Welches Klo und welche Streu wird an welchem Ort am besten angenommen?

Hazle

Hazle

Benutzer
Mitglied seit
12 August 2020
Beiträge
93
Hazle ist ein extremer Freigänger, der uns im März zugelaufen ist. Er ist aber jetzt auch immer mal länger in der Wohnung, hat aber bisher das Katzenklo noch nicht benutzt. Ich hatte eines mit einem mittelhohen Rand gekauft und mit Cats Best-Streu bis zur Hälfte gefüllt. Wir hatten es in verschiedenen Räumen stehen, aber er hat es nur einmal angesehen und es ansonsten ignoriert.
Da ich zum Beispiel über Silvester vorhabe, Hazle auch mal einen Tag komplett drinnen zu lassen, wäre es ganz gut, wenn er dort auch ein Klo benutzen würde☺.. Daher die Frage, ob es erfahrungsgemäß bestimmte Favoriten gibt oder müssen wir jetzt alles durchprobieren?
Vielen Dank schon mal!
 
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
2.665
Ort
Leonberg
Hast du mal versucht in einfach mal ins Katzenklo reinzusetzen? Das ständige umsetzen in verschiedene Räume würde ich aber lassen.
Bei Bentonitstreu ist es eigentlich egal welcher Hersteller, das Material ist überall das selbe, das unterscheidet sich nur in der Korngröße (grob oder fein). Manche Katzen mögen keine zugesätzten Düfte, für die gibt es dann die sensitive-Sorten.
Bei Streu aus Pflanzenfasern ist die Akzeptanz eher geringer.
Bei Katzenklos direkt schwören hier viele auf die Samla-Boxen von Ikea (ich hab ähnliche Boxen aus dem Kaufland). Da kann man das Streu schön hoch einfüllen (10-15cm), bei normalen Katzenklos geht das meist nicht. Und Katzen buddeln nun mal gern.
 
Hazle

Hazle

Benutzer
Mitglied seit
12 August 2020
Beiträge
93
Ja, ich hatte ihn auch mal reingesetzt. Aber wie immer, wenn man Hazle irgendwo hinsetzt, ist er sofort wieder rausgesprungen und beleidigt weggegangen..🤷🏻‍♀️☺
Dann probiere ich es mal mit einer feinen Bentonitstreu.. Das ist dann vielleicht für sensible Kater geeigneter?
 
Werbung:
N

NanSam

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2020
Beiträge
405
Ich habe hier im Forum in einem anderen Thread gelesen, dass es in diesem Fall evtl. helfen könnte, die Streu am Anfang mit Erde zu vermischen.

Weiter würde ich noch eine zweite Toilette aufstellen und wie Kubikossi bereits geschrieben hat, auf ein feines, klumpendes, geruchloses Betonitstreu umstellen.

Edit: Lockere weiche Erde. Aber vlt. klappt es ja schon mit neuem Katzenstreu.
 
dexcoona

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2018
Beiträge
2.515
Cats Best wird hier auch nicht mehr angerührt, obwohl meine beiden das als Kitten hatten. Ich würde es mal mit einem feinen Bentonitstreu probieren und wenn das nicht klappt, versuchen es mit Erde zu mischen, wie NamSam es schon geschrieben hat.
 
racoon20

racoon20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2020
Beiträge
301
Ort
Österreich
Ich habe keine Freigänger. Aber als Streu wird hier definitiv das mittelkörnige Biokat`s Diamond Care classic vs dem feinen Premiere sensitiv angenommen. Unsere Kisterl stehen im WC, im Bad und im Wintergarten (selten, bis kaum genutzt).

Groß muss das Kisterl sein, und tief eingefüllt. Sonst streiken sie.

Meine Buben k***** am liebsten in Gesellschaft: In der Früh, wenn ich gehe am WC bin und am Abend, wenn mein Mann in der Wanne liegt.
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.777
Ort
Vorarlberg
Kennt Hazle grundsätzlich Katzenklos?

Wenn nicht würde ich ihn draußen mal beobachten wo er jetzt hin geht und sowas ähnliches (z.B. Erde oder Sand) aufs Katzenklo streuen, dann versteht er das leichter. Ist aber eine Sauerei.

Meine Freigängerinnen mögen am liebsten Schalenklos mit möglichst feiner, geruchloser Klumpstreu (z.B. von Premiere). Also maximale Sauerei.
Sehr häufig reinigen. Je sauberer, desto wahrschscheinlicher sind sie geneigt das Klo zu benutzen.
 
Hazle

Hazle

Benutzer
Mitglied seit
12 August 2020
Beiträge
93
Danke für eure Tipps! Ich werde es mit der Premiere Sensitive probieren. Und zur Not auch mit einer Erdmischung.
Ob Hazle Katzenklos kennt, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich versuche, seit längerem noch mal Kontakt zu seinem früheren Besitzer aufzunehmen, aber es gelingt irgendwie nicht wirklich.
Ich weiß auch nicht, wo Hazle draußen hingeht. Jedenfalls hat er sein Klo nicht in unserem Garten, das hätte ich bemerkt.. Er ist ja generell viel unterwegs und macht sein Ding..☺
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
3.015
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
Vor knapp 16 Jahren ist mir eine 15jährige trächtige Streunerin zugelaufen. Poldi hatte zwar eine Besitzerin, war zu dem Zeitpunkt aber noch nie in einem Haus. Kannte auch kein Klo.
Wir haben Gartenerde über das Streu gemacht, würde ich aber nicht mehr machen. Das war eine schmutzige Angelegenheit, überall waren die schwarzen Pfotenabdrücke.
Besser ging es mit Rindenmulch aus dem Garten.
Poldi hat schnell verstanden wofür das Klo ist.
 
I

Inselkatze

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Mai 2019
Beiträge
10
Ort
Utersum/Föhr
  • #10
Da ich bei Zooplus auch das Futter bestelle, nehme ich das Klumpstreu von Biocats. Es ist fein und ohne Duft. Ausserdem sehr ergiebig. Die Streus mit dem Duft finde ich sowieso nicht gut. Mein jetzt verstorbener Kater Wladi war ja schon älter und so habe ich ein Katzenklo mit niedrigem Rand gekauft.
 
W

winky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Dezember 2015
Beiträge
913
Ort
München
  • #11
Ich habe auch eine Streunerkatze aufgenommen. Sie benützt das Clo ungern und geht lieber draußen. Aber für den Notfall benutzt sie auch ihr Katzenklo. D.h. ohne Deckel und sie bekommt premiere sensitiv, weil es nicht staubt und nicht riecht und sehr gut klumpt. Man kann es leicht entfernen und der Rest des Clos ist sauber. Das Clo sollte nicht in direkter Nähe zum Fressplatz stehen.
 
Werbung:
Hazle

Hazle

Benutzer
Mitglied seit
12 August 2020
Beiträge
93
  • #12
Danke ihr Lieben, ich habe jetzt das Klo mit Premiere Sensitive gefüllt, mal sehen, was Hazle dazu sagt.
Er hängt zur Zeit am liebsten draußen in unserem Gewächshaus ab..Das steht mitten im Garten, er liegt dort schön kuschelig auf einer Liege, hat Rundumblick und bleibt trocken. Perfekt für den mittlerweile verwöhnten Outdoor-Kater..☺
 
Hazle

Hazle

Benutzer
Mitglied seit
12 August 2020
Beiträge
93
  • #13
Gestern hat er zum ersten Mal das Klo benutzt😊, Premiere Sensitive war anscheinend die richtige Entscheidung!
Danke für eure Tipps!
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2020
Beiträge
271
Ort
Hessen
  • #14
Also aus meiner persönlichen Erfahrung und aus dem was ich hier lese, wird Premiere echt am besten angenommen. Cat's Best hingegen fällt regelmäßig durch...Katzen sind schon spannende Tiere.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Kater trifft das Klo nicht Unsauberkeit 8
mitternachtsregen Katze uriniert neben das Klo Unsauberkeit 3
P Kater rennt nach Stuhlgang vom Klo! Unsauberkeit 13
K Klo Problem Kater kotet in Dusche u. Badewanne Verhalten und Erziehung 19
M Klo Unsauberkeit 1
Ähnliche Themen




Klo

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben