dass Du Dich informierst! Ich würde ihm je nach Spielverhalten einen passenden Freund suchen. Eigentlich so schnell wie möglich, auch wenn er noch nicht kastriert ist, denn ich denke, je jünger desto einfacher die Vergesellschaftung. Wahrscheinlich eher einen jungen (bis 2 Jahre) Kater, und den am besten aus dem Tierschutz, sozial und kastriert.

Schau doch mal bei den Notfellchen. :)
 

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.159
Ich würde auch so schnell wie möglich einen Partner holen. Mit jedem Tag länger alleine verlernt er mehr von der Katzensprache.

Und in 2 Monaten wird er schon deutlich erwachsener sein als jetzt, was eine Zusammenführung zusätzlich erschwert.
Kastriert oder nicht spielt in dem Alter noch keine Rolle.

Übrigens wird das auch ansonsten für eine Zusammenführung oft überbewertet. Ein sozialer Kater ist auch als richtiger Kater kein Superraufbold, und ein Stinkstiefel wird nicht durch die Kastra ein friedlicher Zeitgenosse.
 

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2011
Beiträge
9.233
Ich kann mich nur anschließen: schau mal bei den Notfellchen. Schau mal bei den Pflegestellen. Die kennen ihre Schutzbefohlenen sehr gut. Da kannst du nichts falsch machen.

Hol dem Katerchen einen Kumpel, bevor er "seltsam" wird.

Alles Gute, Birgit
 

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.090
Alter
54
Ort
31... Lehrte
Wir können gern telefonieren, wenn Du magst. Ich glaube, ein bisschen Erfahrung und Beratung kann ich bieten. :) und ich kenne viele verantwortungsvolle Tierschützer. Falls ich nicht den richtigen Partner habe, kann ich bestimmt jemanden empfehlen....
 

Lisa&Tommy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2018
Beiträge
4
Update

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für eure ganzen Nachrichten & das Hilfeangebot!

Wir haben immer wieder nach passenden Katerchen geschaut und nach dem unser Tommy jetzt die Kastration gut überstanden hat, bin ich gestern fast aus allen Wolken gefallen: Ich war mal wieder auf der Suche nach dem perfekten Katzenfreund und da bin ich auf den Bruder von unseren Tommy gestoßen.

Ich habe der derzeitigen Besitzerin sofort geschrieben, das Aussehen und Alter perfekt überein passen und ja es ist tatsächlich sein Bruder. Wir fahren ihn am Samstag besuchen und würden ihn dann gerne auch zeitnah zu uns holen, da ich jetzt über die Feiertage 2 Wochen Urlaub habe und das denke ganz gut passt, dass man die Kleinen nicht gleich ganz auf sich allein gestellt lässt.

Der andere Kater ist allerdings noch nicht kastriert.

Leider weiß ich nicht wie man hier im Forum nach Beiträgen suchen kann, deswegen hier die Frage: Welche Tipps hättet ihr? Glaubt ihr sie können sich noch aneinander "erinnern"? Sie waren jetzt nach meinen Berechnungen 4-5 Monate getrennt.

Liebe Grüße, wir freuen uns auf eure Beiträge!
 

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.090
Alter
54
Ort
31... Lehrte
Spannend, wie bist Du denn auf ihn gestoßen? Und warum soll er wieder abgegeben werden?
Unkastriert ist nicht so toll, wie lange ist Eurer schon kastriert? Und erkennen halte ich für unwahrscheinlich...
 
Zuletzt bearbeitet:

Lisa&Tommy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2018
Beiträge
4
Ich hab ihn auf dem Bild der Anzeige erkannt. Unser Kleiner wurde am 10.12. kastriert.

Wegen der Allergie des Kindes.
 

Gremlin01

Forenprofi
Mitglied seit
11 März 2015
Beiträge
7.048
Ort
Hannover
Ich hab ihn auf dem Bild der Anzeige erkannt. Unser Kleiner wurde am 10.12. kastriert.

Wegen der Allergie des Kindes.
Wie wegen der Allergie des Kindes? :confused:
Einen Wohnungskater lässt man doch sowieso kastrieren? :(
 

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
4.995
Ort
An der Ostsee
Huhu!

Wow das ist ein großer Zufall.
Dass er nicht kastriert ist könnte problematisch sein.Kann die momentane Besitzerin denn etwas über seinen Charakter erzählen? Du hattest ja Angst, dass du den Neuzugang zurückgeben müsstest, die Charaktäre sollten einigermaßen gut zusammen passen.

lg
 

Azucena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2015
Beiträge
112
Ort
Kanarische Inseln

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.090
Alter
54
Ort
31... Lehrte
Den Anderen auch kastrieren, möglichst schnell, und dann vergesellschaften. Sollte klappen, sie sind ja noch jung. :)
 

Lisa&Tommy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2018
Beiträge
4
Danke für eure Beiträge.

Leider haben Sie uns heute spontan abgesagt. "Die Situation hätte sich geändert."

Es macht mich soooo traurig wie Menschen mit ihren Lebewesen umgehen. Da steckt bestimmt noch irgendwas anderes dahinter. Die Dame hat aber weder auf unsere Anrufe noch auf meine Nachrichten reagiert. Vielleicht brauchten Sie Geld vor Weihnachten oder ähnliches.

Naja, jedenfalls bin ich seit längerem schon in Kontakt mit einer Pflegestelle und jetzt besuchen wir morgen die kleine Bella, sie ist auch 7 Monate alt, bereits sterilisiert und geimpft.

Hoffentlich geht das alles gut, das größte Geschenk wäre doch dann für unseren Kleinen und für die Kleine eine Spielgefährt zu Weihnachten.
 

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
5.685
Ort
35305 Grünberg
Kater und kätzinnen haben unterschiedliches Spielverhalten.
Das kann absolut gegen den Baum gehen, weil die Kater deutlich ruppiger spielen.
Nimm einen gleich alten Kater dazu.
 

Mika2017

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2017
Beiträge
1.490
Vielleicht brauchten Sie Geld vor Weihnachten oder ähnliches.

...das größte Geschenk wäre doch dann für unseren Kleinen und für die Kleine eine Spielgefährt zu Weihnachten.
Wieso "Vielleicht brauchten Sie Geld vor Weihnachten"?
Ihr wolltet doch da morgen / Samstag hin und das wäre doch vor Weihnachten gewesen. Ihr wolltet den Bruder doch dann auch gleich morgen mitnehmen, denn ihr wollt ja schon vor Weihnachten einen Spielgefährten.
Also hätten die doch dann auch vor Weihnachten das gewünschte Geld von euch bekommen. Montag haben die Geschäfte ja noch offen, Weihnachten ist erst am Dienstag.
 

Mika2017

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2017
Beiträge
1.490
Kater und kätzinnen haben unterschiedliches Spielverhalten.
Das kann absolut gegen den Baum gehen, weil die Kater deutlich ruppiger spielen.
Nimm einen gleich alten Kater dazu.
Ich frage mich auch gerade, was das hier ist... Erst fragen sie und jeder schreibt "gleiches Geschlecht" und nun das...
So oft kommen mir manche neuen Profile mit Anfragen vor, als wäre das nur ein kleiner Zeitvertreib...
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben