Wer kann mir helfen?

Stefanel

Stefanel

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2011
Beiträge
45
Ort
in Belgien
Habe seit kurzem ein Findelkind bei mir zuhause...
und wüsste ganz gerne was da wohl mitgemischt haben könnte?
Kenne mich zwar einigermassen mit Katzen aus, da ich schon immer welche hatte, aber halt nur EKH.
Der kleine hat aber etwas längeres Fell und man wird ihn dann wohl kaum als EKH bezeichnen können oder?
Aber ne Rasse wirds wohl auch nicht sein...
Wollte also mal die Meinung von etwas erfahrenen Leuten hören.

Und keine Sorge, ich hab den kleinen nicht mehr oder weniger lieb aufgrund einer oder keiner Rasse!!!!
Es ist mehr eine Frage der Ernährung und Fellpflege (und eventuell Vorsorge für Erbkrankheiten)

Vielen Dank im Voraus

hier noch ein paar Fotos zur Ansicht
 

Anhänge

  • IMG_0236.jpg
    IMG_0236.jpg
    13,6 KB · Aufrufe: 48
  • IMG_0252.jpg
    IMG_0252.jpg
    25,3 KB · Aufrufe: 49
  • IMG_0269.jpg
    IMG_0269.jpg
    27,7 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_0277.jpg
    IMG_0277.jpg
    28 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_0282.jpg
    IMG_0282.jpg
    33,2 KB · Aufrufe: 38
Werbung:
Stefanel

Stefanel

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2011
Beiträge
45
Ort
in Belgien
und noch ein paar...
konnte nicht alle in den ersten Beitrag packen :rolleyes:
 

Anhänge

  • IMG_0287.jpg
    IMG_0287.jpg
    32,6 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_0298.jpg
    IMG_0298.jpg
    11 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_0344.jpg
    IMG_0344.jpg
    13,6 KB · Aufrufe: 34
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
gott wie niedlich ;)
ich kenne mich nicht so gut aus, aber vieleich main coon?
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
kenn mich da auch nicht so gut aus ... aber der ist ja mal was süß :pink-heart::pink-heart:
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Aber ne Rasse wirds wohl auch nicht sein...
sicher ist es eine Rassetier!

Fast jede "Rasse" hat mitgespielt und Du hast das große Los gezogen.:yeah::smile:

Der haut einen ja um mit seinen großen Ohren, seiner Nase und seinem schicken Fell.:yeah:

Katzentier der Rasse; Michmußmaneinfachliebhaben.
Ist etwas ganz Besonderes.:pink-heart:

LG

Europäische Hauskatzen sind so vielfältig - und eben nur schön.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
Habe seit kurzem ein Findelkind bei mir zuhause...
und wüsste ganz gerne was da wohl mitgemischt haben könnte?

EHK?
das Teilchen ist ne ganz normale Hauskatze... wenn auch recht niedlich

EKH ist das Teilchen ganz sicher auch nicht, denn für EKH gibt es einen Rassestandard

ICh vermute, du bringst EKH ( Europäisch Kurzhaar) mit EHK (Europäische Hauskatze) durcheinander
 
Zuletzt bearbeitet:
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #10
W

Wutz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
394
  • #11
Für die Vermittlung würde ich die Kleine als " Halblanghaarmix " bezeichnen.
Auf jeden Fall sehr süß.:smile:

LG
Wutz
 
Werbung:
Stefanel

Stefanel

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2011
Beiträge
45
Ort
in Belgien
  • #13
Du hast das große Los gezogen.:yeah::smile:



Katzentier der Rasse; Michmußmaneinfachliebhaben.
Ist etwas ganz Besonderes.:pink-heart:

LG

Europäische Hauskatzen sind so vielfältig - und eben nur schön.

Das auf jeden Fall, aber das hilft mir bei meiner Frage nach Erbrkrankheiten leider nicht weiter....
Aber danke für das liebe Kompliment!!!
Werds an ihn weitergeben

seine Antwort an dich *schnurrschnurrrr*
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #14
Bei einem Findelkätzchen Erbkrankheiten festzustellen, bzw. zu erkennen, dürfte eher schwierig werden.

Das Blut kann untersucht werden auf etwaige Infektionen.

PKD (vermehrt bei Persern z.B.) oder andere Erkrankheiten?? Das wäre aber bei einem Mix (wer weiß wieviele Tiere da mitgemischt haben) eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen.


LG
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
  • #15
Das auf jeden Fall, aber das hilft mir bei meiner Frage nach Erbrkrankheiten leider nicht weiter....

Aaah ja...

Auch EHKs haben Erbkrankheiten. Da kein Mensch Dir sagen kann, was bei der Katze mitgespielt hat, machst Du dann eben in 2 - 3 Jahren mal einen Herzschall beim Kardiologen. Der sollte dann immer mal wiederholt werden, Abstände sagt Dir der Kardiologe.
HCM kann in jeder Rasse drinstecken.

PKD kann man schallen. HD röntgen. SMA würde man ab ca. 12 Wochen meist sehen (Muskelschwäche).

Das sind so die gängigen Erbkrankheiten bei Halblanghaar, den Du da drin vermutest.
 
Stefanel

Stefanel

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2011
Beiträge
45
Ort
in Belgien
  • #16
Danke, soviel zu Erbrkrankheiten...
Kennt sich denn auch jmd mit Fellpflege aus?

Naja, ab und an bürsten nehme ich an.. aber das mach ich bei meine EKH auch.
Nur glänzt sein Fell nicht so wie bei den anderen (oder ist das normal bei Kitten mit etwas längerem Fell?)
Also es ist schön doch und super weich, glänzt nur nicht... er sieht daher ein wenig struppig aus (wie ein grosses Wollknäuel:aetschbaetsch2:)

Kann muss ich da was machen oder ist das normal?

PS- war beim TA um nachzusehen ob er einen Chip hat, als ich ihn gefundne habe, da hat er auch nach Parasiten uÄ geschaut, da ist aber alles soweit ok.
Daher kommts also nicht
 
Stefanel

Stefanel

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2011
Beiträge
45
Ort
in Belgien
  • #17
Für die Vermittlung würde ich die Kleine als " Halblanghaarmix " bezeichnen.
Auf jeden Fall sehr süß.:smile:

LG
Wutz

Nix da "Vermittlung":aetschbaetsch2:
Den geb ich nie wieder her.... auch wenn ich Anfangs ein bisschen *ne kleine Auseinandersetzung* mit meinem Mann hatte...:omg: wir haben ja schon 2

aber jetzt ist sogar er total in den Kleinen vernarrt:pink-heart: wie wäre es auch anders möglich, bei den Augen?
 
Stefanel

Stefanel

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2011
Beiträge
45
Ort
in Belgien
  • #18
niemand mehr da??? :sad:
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #19
Gewöhne den kleinen Stinker einfach sofort an die Bürsten und Kämme,
spielerisch und ganz langsam. Ich denke es ist auch ein schöner Mix und
du musst halt abwarten, wie sich das Fell entwickelt. Zuckersüß ist er
und das kleine rote Fellchen auch. Ich wünsche euch viel Spaß mit euren
Fellpopos.
 

Ähnliche Themen

FindusLuna
Antworten
19
Aufrufe
616
FindusLuna
FindusLuna
FindusLuna
Antworten
19
Aufrufe
471
Rickie
M
Antworten
5
Aufrufe
1K
Minikatze+Knödel
M
FindusLuna
BKH
Antworten
10
Aufrufe
1K
FindusLuna
FindusLuna

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben