Wichtige Frage bzgl. Revierverhalten

irlandfan

irlandfan

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2008
Beiträge
17.394
Ich möchte ganz allgemein fragen, ob jemand die Erfahrung und Beobachtung gemacht hat, dass Katzen aufgrund ihres Geruches, der evtl. durch eine Krankheit verändert ist, von anderen Katzen abgelehnt und gemobbt werden.

Wenn ja, bei welchen Erkrankungen hat sich das gezeigt?

Ist gerade sehr wichtig und dringend dazu etwas zu erfahren.
 
Werbung:
C

carloS

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.553
wir haben hier ja schon alle möglichen seuchen durch - dieses phänomen ist mir allerdings noch nicht aufgefallen, weder bei durchfall noch bei nierenerkrankung oder schnupfen/eiter.

fremder stallgeruch ja, und wenn einer vom ta kommt, dreht jaco 2 tage am rad, selbst bei ihrem "kind", dem nasenkater, aber so wie du es beschreibst, nicht.

lg
marion
 
irlandfan

irlandfan

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2008
Beiträge
17.394
Und wenn Katz' fremd und noch mit zusätzlich ungewöhnlichem Geruch daherkommt?
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
27
Aufrufe
9K
T
K
Antworten
0
Aufrufe
12K
*kräh*
K
T
2
Antworten
23
Aufrufe
746
Neol
H
Antworten
14
Aufrufe
5K
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben