Wie Appetitanregen????

  • Themenstarter Gretele
  • Beginndatum
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #21
Die beiden sind inzwischen 13 Monate alt und total mäkelig. Paul z.B. frisst nur TF, Mina NF und TF. Ich weiss, dass TF nicht so toll ist, aber ich bin momentan am Umstellen und das dauert halt.
Nun zu meinem Problem. Beide sind richtig schlank, fast schon dürr. [....]

Hallo Gretele,

also ich persönlich würde meiner Katze lieber ein Nassfutter anbieten, das nicht so hochwertig ist, als dass er (Paul) über längeren Zeitraum überwiegend Trofu frisst.

Mein Vorschlag wäre hier zb das Cachet Select von Aldi Süd mal auszuprobieren (hat bei meinen Pflegis eine sehr hohe Akzeptanz), ob er es nimmt.

Ausgesprochenes Lieblingsfutter hier bei meinem Mäkelkatermann (allerdings mäkelt er wegen Übelkeit bei vorhandener CNI, das tut hier bei dem Thema nicht viel zur Sache, - lecker ist lecker ;)): Katerfrühstück von dm und Einfach gut von Kitekat. ist aber natürlich nicht hochwertig, ich finde aber trotzdem besser als Trockenfutter und dann, wenn es genommen würde, kann man ja langsam besseres Nassfutter einschleichen.

alles Liebe.
 
Werbung:
G

Gretele

Benutzer
Mitglied seit
12. März 2014
Beiträge
79
Ort
Im Ländle
  • #22
Hallo Sanya,
danke für deinen Tipp. Ich habe das alles auch schon versucht. Er nimmt es nicht an, nicht mal Leberwurst, oder sonstige Wurst. :massaker:
Momentan bin ich dabei das TF leicht anzufeuchten (Tröpfchenweise).
Irgendwann ist er vom TF weg *überzeugtnick*
Ich bin auch nicht überzeugt vom TF, widerstrebt mir richtig es zu verfüttern.


LG
Gretele
 
G

Gretele

Benutzer
Mitglied seit
12. März 2014
Beiträge
79
Ort
Im Ländle
  • #23
So, nun möchte ich mal berichten, wie es bei uns so läuft.

Total besch..... Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende. .:massaker:

Mina frisst kein NF mehr, nur noch TF. Stelle ich das TF weg, wird gehungert.
Beide können es bis zum Ende aussitzen.
Frischfleisch wird überhaupt nicht angerührt, Bierhefe auf dem Futter geht gar nicht.
Angewärmt, mit Wasser verrührt, Fischöl drüber, alles schon durch.
Könnt ihr mir bitte einen Rat geben, was ich noch machen kann.
Danke.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #24
Hast Du mal versucht, das Trofu mit der Blumenspritze leicht anzufeuchten?

Es kann auch helfen, das Trofu zu mörsern und dann ganz wenig Nassfutter mit ganz viel Trockenfutterbröseln anzubieten? Ganz wenig Nassfutter, damit meine ich eine erbsengroße Menge. Und erst wenn das akzeptiert wird, dann kannst Du die Nassfuttermenge nach und nach steigern. Mit der Methode habe ich meinen Dicken dazu bekommen, rohes Fleisch zu fressen, was er vorher absolut bäh fand. Mittlerweile frisst er lieber Rohfleisch als Dosenfutter:)

Und ganz, ganz wichtig, auch wenn das jetzt albern klingt: Deine innere Einstellung. Wenn Du innerlich angespannt und verkrampft bist, weil Du möchtest, dass Deine Katzen das "gute" Futter fressen, dann überträgt sich das auf die Katzen und sie fragen sich, was da wohl Fieses im Napf sein muss, wenn Dosi so komische Vibrations ausstrahlt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Trifetti

Trifetti

Forenprofi
Mitglied seit
18. Februar 2013
Beiträge
4.577
Ort
BaWü
  • #25
Ja gaaanz wichtig! Wenn mein kleiner Provinzmacho mal mäkelt, dann schreit er die ganze Strasse zusammen und beschwert sich! Sobald ich aber einfach gehe, mindestens aus der Küche, am besten mal eben an den Briefkasten, ist der Napf leer!
Beobachtest Du die Näpfe? Oder fütterst Du und gehst arbeiten?


Und ganz, ganz wichtig, auch wenn das jetzt albern klingt: Deine innere Einstellung. Wenn Du innerlich angespannt und verkrampft bist, weil Du möchtest, dass Deine Katzen das "gute" Futter fressen, dann überträgt sich das auf die Katzen und sie fragen sich, was da wohl Fieses im Napf sein muss, wenn Dosi so komische Vibrations ausstrahlt :)
 
G

Gretele

Benutzer
Mitglied seit
12. März 2014
Beiträge
79
Ort
Im Ländle
  • #26
Hallo,
tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte, aber mir hat es nicht früher gereicht.

@ Maiglöckchen
Danke für deine Tipps, aber auch schon durch (hab´s vergessen zu erwähnen :oops:)
Wenn ich das TF gemischt mit NF, egal welche Menge NF, wird nur das TF rausgepickt. Du glaubst nicht wie geschickt "Katze" sich anstellen kann :omg:.
Für Dreamies könnten beide morden, auch das hilft nicht.
Mit meiner Einstellung könntest du Recht haben. Ich war auch schon soweit, dass ich "Mist" wie K...und Wh...., sogar das mit der Kuhkatze auf dem Etikett, hingestellt habe, was war?? Nix :reallysad:
@Trifetti
Nein, der Napf wird nicht beobachtet. Mina frisst meist nur in meiner Abwesenheit.
Bei uns gab es die Situation noch nie: Futter hinstellen und gleich fressen. Wird immer Nachts, oder in meiner Abwesenheit erledigt.
Echt schwierig da was zu ändern.

LG
Gretele
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #27
Das klingt nach einer echt eingefahrenen Situation...

Vielleicht hilft es, wenn du Nassfutter in ein Spiel einbaust.
Dafür etwas Futter (besser Patė) zu einer kleinen Kugel rollen und mit trofu panieren.
Oder gemörsterten Dreamies, das riecht nochmal stärker.
Am besten kommt das Nassfutter aus dem Kühlschrank damit es härter ist.

Das ganze dann werfen und abwarten :)
Irgendwann beißen sie schon rein und merken, dass es fressbar ist.

Ich glaube, und das klingt jetzt viel scheisser als es gemeint ist, dass du in dieser Situation das größere Problem bist.
Du stehst unter Druck, beobachtet jeden Happen der Katzen und verzweifelst langsam.

Essen soll aber Spaß machen!
Den Katzen und dir natürlich auch. Sie sollen gerne fressen und auch mit Freude.

Was mir noch einfällt an leckeren Sorten und Möglichkeiten:

- Schlecksnacks unters Futter mischen
- rohes Fleisch im Spiel
- rohes Fleisch mit trofu oder Schlecksnack Marinade
- Hähnhenflügelchen zum jagen, gerne auch Küken! Alles, was Spaß macht und bespielt werden kann, bekommt volle Aufmerksamkeit.

Und für dich: Baldrian Tee :) entspann dich. Sie verhungern dir nicht.
 
G

Gretele

Benutzer
Mitglied seit
12. März 2014
Beiträge
79
Ort
Im Ländle
  • #28
Endlich habe ich ein Futter gefunden das meiner Mäkeltante schmeckt.
Seit Samstag gibt es Leonardo, von diesem Futter frisst sie sogar Fisch. Ich werde das eine Zeitlang füttern, wenn sie es dann kontinuierlich frisst, eine andere Futtersorte unterschmuggeln.
Ich hoffe es klappt. Drückt mir die Daumen.

So wären wir momentan bei Granatapet und Leonardo. Ist doch schon mal ein Fortschritt.

LG
Gretele
 

Ähnliche Themen

Katjuschi
Antworten
8
Aufrufe
3K
Katjuschi
Katjuschi
blueturtles
2
Antworten
26
Aufrufe
875
blueturtles
blueturtles
S
Antworten
95
Aufrufe
4K
Babbi14
B
X
Antworten
17
Aufrufe
654
X
Mia.90
Antworten
22
Aufrufe
4K
teufeline
teufeline

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben