wie am besten füttern?

  • Themenstarter kissy
  • Beginndatum
kissy

kissy

Benutzer
Mitglied seit
26. August 2011
Beiträge
41
Ort
Bremerhaven
halli hallo

meine frage steht bestimmt in einer anderen form hier im forum und ich habe auch schon viel darüber gelesen aber halt nicht alles (das war mir etwas zu viel :)) vllt. fällt mir es später selbst auf aber mein kopf platzt gleich vor lauter infos und deswegen frag ich einfach mal meine fragen die mir so durch den kopf geben :D

am sonntag bekommen mein freund und ich endlich unsere beiden 8wochen alte kätzchen ( zwei jungs:)).

ich habe auch schon gelsen das kätzchen mehrere mahlzeiten am tag bekommen sollen, werd ich auch gut möglichst umsetzten und das mengenangaben richtlinien sind und bei mehreren mahlzeit die katzen sich nicht überfressen können, werd ich auch um setzten.

so nun zu meiner wahrscheinlich unsinnigen frage :D

welches nassfutter ist am besten? also muss ich unbedingt juniorfutter kaufen oder reicht auch "normales" nassfutter für katzen?

wie stehts mit trocken futter? soll das immer present sein? gibts da welches das ihr mir empfehlen könnt?

am besten soll man ihnen immer wasser und viel zu verfügung stehen haben, habe ich auch mir gemerkt :)
wofür ist katzenmilch gut?? habe da jetzt nichts auf die schnelle gefunden als antwort :D

toll die letzte frage habe ich nun vergessen :( naja egal, frage ich halt ein andern mal.

so schon mal im vorraus vielen dank für antworten :)

lg iris
 
Werbung:
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
39
Ort
NRW
- 8 Wochen sind zu jung, können die Katzen nicht bei der Mama bleiben, bis sie 12 Wochen alt sind?
- Kittenfutter ist eine Erfindung der Futtermittelindustrie. Lieber hochwertiges Nassfutter füttern, soviel die Kitten wollen.
- Trockenfutter solltest du komplett weglassen, es ist nur als Leckerchen geeignet.
- Katzenmilch ist blödsinnig und im Grunde auch nur Leckerchen, wenn überhaupt. Wichtig ist Wasser zu trinken, das sollte immer bereit stehen.
 
Knitterfee

Knitterfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2009
Beiträge
391
Ort
Hamburg
1. Die Kitten sind zu jung und sollten noch 4 Wochen bei der Mutter bleiben. Ansonsten wirst Du Dich evtl. bald wieder hier melden mit Problemen wie Unreinheit etc.
2. Mehrere Mahlzeiten sind gerade bei Kitten wichtig, und Kitten dürfen so viel fressen wie sie wollen (bis sie ca 1 Jahr alt sind). Fütterungsempfehlungen auf Dosen kannst Du ohnehin getrost ignorieren, Du wirst mit der Zeit herausfinden wieviel sie fressen müssen.
3. Zum Thema "welches Nassfutter ist gut" findest Du viele Informationen in diesem Unterforum. Lies Dich ein, vergleiche Preise und vor allem, lerne die Zusammensetzungsangaben auf den Dosen zu verstehen.
4. Juniorfutter ist Dummfug.
5. Trockenfutter ist noch mehr Dummfug. Auf keinen Fall immer stehen lassen sondern stückchenweise als Leckerchen, allerhöchstens. Da gibt es auch einige getreidefreie Sorten, z.b. Orijen und Acana. Aber wie gesagt, macht nur als Leckerchen Sinn.
6. Wasser ist wichtig, allerdings werden die Katerchen nicht soo viel trinken, wenn sie Nassfutter bekommen. Wenn Du das Gefühl hast, dass sie nicht genug trinken, kannst Du ihnen auch ein bisschen Wasser über das Nassfutter geben.
7. Katzenmilch ist Dummdummdummfug. Heisst nicht, dass sie massiv schädlich ist, aber Du kannst den Zwergen genauso eine Fingerspitze Quark oder Frischkäse als Leckerchen geben.
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
Ich kann mich den anderen nur voller Überzeugung anschließen.
Ich habe im Dezember ein Kitten bekommen, daß ich aus Unwissenheit mit Katzenkinderfutter gefüttert habe. Es ist zwar auch groß geworden, aber er hat Unmengen gefressen, es war sauteuer (war er mir aber wert).
Im Juni habe ich noch ein Kitten bekommen, da war ich schlauer. Er bekommt Animonda Carny (mag er nicht so gerne), Bozita (geht so) und Lux von Aldi (in seinen Augen das Allerbeste). Felix frißt zwar auch viel, aber wesentlich weniger als Hannes damals. Er ist viel schneller gewachsen, und ich habe zum ersten Mal in über 30 Jahren beim Tierarzt ein Lob für den Top-Zustand einer meiner Katzen bekommen...:smile:
Der direkte Vergleich sagt ja wohl alles..........................:smile:
 

Ähnliche Themen

Früchtetee
2
Antworten
36
Aufrufe
8K
VelvetRose
VelvetRose
F
Antworten
4
Aufrufe
426
MagnifiCat
MagnifiCat
Kätzchen sucht
513 514 515
Antworten
10K
Aufrufe
2M
cakehole
felicitas 81
Antworten
13
Aufrufe
1K
felicitas 81
felicitas 81
silviana
Antworten
3
Aufrufe
3K
Starfairy
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben