Welches Kotprofil bei meinem Problem?

Louisa85

Louisa85

Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2021
Beiträge
52
Hallo ihr Lieben,

Ich habe in einem anderen Thread schonmal über meine 2 BKH Katerchen berichtet, möchte aber jetzt doch zu diesem Thema speziell nochmal einen eröffnen. Beide sind am 1. Februar geboren und kamen mit 14 Wochen zu mir. Vereinszugehörige Zucht.
Ich habe ein wildes Mixpaket an Futter von der Züchterin bekommen, hauptsächlich Animonda und Granatapet (nassfutter und Trockenfutter). Sie meinte Trockenfutter steht immer da (Granatapet oder Purizon). Ich habe dann vlt etwas naiv direkt das animonda weggelassen und habe mehr oder weniger unbedarft drauf los gefüttert mit Omnomnom und Granatapet sowie mjamjam sowie Trockenfutter nur noch wenig übers Fummelbrett... Beide haben 1 bis 2mal am Tag Stuhlgang, der auch immer geformt ist, wobei sie immer wieder sehr weichen Stuhl am Ende haben (erst feste Wurst, dann Matsch bzw kleine weiche "Fetzen" ). Das hängt dann natürlich auch am Hintern oder auch mal am Bein. Teilweise ist es beinahe flüssig. Dann ist es auch wieder einen Tag mal ok.
Nun möchte ich ein Kotprofil über Laboklin (über den Tierarzt) anfordern und wollte gern nochmal Meinungen und Erfahrungen hören, was da Sinn macht und ob man das über eine Sammelprobe machen kann. Um hier zunächst mal alles mögliche ausschließen. Und ganz praktisch, wie viel Kot Fülle ich da ab und wie längere ich den?

Was ich mit dem Futter nun machen soll weiß ich auch nicht so genau. Füttere aktuell nur noch Omnomnom und granatapet. Mir wurde auch schon gesagt, es sei normal dass Kitten immer mal dünnen oder weichen Stuhl haben (??).

Freue mich auf eure Meinungen, vielen Dank!
 
Werbung:
Katzenliebhaberin77

Katzenliebhaberin77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. September 2020
Beiträge
585
Ich würde ein großes Kotprofil in Auftrag geben inkl. Giardien, dafür musst du mind.3 Tage lang Stuhlproben sammeln. Wurden die beiden schon entwurmt?
Da du beim Tierarzt ein Röhrchen bekommst, kannst du dann die Menge der einzelnen Haufen ganz gut abschätzen 😉
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
5
Aufrufe
633
Rike1512
R
S
Antworten
17
Aufrufe
4K
Sarah_93
S
A
Antworten
0
Aufrufe
304
A
E
Antworten
11
Aufrufe
445
Eismond
E
elvaza
Antworten
10
Aufrufe
2K
A (nett)

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben