Welches Streu benutz ihr?

Cleo&Grisu

Cleo&Grisu

Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
66
Ort
Neckar-Odenwald
Hallo,

ich bin sicher das Thema wurde hier schon zigmal diskutiert, aber ich möchte doch nochmal nachfragen:

Welches Streu benutz ihr, was kostet es und wie zufrieden seid ihr?

Besonders interessant finde ich, wie oft ihr das Streu komplett austauscht.

Also ich benutze zur Zeit das feliton soft.
Eigentlich bin ich ganz zufrieden damit, aber obwohl ich 2-3 mal am Tag mit dem Schäufelchen durchgehe, riecht es nach ca 5-6 Tagen sehr stark. Wechsel also jede Woche das Streu aus.

Ach ja, hab 2 Wohnungskatzen, die Toilette wird also auch viel genutzt.
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
worlds best catlitter
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
45
Ort
Bad Nauheim
Früher hatte ich das Ec mit dem ich sehr zufrieden war,aber es gab eine Zeit da konnte ich den babypuderduft nicht mehr riechen und hab dann zum Biokats Fresh gewechselt.

Da meine beiden Freigänger sind und wohl ab und an mal in Nachbars Garten machen :cool: muss ich nicht so oft wechseln.

Gruss Britta
 
Marion

Marion

Forenprofi
Mitglied seit
6 April 2008
Beiträge
1.655
Alter
37
Ort
Bockhorn/Jadebusen
Wir benutzen das "PREMIERE excellent" von Fressnapf,
12 kg kosten 10,99 € und ich finde, es ist das beste
Klumpstreu. Es riecht nach Babypuder. Es klumpt
hervorragend und saugt alles sofort auf. Es entstehen
keine Gerüche. Es ist sehr ergibig. Klick auf diesen Link:
http://www.fressnapf.de/angebote/katalog/
Und dann unter der Kategorie "Alles für die Katze" auf
Seite 37.
Welches Streu ich auch empfehlen kann ist das von
"Cat & Clean", es hat fast die gleichen Eigenschaften
wie das oben genannte. Klick hier:
http://www.catundclean.de/html/bentonit2.html#Brilliant
Hiervon kosten 10 kg bei uns im Futterspezi 8,75 €.
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
seit kurzem habe ich das Cachet Silikatstreu aus'm Aldi, das hat eine gute Geruchsbindung und die Katzen akzeptieren es auch ohne Probleme. Da aber zumindest der Kater rausgeht (die Kleine wird am Freitag erst kastriert), wird es auch nicht sooo oft benutzt.
Es kostet knapp 7 Euro für 8 Liter, das reicht für zweimal füllen.

Vorher hatte ich Holzpellets. Die wurden auch gemocht, allerdings stinkt es viel schneller. Vorteil: Ich konnte sie auf den Kompost kippen....
Die Kosten dafür liegen bei etwa 6 Euro für 10 Liter - wenn ich mich jetzt nicht falsch erinnere - und reichen für etwa 3 Füllungen.

Zu beachten ist hier aber die "Langlebigkeit" der einzelnen Streus, wenn man den Preis vergleicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich hatte das Klumpstreu von DM, das war prima, hat nicht gerochen - ich habe 3 Katzen und 3 Klos.

Seit meinem letzten Einkauf muss irgendwas mit dem Streu passiert sein, es klumpt nicht mehr richtig, fällt auseinander und so war ich gezwungen, das eine Klo vollständig zu entleeren. Ich habe schon an DM geschrieben, mal sehen, wie die sich äußern.

Ansonsten habe ich es ab und zu mal umgekippt, ausgewaschen, da einer meiner Fellbeutel immer am Rand puscht, und mit dem gleichen Streu wieder gefüllt.

Nun benutze ich MultiFit ultra Comfort vom Fressnapf. Das hatte ich vor dem DM-Streu schon.

LG
Heidi und die drei Fellbeutel
 
C

Crashcat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
662
Ort
Mönchengladbach
Golden Grey Master, für mich the one and only.

Hat mir mal eine Bekannte empfohlen, seitdem sind die Jungs und ich glücklich. Habe mir mal aus der Not heraus einen Sack EC gekauft, für mich persönlich kam's aber an das GGM nicht dran *schulterzuck* - mag auch mein Eindruck oder die Hardcore-Belastung des "Hauptklos" im Bad sein.

Einer Freundin, die auch seit etwa einem halben Jahr 2 Katzen-Geschwister hat, verwendet das auch und ist auch sehr zufrieden.

Im Monat jage ich grob 3 Säcke durch, aber das ist mir eine müffelfreie Bude wert.

LG
 
K

Kris

Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
52
Ort
Gelsenkirchen
Ich benutze für meine beiden Stinker das Cats Best Öko Plus (Holzstreu).

Der 40l-Sack kostet 19,99€ (im Angebot auch schon mal 2-3€ weniger), damit komme ich 4 Monate lang aus.
Wir haben aber auch nur 1 normal großes Klo.

Die Streu komplett wechseln muss ich nur alle 3-4 Wochen, je nachdem wie sehr es verschmutzt ist. Ansonsten hole ich nur die Klumpen und das Feste raus und schütte nach einiger Zeit wieder eine Schaufel Streu nach, wenns zu leer wird.
Ab und zu muss ich mal den Rand feucht abwischen, wenn sich einer der feinen Herren mal wieder nicht richtig hingehockt hat. :rolleyes:

Stinken tuts gar nicht, weil man ja die Urinklumpen direkt rausholt.
Vorher habe ich die günstige Betonitstreu vom Schlecker gehabt, da musste ich alle 2 Tage das Klo komplett reinigen, weils so gestunken hat! :eek:

Der einzige Nachteil an der Streu ist, dass sie so leicht ist und daher viel an den Füßen kleben bleibt und verteilt wird. Da wir aber im Bad eine große hochflorige Badematte haben, bleibt dort alles hängen. Die Matte schüttel ich jeden zweiten Tag aus und fege dann einmal das Bad. Ist auch nur ne Sache von 5 Minuten.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich hatte mich für Coshida entschieden, die Hausmarke vom Lidl, die in den grünen Tüten. Es ist sehr fein, klumpt hervorragend, ist ohne Babypuderduft und staubt nur beim Einfüllen ein wenig.
Leider scheint diese Sorte nicht mehr erhältlich zu sein, also werd ich notgedrungen den Nachfolger ausprobieren müssen.
Die Marke ist auch 'Coshida', die genaue Produktbezeichnung weiß ich noch nicht.

Zugvogel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
Werbung:
Cleo&Grisu

Cleo&Grisu

Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
66
Ort
Neckar-Odenwald
  • #12
hi,
das Primox von der www.Futterinsel24.de - seit es das gibt: NIX Anderes mehr....

lg Heidi


Hallo,

das hab ich hier im Forum jetzt schon ein paar mal gelesen.

Wie ist das mit der Klümpchenbildung und dem Geruch?

Wie oft muss es ausgetauscht werden?

Ich muss halt immer drandenken, dass ich Hauskatzen habe, die ja nur auf die Toilette gehen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #13
Schade, im Primox ist Babypuderduft drin, das mag ich nun gaaaarnicht :eek:

Zugvogel
 
K

KFME

Gast
  • #14
Das Coshida in Blau kannste knicken...
Die Klumpen werden erst nach Tagen hart...

Derzeit Primox.
Heute Abend teste ich mal Feliton. Ob soft oder das Andre, keine Peilung.

Primox: Minimaler Babypuderduft. Andere empfinden es als stark. Ich riech jedoch NIX.
Klumpeigenschaft ist super. Strandeffekt gering. Ergiebigkeit weiß ich noch nicht.
Geruchsentwicklung ist nicht vorhanden, bisher.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #15
...ich habe zuerst das Bikats Classic genommen.
Aber das hat sehr stark nachgelassen, es klumpt gar nicht mehr richtig.

Danach haben wir Biokats micro genommen, das fand ich sehr gut.
Und das Golden Grey ist auch klasse.

Da wir aber nun eine Allergie-Katze haben, haben wir jetzt nur noch Cat&Clean Sensitive.
Und das ist echt super: staubt nicht, man riecht das Babypuder gar nicht, klumpt super!

10 kg Streu kosten € 7,95.
 
L

lady amalthea 24

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Juli 2008
Beiträge
25
Alter
40
Ort
florstadt
  • #16
hallo
also ich benutze bei meinen 2 schon immer das nomale catsan 20L für ca 8 bis 10 euro und komme auch immer mit einem sak nen ganzen monat aus.:)


muß aber dazusagen das ich 2 habe eine die nur drinen ist und einen der auch trausen ist und nur nachts drinnen ist.

:eek:hab auch mal zeitweise en anderes versucht aber da hat meien katze dann gestreigt und daneben gepinkelt und ist nicht mehr aufs klo gegangen nur der eine dann aber es hat dan auch sofort gestunken brauchte also mehr streu, als nomal.:eek:
LG
 
Cleo&Grisu

Cleo&Grisu

Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
66
Ort
Neckar-Odenwald
  • #17
Hallo,

benutze auch das feliton soft,

habe 2 kater und komplett tauschen wir das streu einmal die woche aus.

wir sind eigentlich sehr zufrieden damit.

lg, susanne mit romeo und gizmo

p.s. was bezahlt ihr denn für das feliton (nur ein kleiner Preisvergleich)


Hallo,

wir zahlen für den 20 Kilo-Sack 7,99.

Eigentlich bin ich damit schon zufrieden, aber es riecht halt spätestens nach 5-6 Tagen und das stört mich schon etwas. Das liegt vielleicht daran, dass doch immer kleine mini Klümfchen drinbleiben, weiß aber nicht, was ich da machen soll.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #18
Primox: Minimaler Babypuderduft. Andere empfinden es als stark. Ich riech jedoch NIX
Es geht mir noch nicht mal so sehr um den Babypudergeruch, sondern um das künstliche Aroma, das ich vollkommen ablehne.

Zumal, was hat Babypuderduft in Katzenstreu zu suchen, außer die Akzeptanz für die Tierhalter zu erhöhen? Niemand kann mir weismachen, daß Katzen das unbedingt wollen.

Zugvogel
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #19
Hallo,

das hab ich hier im Forum jetzt schon ein paar mal gelesen.

Wie ist das mit der Klümpchenbildung und dem Geruch?

Wie oft muss es ausgetauscht werden?

Ich muss halt immer drandenken, dass ich Hauskatzen habe, die ja nur auf die Toilette gehen.

Ich nutze es erfolgreich mit 7 Stubentigern :D

SEHR gute Klumpenbildung , kein Geruch und ich tausche nie aus, sondern fülle nach und wasche es hier und da aus, indem ich umfülle ;)

Im Moment verbrauche ich so 2 - 3 Sack im Monat ;)
 
ruessellinchen

ruessellinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Juni 2007
Beiträge
244
Alter
51
Ort
Wuppertal, Stadt der U-Bahn auf Stelzen
  • #20
Wir haben das Super Carino aus dem Fressnapf.
20 Ltr Sack kostet 10,99 Euro. Unsere beiden sind damit zufrieden und wir auch. Es ist sehr ergiebig, fülle immer nach und klumpt gut.

Vorher hatten wir das Biokats aber das klumpte hinterher nicht mehr richtig und so mußten wir umsteigen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
2K
MissMichi
20 21 22
Antworten
421
Aufrufe
48K
Nicht registriert
N
Antworten
16
Aufrufe
3K
speedybrb
Antworten
19
Aufrufe
3K
Krümel93
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben